Montag, 25. Oktober 2010

unserAller Badebombe - Test der Badebombe

Meine kleine Badebombe die ich mit dem Kit von unserAller gebastelt habe hatte nun 13 Tage Zeit um zu trocknen und auf den Einsatz zu warten.

Am Freitag bin ich dann ab in die Wanne und haben Schatzi zum fotografieren mitgenommen. :P

Die kleine Bombe kurz vorm eintauchen. Niedlich ist sie ja geworden oder. :P

Dann habe ich sie mal halb eingetaucht. Hat schon etwas geblubbert.
Ab unter Wasser...blubberrrrrrrr.
Ich habe den Rest der Badebombe dann in der Hand zerrubbelt.
Und am Ende hatte ich dann ein trübes rötliches Wasser.
Das Wasser roch echt intensiv und sehr schön. Die Rosenblätter schwammen überall was ich echt toll fand. Nach dem Bad hatte ich auch eine sehr angenehme Haut. Das einzige doof ar der Rand an der Wanne. Den hab ich dann aber schnell mit heißem Wasser weggespült.

Ich fand die Nummer total geil. So eine Rosenkugel mit Blattgold in einem Beutelchen voll mit getrockneten Rosenblättern wäre für mich genau die richtige!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen