Samstag, 12. Juni 2010

Nestlé Fitness - Der Endbericht

Es ist soweit. Das Projekt geht zu Ende und es wird Zeit meinen Abschlussbericht zu schreiben. Wie immer war das Paket was von trnd kam prall gefüllt und ich habe fleissig verteilt. Freunde und Familie wurde mit Testpackungen eingedeckt und den meisten hat es echt gut geschmeckt.

Nestlé Fitness

 
Nur mit Milch waren mir die Fitness Flakes zu einfach, aber um sie mit frischem Obst, Nüssen oder allem möglichen anderen zu mischen sind sie ideal. Toll sind sie natürlich auch zum backen. Ich habe es mal mit einer Erdbeer Torte probiert.


Zutaten:

2 Beutel (à 100 g) Kuchenglasur "Zitrone"
100 g + ca. 5 EL Cornflakes
8 Blatt weiße Gelatine
500 g Erdbeeren
500 g Vollmilch-Joghurt
80 g Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
250 g Schlagsahne
Backpapier
1 großer Plastikbeutel

Zubereitung:

1. Springform (26 cm Ø) am Boden mit Backpapier auslegen. Glasur-Beutel ca. 10 Minuten in heißes Wasser stellen. 100 g Cornflakes in einen Plastikbeutel füllen, Beutel verschließen. Cornflakes mit einer Teigrolle grob zerbröseln. Unter die Glasur rühren. Als Tortenboden in die Form füllen, gut andrücken. Ca. 30 Minuten kalt stellen.
2. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 300 g Erdbeeren waschen, putzen, klein schneiden. Joghurt, Zucker und Vanillin-Zucker verrühren. Gelatine ausdrücken, bei schwacher Hitze auflösen. 2-3 EL Joghurtcreme einrühren, dann unter die übrige Creme rühren. Ca. 5 Minuten kalt stellen, bis sie zu gelieren beginnt.
3. Sahne steif schlagen. Erst Sahne, dann Erdbeerstücke unter die Creme heben. Auf den Tortenboden streichen. Mind. 4 Stunden kalt stellen.
4. Torte aus der Form lösen. 200 g Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Auf der Torte verteilen. Mit ca. 5 EL Cornflakes verzieren.

War total lecker und ist echt gut angekommen zu Ostern. :P

Fitness Chocolat

Ich fand diese Flakes sehr lecker. Sie schmeckten sehr schokoladig und waren sogar als Knabberzeug ohne Milch echt super. Bei Kindern kam diese Variante am besten an.

Fitness Joghurt

Ich fand diese Variante am leckersten. Die weißen Joghurt Flakes haben echt lecker geschmeckt und ich habe sie mit trockenen Bananenchips genossen. Das war genau das richtige für mein Frühstück. :)

Fitness Fruits

Toll an dieser Variante fand ich das es mal exotische Früchte waren und nicht das übliche Apfel-Ding. Schade fand ich das mal wieder Rosinen drin waren. Leider merken die Firmen nicht das es sehr viele Menschen gibt die Rosinen nicht mögen. Das rauspopeln der Rosinen hat mir zu lange gedauert, also wird diese Variante nicht mehr gekauft.

Alles in allem war ich begeistert von Nestlé Fitness Flakes und kann sie gut weiterempfehlen.

Kommentare:

  1. hey dein blog ist total klasse... wir folgen dir mal.. vielleicht hast du lust mal bei uns vorbei zu gucken

    http://ladylicious-blog.blogspot.com

    Liebe grüße Melina & Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Danke fürs Kompliment. Hab euch auch mal in meine Blogliste aufgenommen und lese euch nun regelmäßig mit. :)

    AntwortenLöschen