Donnerstag, 9. September 2010

Mittags gab es Knorr Feinschmecker Strauchtomaten Suppe

Ich wurde für einen Produkttest bei bopki angenommen worden. Es wird die Knorr Feinschmecker Strauchtomaten Suppe getestet. Da es mein erster Test mit bopki ist wusste ich nicht was ich zu erwarten hatte.

Das Paket kam bereits letzten Samstag und ich habe es gleich mal geknipst.

Enthalten sind neben den Unterlagen 15 Packungen der Knorr Feinschmecker Suppe.
4 Packungen für mich zum testen und 11 zum weitergeben. Da es 11 Uhr war und wir um 12 Uhr Mittagessen vor uns hatten und es sowieso sehr tomatig zuging habe ich die Chance genutzt gleich zu testen. Es gab Bolognese und Tomatensalat und ich habe die Suppe als Vorspeise gemacht.

Die Zubereitung ist sehr simple. Eine Packung reicht für 2 Teller, also habe ich 2 Packungen gemacht da wir am Wochenende ja mit der Mama essen und Schatzis Schwestern auch da waren.

Wasser erhitzen und Packungen rein. Gut rühren..erhitzen und etwas köcheln lassen...fertig! Iich habe noch einen Schuss Sahne dazu gegeben, da ich Tomatensuppen gerne cremig mag.Wie man auf dem Bild sieht ist es eine Suppe mit schöner Farbe und Tomatenstückchen und Basiliumteilen. Es ist auch nicht gerade wenig Tomate drin, sondern genug das man richtig gut kauen muss.

Der Geschmack ist sehr angenehm. Tomatig mit einer leichten würze. Sehr angenehm. Wir fanden sie alle ganz toll und es ist nichts über geblieben.

Ich habe schon einige im Freundes-/Arbeitskreis verteilt und mal sehen was ich da so an Feedback bekomme.

Für die restlichen 2 Packungen muss ich mir mal ein kreatives Rezept überlegen oder einen der Tipps hinten drauf ausprobieren. ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen