Mittwoch, 2. März 2011

Produkttest: BCM

So...das Ende kommt immer näher und mir gehen langsam die Fakten aus für euch. :P Ich denke heute kommen wir mal auf die harten Fakten...die Kosten.

Wenn man mit BCM anfängt empfiehlt sich das StartSet. Dieses kostet 112,75€ und beinhaltet alles was man für die ersten 2 1/2 Wochen braucht.

* 1 x BCM Start (10 Mahlzeiten für die erste 2 Tage Ihrer Diät)
* 1 x BCM Basic Vanille (24 Mahlzeiten, ausreichend für 12 Tage)
* 1 x BCM Special Kräuter (25 Portionen, für zwischen den Mahlzeiten)
* 1 x BCM Schüttelbecher (zur Zubereitung von BCM Start und BCM Basic)
* 1 x Pack BCM Basic SchokoRiegel, 3er Pack (3 verzehrfertige Mahlzeiten)
* 1 x BCM Basic FrüchteMüsli Riegel, 3er Pack (3 verzehrfertige Mahlzeiten)


und gratis für Sie im Wert von 8,20 €:

je 1 Riegel BCM Basic ChocoCrisp, JoghurtCrisp und CranberryCrisp (3 verzehrfertige Mahlzeiten)

Wer nun nur das BCM Start für die ersten beiden Tage kaufen möchte bezahlt 25€. Danach kann man ja dann alles aus dem BCM Programm zu sich nehmen.

Die Shakes gibt es in Vanille, Schoko, Erdbeer, Banane, Cappuccino kosten 44,60€. Jede Dose beinhaltet 24 Mahlzeiten.

Daann gibt es noch die Suppen für wenn man etwas warmes braucht. Gemüse, Broccoli, Tomate, ChickenCurry, KartoffelLauch kosten 34,10€. Jede Dose ergibt 16 Suppen.

Für unterwegs oder die die gerne mal etwas festen oder süßes mögen gibt es Riegel. SchokoRiegel, FrüchteMüsli, JoghurtCrisp, ChocoCrisp, CranberryCrisp. Es sind immer 3 Riegel à 64 g und diese kosten 8,20€.

Das Spezial Kräuter ist wie eine Boullion und auch für zwischendrin geeignet. Da kostet die Dose 21,50€ und langt für 25 Portionen.

Zusätzlich gibt es dann noch einen Schüttelbecher für 5,25€, der sehr praktisch ist da er einen Drehverschluß hat und somit kann man ihn auch unterwegs mitnehmen. Es gibt auch noch 3 Kochbücher für 12,25€, bzw 18,00€.

Und nun zu meinem Tag. :P

Das Frühstück war heute ein ganz schlichter Vanille-Shake. :) Muss auch mal sein. :PBeim Mittagessen bin ich Wiederholungstäter geworden. Die BCM Mahlzeiten sind ja immer für 2 Personen gedacht und meine Gemüselasagne gestern habe ich alleine gegessen, da Schatzi Reste vom Sonntagsbraten gegessen hat. Ich habe mir also heute die restliche Lasagne aufgewärmt und mit einem Löffel Joghurt serviert.Zum Nachtisch auf wieder das von gestern...Erdbeeren in Joghurt. :PMein Abendessen war dann eine CurryHuhn Suppe. Ich mag Abends einfach gerne etwas warmes. :)War nicht so ganz mein Fall, aber das lag wohl am Curry, den ich net so gerne mag. :P

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen