Sonntag, 18. Juli 2010

Wir lieben es gute Cocktails zu trinken

Ich habe am Freitag ein schönes Paket von Conelly Cocktails bekommen. Ich durfte die Cocktails mal testen und darüber berichten. Ich habe sie erst mal in den Kühlschrank gelegt. Das sie gleich so schnell zum testen kommen hatte ich nicht gedacht, aber abends kam ein Freund und wir haben dann mal zum Cocktail gegriffen. ;)Ich fange mal mit dem Aussehen an.

Die Dosen sind in einem schönen weiß/silber gehalten und sehen sehr edel aus. Das rot im Logo passt wirklich gut dazu. 5 Sterne!

Als nächstes die Auswahl.

Es gibt 5 verschiedene Sorten. Das ist nicht das meiste, aber es ist für jeden etwas dabei. Wir haben sofort jeder ein passendes gefunden.

- Lady Killer: Ananas und Maracuja Saft mit Gin, Apricot-Brandy und Orangenlikör. 11,2% Alkoholgehalt.

- Planters Punch: Ananas und Orangen Saft mit Rum und Grenadine. 12,4% Alkoholgehalt.

- Sex on the Beach: Orangen und Cranberrie Saft mit Vodka und Pfirsichlikör. 11% Alkoholgehalt.

- Mai Tai: Ananas und Zitronen Saft mit Rum und Orangenlikör. 14,7% Alkoholgehalt.

- Tequila Sunrise: Orangen und Zitronen Saft mit Tequila und Grenadine. 12,6% Alkoholgehalt.

4 Sterne!

Nun die Zubereitung.

Es sind 2 Dosen mit einem roten Deckel in der Mitte. Unten ist der Saft drin und oben der Alkohol. Ich hatte gleich den Shaker mit dabei. Einige Eiswürfel rein, Saft draufdruaf und dann den Alkohol. Den roten Deckel aus der Mitte drauf und gut schütteln. Ab ins Glas. Einfacher geht es wirklich nicht. 5 Sterne!

Das Aussehen.

Die Cocktails kommen schön gemischt mit einer schaumigen Krone vom schütteln aus dem Shaker. Die Farben sind schön und nicht jeder sieht gleich aus. 5 Sterne!

Der Geruch.

Man riecht bei allen den Alkohol und nicht den Saft. LOL. 5 Sterne!

Der Geschmack.

Sie sind wirklich sehr lecker...allerdings schmeckt man den Alkohol sehr stark. In der Saftdose sind 150ml Saft und in der Alkoholdose 100ml Alkohol. Das Mischverhältnis fanden wir schon recht stark. Ich schmecke ungern Alkohol in einem Cocktail und der hier ist mir sofort in den Kopf geschossen. Natürlich ist das eine Geschmackssache. :) 4 Sterne!

Der Preis.

Es gibt verschieden Varianten. :) Einmal kann man ein Starter-Set kaufen. Das sind 3 Cocktails und der Shaker. Das liegt preislich bei 11,50€. Wenn man das auf 3 Cocktails runter rechnet hat man 3,83€ pro Cocktail. Man kann aber auch jeden Cocktail einzeln mit Shaker kaufen für 4,99€. Wenn man allerdings einen bestimmten Liebling hat kann man den im 6er oder 12er Pack kaufen. Runter gerechnet ist da der Einzelprei 3,45€. Wenn ich drüber nachdenke das in einer Bar ein Cocktail bei 6€ losgeht ist das echt ein guter Preis. 5 Sterne!

Mein Fazit.

Die Idee dahinter ist echt klasse. Die Zubereitung simple und ein Highlight für jede Party. Preislich sind die Cocktails echt gut. Geschmack ist immer eine so eine Sache. Wir fanden sie recht hart, aber das ließ sich leicht lösen. Wir haben einfach noch einen guten Schluck Saft dazu gegeben. Danach waren sie echt perfekt. Ich gebe ihnen 4 Sterne und kann sie jedem empfehlen!

Prost! :P

Kommentare: