Dienstag, 3. Mai 2011

Produkttest: Bio Kräuter Gewürze

Ich muss ganz ehrlich gestehen das ich in meinen früheren Jahren sehr viel mit Fix-Produkten gearbeitet habe. War doch so schön einfach und mehr als Salz&Pfeffer musste man dann nicht im Haus haben...alles andere war doch in den Packungen. Dann habe ich Schatzi kennengelernt und der war gewöhnt frisches zu zubereitet zu bekommen.

Mittlerweile ziehe ich das zu 95% auch vor. Es gibt so ein paar Fix-Produkte die ich sehr gut finde und noch gerne nutze...sie aber meist noch verfeinern. Sachen wie Gulasch, Bolognese, Geschnitzeltes, Lasagne mache ich lieber ganz ohne. Bedingt dadurch wuchs nun auch meine Gewürzliste und ich habe mich mit Tupper-Gewürzbehältern eingedeckt. 24 Gewürze stehen immer auf der Arbeitsfläche und die die ich seltener brauche sind im Schrank.


Nun kommt aber die Frage auf wo man seine Gewürze kauft. Die billigen aus dem Discounter? Hmmm...neee. Gewürzgeschäfte? Ja..wenn die nur net alle so weit weg wären! Also online schauen gehen. Bei der Suche bin ich dann auf Bio Kräuter Gewürze gestoßen.

"Bio-Kräuter und Bio-Gewürze online kaufen - Hohe Qualität für wenig Geld.

Bis zu 76% sparen, Aromaschutz und weitere Vorteile.

* Bio-Anbau: Kein Einsatz von Pestiziden und Kunstdünger, ohne Gentechnik und ohne ionisierende Bestrahlung.
* Aromaschutz: Licht- und luftgeschützt verpackt, leicht wieder verschließbar.
* Umweltschonend: Großpackung verringert Verpackungsmüll.
* Direkt vom Hersteller: Bis 76% günstiger als im Supermarkt (je 100g).
* Praktisch: Sie bestellen online, wir versenden direkt zu Ihnen.

Gewürze sind eines der teuersten Lebensmittel in Deutschland. Bspw. kostet Basilikum in vielen Supermärkten zwischen 150 und 200 Euro (umgerechnet auf 1 kg). Zudem schützen die Standard-Verpackungen das Aroma von Gewürzen schlecht. Als wir 2009 eine Greenpeace-Studie über Schadstoffe in Gewürzen lasen, wollten wir selbst aktiv werden und etwas ändern."

Das ist auch nur ein ganz kleiner Ausschnitt aus den Informationen und ich empfehle jedem mal das ganze HIER zu lesen.

Ich habe mir dann mal den Shop angeschaut. Natürlich bekomme ich dort nicht alle Gewürze die ich so brauche...aber das kann sich ja nach und nach ändern. :)

Ich habe nun erst mal zum testen 2 Gewürze bekomme und durfte in den letzten Wochen damit nach Lust und Laune verfeinern und abschmecken.Das erste was einem auffällt ist das man die Gewürze in silbernen Beuteln bekommt und nicht in schönen Gläsern, wie im Supermarkt. Das hat aber einen sehr guten und wichtigen Grund. Gewürze leiden unter Licht, Wärme und Luft. Sie werden deshalb Luft- und Licht geschützt verpackt. Durch den Zip-Lock Verschluss kann man die Beutel auch nach jedem nutzen wieder gut schließen.

Die Verpackung ist recht schlicht gehalten. Alle sehen von der Basis her gleich aus und nur die individuellen Daten sind anders. Passend zu dem Thema Bio und Kräuter sind die Etiketten grün. Es wird immer darauf hingewiesen das es Bio ist und das keine Pestizide, Kunstdünger, keine Gentechnik oder ionisierende Bestrahlung benutzt wurden. Dann steht der Name drauf, das Gewicht, im Fall von Mischungen der Inhalt und natürlich das MHD. Beide meiner Gewürze waren mehr als ein Jahr haltbar.

Oregano, gerebelt
"Zusammen mit Basilikum eignet sich Oregano sich zum Würzen von Pizza- und Pastagerichten oder auch von Suppen. Gut geeignet zum Abrunden von Speisen."Wenn ich Oregano höre denke ich natürlich als erstes an Italienische Küche. Pizza, Bolognese, Pasta...alles braucht Oregano. Aber auch Geflügel und Lamm kann man damit toll würzen. In Quark gemischt ergibt es für Pellkartoffeln einen schönen Dip.

3 oder 4 mal in der Woche wird hier Oregano eingesetzt. Der 100g Beutel ist also nun leer. :P Ich fand ihn einfach toll. Schon allein der Geruch war Klasse. Auch vom aussehen her sieht man einen Unterschied. Den aus dem Supermarkt finde ich zu gleich. Alle Teile sehen gleich aus. Hier sah man das unterschiedliche Stücke, Größen und Farben dabei waren. Das ganze sah schon sehr appetitlich aus.

Italienische Kräutermischung
"Unsere italienische Kräutermischung besteht aus Basilikum*, Oregano*, Rosmarin*, Thymian* und Salbei*"Diese Kräutermischung ist einfach Klasse! Man riecht Italien schon beim aufmachen. Egal ob man nun Pastasauce frisch kocht oder die Tiefkühlizza etwas aufpeppen will...die Mischung ist genau richtig.

Wenn man sich die Mischung genau anschaut sieht man das verschiedene Kräuter drin sind. Allein beim Geruch bekomme ich schon Hunger. :D

Mit 60g Inhalt und den Voraussetzungen hatte es dieses Gewürz net leicht bei uns. Ruck Zuck war der Beutel leer. :P

Ich kann also nur positives Berichten. Natürlich kosten die Gewürze etwas mehr als im Discounter, aber man bekommt eine super Qualität und Bio. Wer nun also seine Gewürze auch mal austauschen will sollte am besten das Sparset nehmen. Dann ist alles vorhanden und man hat Geld gespart. :P

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen