Mittwoch, 23. Februar 2011

Produkttest: Mellerud

Ich hatte euch ja schon mal von Mellerud berichtet. Ich hatte zwischenzeitlich dann noch 2mal Glück und bekam das Bad und Wohnzimmer Testpaket.

Bad

Enthalten waren ein Urin und Kalkstein Entferner, eine Scheuermilch und ein Bad und Sanitär Kraftreiniger.

Die Scheuermilch gehört bei mir eher in die Küche um dort das Spülbecken und die Dunstabzugshaube zu säubern. Das habe ich auch gleich damit gemacht. :P Sie riecht sehr gut und ist super in der Anwendung. Bei der Dunstabzugshaube ist ja nun öfters Fett drauf...bleibt einfach net aus. Ich habe auf einen Schwamm die Scheuermilch aufgetragen und dann die Dunstabzugshaube damit abgerieben. Nun ist sie wieder schön sauber und glänzend und das Edelstahl glänzt wieder total.

Den Urin und Kalkstein Entferner habe ich bei der Schwiegermama angewendet, da bei uns das Bad ja noch ganz neu ist. Ich habe es großzügig in der Toilette verteilt und dann erstmal 30 Minuten stehen lasse. Es riecht schon etwas härter als die anderen Mittel, aber es muss ja auch viel leisten. :P Nach 30 Minuten habe ich gut mit der Bürste geschrubbt und abgezogen. Alles ist nicht weg, aber es ist viel besser als vorher.

Der Abschluss war dann der Bad und Sanitär Kraftreiniger. Der Reiniger kommt mit einem Sprühkopf, also konnte ich es gut auf die Wachbecken, Wasserhähne, Badewanne und Duschköpfe sprühen.Dann habe ich es mit einem feuchten Schwamm "aufgeschäumt" und den erst mal ein paar Minuten so gelassen.Danach habe ich mit dem weißen Putztuch das dabei war alles feucht abgewischt und fertig. Man muss nicht nach trocknen, da es von alleine streifen frei trocknet.Strahlt alles und es roch echt klasse im Badezimmer!

Wohnzimmer
Dieses Set hatte eine Möbel Pflege, ein Parkett und Kork Glanz Reiniger und einen Geruchs Entferner drin.

Den Geruchs Entferner fand ich wieder eher für die Küche passend. Passenderweise habe ich gestern bei meiner Schwiegermama die Küche geputzt. Sie ist gerade im Krankenhaus und da nutze ich immer die Chance ausmisten zu können. ;) Ich habe mal alles aufgeräumt und dann den Kühlschrank entleert und geputzt. Wie oft bei älteren Menschen war da viel abgelaufenes drin und Flecken vom ausgelaufenem. Ich habe alles mit dem Küchenreiniger und dem Schimmel Entferner geschrubbt und dann die ganze Küche mit dem Geruchs Entferner nochmal über geputzt. :) Nun ist sauber und alles riecht gut. :)

Die Möbelpflege habe ich bei uns benutzt. Wir haben neue moderne Möbel auf der Wohnzimmer-Seite und ganz alte geerbte Möbelstücke auf der Esszimmer-Seite. Mit der Möbelpflege habe ich alles gut abwischen und säubern können. Da es nicht aggressiv ist konnte ich auch die 100-Jahre alten Kommoden putzen ohne Angst das was passiert. Sehr gut!!!

Zuletzt kam dann der Parkett und Kork Glanz Reiniger. Der alte Teil des Hauses hat entweder Fliesen oder PVC, im neuen Teil habe ich aber durchgesetzt überall außer dem Bad Parkett legen zu lassen. Ein guter Schuss von dem Reiniger in warmes Wasser...Es steigt ein angenehmer Geruch auf und man sieht wie sich das Wasser milchig färbt. Ich habe dann mal Küche und Badezimmer gut damit durch gewischt. Die leichten Flecken sind ganz leicht hochgekommen und die schwereren (an getrocknetes Katzenfutter) gingen nach ein bisschen Zeit zum einziehen auch super weg. Nach dem trocknen sah der Boden zwar auch wie immer aus......aber ich glaube diese Streifen lassen sich einfach net vermeiden. Sauber ist der Boden aber und der Raum riecht auch ganz angenehm.

Diese Woche hatte ich leider kein Glück und wurde nicht als Testerin ausgewählt. :( Somit gibt es nächste Woche kein Bericht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen