Montag, 28. Februar 2011

Produkttest: Futterland.de

Ich habe vor einigen Tagen eine sehr tolle Mail bekommen. Ich hatte im Juli 2010 den Haustiershop Futterland.de testen dürfen. Wer nochmal nachlesen mag was ich geschrieben habe kann HIER clicken. :)

Was ich sehr toll an dem Mail fand ist das man merkte das es nicht so ein Mail ist das einfach an ganz viele versendet wurde, sondern es ging genau auf mich ein und auf meine damalige Kritik.

Es gab einiges an Kritik beim Test. Bilder waren falsch zugeordnet, es gab Kategorien die einfach nur leer waren, es waren Artikel in den falschen Kategorien und es gab recht wenig Auswahl. Das letztere hat dazu geführt das ich dort auch nicht mehr bestellt habe, obwohl der Ablauf der Bestellung und die Lieferung wirklich gut waren.


Ich wurde nun eingeladen nochmal shoppen zu gehen und mir anzuschauen was sich verändert hat und ich sage euch schon mal vorweg...es hat sich VIEL getan!

Ich hatte am Aussehen beim ersten Test nichts auszusetzen, muss aber wirklich zugeben das ich das neue Aussehen echt toll finde. Sehr übersichtlich mit angenehmen Farben und alles wichtig ist schnell und einfach zu finden.

Beim ersten Test gab es die Kategorien Hunde, Katzen, Fische, Terraristik, Pferde, Vögel und Teiche. Dazu gekommen sind Kleintiere. So sind eigentlich echt alle üblichen Tiere abgedeckt und außer man etwas sehr ungewöhnliches Daheim findet man dort was man sucht.

Wie beim ersten Test werde ich den Katzenbereich beschreiben da ich diesen getestet habe. Als Katzenmama bin ich da am erfahrensten. ;)

Aus den 8 Unterkategorien sind 15 geworden! Also viel mehr Auswahl als vorher. Ich habe mir alle angeschaut und habe keine leere gefunden wie beim letzten mal. In jeder Kategorie findet man wenigstens einen Artikel, meist jedoch viel mehr.

* Bücher und Kalender (31)
* Ergänzungs- & Spezialfutter (15)
* Katzen Trockenfutter (43)
* Katzen unterwegs (28)
* Katzenbett & Katzenkissen (51)
* Katzenfutter nass (127)
* Katzenhalsband & Katzenleine (55)
* Katzenklo & Katzenpflege (133)
* Katzennetz & Katzentür (14)
* Katzensnacks (20)
* Katzenspielzeug (77)
* Katzenstreu (9)
* Katzentränke & Futternapf (17)
* Kratzbaum & Kratzmöbel (63)
* Sicherheit (6)

Die Zahl in den Klammern dahinter zeigt an wie viele Artikel dort zu finden sind. :)

In der Kategorie Bücher findet man alles von Katzenbaby, Erziehung, Anschaffung und Krankheiten. Wer also über das anschaffen eines neuen Familienmitglieds denkt, oder Probleme mit seiner Katze hat oder einfach nur um eines Zuhause zu haben wenn man etwas net stimmt ist hier richtig. Ich habe hier 3 Bücher über Krankheiten liegen, weil manchmal doch ein Weh-Wehchen auftritt das man schnell und leicht selbst behandeln kann oder so wenigstens weiß was die Katzen hat und wie schnell man einen Tierarzt aufsuchen sollte.

Ergänzungs- &Spezialfutter hat wichtige Dinge wie Katzengras oder Vitamine, aber auch Katzenmilch die ja als Leckerchen gegeben werden kann. Ganz wichtig für alle mit Findlingen oder Babys im Haus ist auch die Unterkategorie Säugehilfe. So kann man seinem kleinen Kätzchen etwas zu trinken geben.

Dann kam eine wichtige Kategorie für uns. Katzentrockenfutter. 2 Kilo gehen bei den Katzen die drin sind pro Woche drauf und meist 3 Kilo für die die draußen leben. es gibt 6 Firmen unter denen man wählen kann. Ein bisschen günstigeres und richtiges Pro Futter, kleine 300g Beutel und große 10 Kilo Säcke und ganz viele verschiedene Geschmacksrichtungen. Da sollte jeder das richtige für seine Tiger finden.

Katzen unterwegs ist auch dabei. Transportboxen oder Tragetaschen. Jeder Haustierbesitzer hat so was. Für Mäuse und Hamster kleine Boxen und für Doggen Riesen Boxen. Man braucht es einfach weil man doch mal zum Tierarzt muss. Meine Katzen mögen die Boxen net und wenn ich mit einer zum Tierarzt fahre gibt es ein Geschirr um und sie kommen auf den Schoß. (Schatz fährt) Wenn aber 2 oder mehr zum Tierarzt müssen brauche ich eine oder mehrere Boxen.

Katzenbetten und Kissen sind auch ein wichtiger Punkt. Hängeliegen für die Heizung, Höhlen, Betten oder Körbe...jeder Tiger hat da seine Vorlieben und bei 51 Produkten findet jeder das richtige.

Katzenfutter nass war wieder eine Kategorie in der ich shoppen war. 127 Produkte in 4 Unterkategorien. Die Dosen kommen meist im 12er Pack und die 100g Beutel oder Schälchen im 24er oder 36er Pack. Iams gibt es dann auch in Einzelbeuteln mit 100g, was ich beim letzten mal bestellt hatte da ich Iams noch net hatte und es so gut testen könnte.

Katzenhalsbänder und Leinen ist wichtig für Draussen-Katzen. So ein Halsband ist schon gut, da man so weiß wohin eine Katze gehört wenn man sie findet oder die Flohbänder die ja wichtig sind für die Gesundheit der Katze. Katzenleinen habe ich auch daheim weil ich diese ja beim Tierarzt nutze oder wenn ich mal mit einer Katze Gassi gehe. :)

Nun das was ich das letzte mal bemängelt hatte. Es gab die Kategorie Katzenklos, aber die war leer. Diesmal ist sie mit 133 Artikeln prall gefüllt. Ganz viele Klos mit oder ohne Haube, Schaufeln, Vorleger, Geruchsbinder, etc. In der Kategorie sind auch Pflegeprodukte. Bürsten, Handtücher und etwas das ich sofort bestellt habe..Krallenschneider. Alle 4 Wochen werden meinen Katzen die Krallen geschnitten. Angefangen habe ich das damals weil ich einen Schlingenteppich hatte und eine Katzen hängen blieb und sich die Kralle raus gerissen hat. Nun haben wir keinen Teppich und an Möbel gehen sie nicht, aber die Drinnen-Katzen bekommen extrem spitze lange Krallen weil sie ja keine Bäume raufklettern wie die draußen. Ich habe das bis jetzt mit einem normalen Nagelclipser gemacht und freue mich es mal mit einem richtigen Krallenschneider zu probieren.

Katzennetze und Türen sind wieder wichtig für Katzenbesitzer, egal ob Drinnen oder Draußen-Katzen. Die die raus dürfen brauchen natürlich eine Katzenklappe und die die drinnen bleiben müssen geschützt werden. Kippfenster Schutzgitter und Gitter die man an einem Balkon anbringen kann ist hier zu finden. Ich habe dort außerdem Mäusefallen gefunden und bin mir nicht ganz so sicher warum das da ist....dann aber viel mir ein das Mäuse durch Katzenklappen reinkommen können oder von Katzen rein gebracht werden..oft noch lebend, also passt die Mäusefalle doch sehr gut in diese Kategorie.

Katzensnacks kommen als nächstes dran und die brauche ich hier ganz viel. Wenn ich meine Katzen suche (in einem großen Haus gibt es viele Verstecke :P) hilft das rasseln der Leckerlis. Wenn sie artig waren gibt es ein paar Leckerlis. Wenn sie mal wieder unter meine Füße geraten sind gibt es Leckerlis als Entschuldigung. es gibt hier weiche Snacks und harte Snacks, für die Zähne welche, kleine Fische und Kausticks.

Katzenspielzeug gehört zu jeder Drinnen-Katze, egal wie alt. Der Spiel und Jagdtrieb ist immer da. Ich kaufe sehr oft Spielzeug weil es ständig verschwindet. Wenn ich dann mal Couch oder Schränke zur Seite schiebe habe ich wieder 30 Spielsachen mehr. lol. Hier findet man Mäuse, Bälle, Piepsendes, Bimmelndes, hartes, weiches, einzelnes und im Set. Alles dabei. :)

Mit der Kategorie Katzenstreu war ich das letzte mal nicht so happy. Es gab nur 2 und diese waren mir zu teuer. Nicht bei Futterland, sondern in generell. Nun gibt es 9 Sorten in 10l Beuteln, 20l Beuteln und von Thomas sogar 30l und das echt günstig!

Katzentränke und Näpfe ist auch dabei und gut ausgestattet. Edelstahl, Keramik oder Plastik gibt es und dann als Napf oder als Spender. Was ich hier noch gut finden würde, es allerdings kein Minuspunkt ist, wären so Wasserspenderautomaten. Die sind gut und Katzen mögen sie. :)

Katzenspielzeug ist für Drinnen-Katzen ein muss....Kratzbäume aber auch und diesmal gibt es welche. Deckenhohe, mittlere oder kleine sind dort zu finden. Auch hier fehlt mir etwas, aber es ist kein Minuspunkt. Trotz Deckenhohem Kratzbaum und einem kleinen habe ich im Haus noch 2 Kratzbretter. Die schraubt man an die Wand oder über Ecken.

Als letztes kommt Sicherheit. Dort findet man unter anderem das sehr wichtigen Erste Hilfe Set für Hunde und Katzen. Sollte in jedem Haustier-Haushalt vorhanden sein.

Das shoppen ging genauso gut wie das letzte mal. Was mir gefiel ging in den Warenkorb. Dann entweder weitershoppen oder ab zum Warenkorb. Ich war ja noch registriert vom letzten mal und musste mich nur einloggen, aber wer neu ist hat sich in einer Minute registriert. Für Neukunden gibt es bei der ersten Bestellung 10%. Für die bereits registrierten gibt es aber auch Vorteile. Im Gegensatz zu vorher kann ich meine vorherigen Bestellungen einsehen und mir eine Merkliste erstellen.

Zahlungsmöglichkeiten sind PayPal, Kreditkarte, Vorkasse und nun auch Sofortüberweisung. Die Versand- und Verpackungskosten betragen 5,45€, ab einem Bestellwert von 19,00€ ist die Lieferung versandkostenfrei, unabhängig von Größe und Gewicht. Das ist doch mal Klasse oder...egal ob 1kg Futter oder 30kg Streu....der Preis ist gleich.

Kontrollieren und abschicken. Fertig! Wie auch beim letzten mal kam innerhalb von kurzer Zeit eine Bestätigung in meiner Email mit allem was ich bestellt habe. Nun warte ich auf mein Paket und dann folgt wie das letzte mal der Bericht zum Versand, Paket und der Rechnung.


Nun mein Fazit nach dem 2ten Test. 100% Besserung zum letzten Test! Der Shop sieht sehr professionell aus, ist einfach zu nutzen, hat riesige Auswahl für den kleinen und großen Geldbeutel und für jeden Katzentyp. Alles ist da wo es hingehört und sehr ausführlich beschrieben. Wenn ich etwas Vorschlagen sollte das noch zu verbessern ist dann ist es das öfters doch noch Bilder fehlen und man sieht halt doch gerne etwas bevor man es kauft. Was ich eine tolle Ergänzung fände ist so was wie einen Vorschlagkasten. So könnte man in seinem Konto eingeben was einem noch im Shop gefallen würde.

Ich habe den Shop das letzte mal so beschrieben - "Für einen kleinen Einkauf zwischen drin ist der Shop ganz nett, aber als regelmäßiger Lieferant für meine 5 Katzen nicht tauglich." Das hat sich geändert! Meine Katzen sind sehr eigen was ihr Streu angeht und nutzen seit Jahren die selbe Sorte, die es nur in einem Laden gibt, aber alles andere finde ich bei Futterland. Trockenfutter, Feuchtfutter, Leckerlis, Spielzeug..alles dort zu finden und teilweise sogar günstiger als im Laden.

Zum Schluss gibt es auch noch einen tollen Bonus für euch. Jeder von euch kann bei einer Bestellung einen Rabatt von 20% bekommen. Einfach den Code FL2011BL eingeben und einmal richtig schön sparen. :)

Kommentare:

  1. Hallo liebe Cinny,

    vom Futterland Team möchten wir uns ganz herzlich für diese sehr ausführliche Bewertung bedanken! Und natürlich für das positive Feedback - das motiviert sehr weiter hart zu arbeiten, um Euch und Euren liebsten Freunden einen besseren Service und viele Produkte zu guten Preisen anzubieten!

    Vorgestern ist die Bitte an die Logistik rausgegangen, Dein Paket zu versenden. Es kann sein, dass es ein paar Tage dauert - an der Stelle Lieferzeit werden wir noch arbeiten müssen :-)

    Viele Grüße!

    Anya

    von

    www.futterland.de

    AntwortenLöschen
  2. Hab mal einen Link zu Deinem Bericht auf Facebook gesetzt!

    http://www.facebook.com/pages/Futterland/384842030819?sk=wall

    Viele Grüße vom Futterland Team!

    AntwortenLöschen