Dienstag, 15. November 2016

Adventskalender für Beautyfans #DobnerKosmetik #Nagellack #MakeUp

*sponsored mit einem Schuss Werbung*

Nachdem ich euch nun einige schöne Adventskalender zum selber zusammen basteln und befüllen vorgestellt habe, kommen heute 2 schöne die schon fix und fertig sind. Dobner Kosmetik hat auch dieses Jahr wieder die beiden schönen  Adventskalender für Beautyfans im Sortiment.

Da schlägt das Herz jeder Frau doch höher! Es gibt wieder einen Adventskalender nur mit Nagellacken und einen mit gemischten Beauty Produkten. So hat jede Frau den für sich passenden. Ich mag Nagellack sehr gerne, aber 24 verschiedene Farben benötige ich eher weniger. Für mich ist also eher der Beauty Kalender etwas. :)
Da ich euch beide Kalender ausführlich zeigen werde, empfehle ich nur weiter zu lesen wenn ihr auch den Inhalt sehen wollt. ;)

Das Aussehen der Kalender hat sich von außen wenig verändert. Nur farblich sind sie ein bissl anders. Das finde ich allerdings nicht schlimm, denn schon letztes Jahr mochte ich das Design sehr. Bei beiden Kalender ist es sehr passend zu dem Inhalt. Der YOUSTAR Colourful Xmas Nagellack Adventskalender hat vorne Weihnachtsbaumkugeln mit Nagellack drauf. Er ist in Hochglanz und macht echt was her.
Die Türchen sind gut gestanzt und man kann sie einfach öffnen. Darunter findet man jeden Tag einen neuen Nagellack. Es sind immer Fläschchen mit 8ml Inhalt. Es gibt Farben in vielen verschiedenen Tönen. Es sind aber nicht nur einfache Lacke, sondern auch welche mit Glitzer, welche in Pearl und andere in Metallic. Es sind Base- und Top-Coats.
Am 24ten ist es dann ein 12ml Nagellack, denn es ist schließlich Weihnachten. Da darf es auch etwas mehr sein. Passend zum Tag ist er auch in einem schönen Gold-Metallic.

Alle Lacke sind mit der Nummer des Tages versehen. Sie sind leicht zu öffnen und haben innen einen Pinsel in einer angenehmen Größe. Dadurch kann man den Lack sehr gut und sauber auftragen. Die Konsistenz des Lackes finde ich sehr gut. Wenn der zu fest ist bekommt man ihn nicht gut aufgetragen und wenn er zu flüssig ist läuft er. Beides ist hier nicht der Fall und deshalb kann man die Nägel schön sauber lackieren und hat nachher ein tolles Aussehen.

Wie man auf dem Bild unten sehen kann ist die Mischung im Adventskalender ganz toll. Neben einem Klarlack sind ganz klassische Farben dabei, ganz modernes und gedeckte für den Alltag. Sicherlich hat ein Nagellack Fan viel Freude an den ganzen schönen Lacken.
Der zweite ist der YOUSTAR Pretty Xmas Kalender mit 24 Beauty Produkten. Er ist ein Stück größer als der andere. Außen ein weihnachtliches Bild in Lila und silbernen Tönen.
Die Türchen sind hier in ganz verschiedenen Größen, da sich dahinter ganz unterschiedliche Produkte befinden. Einige Produkte waren letztes Jahr schon dabei, da sie einfach Produkte sind die man täglich gebraucht. Es sind aber viele neue oder andere dabei.
Wer nun denkt das es nur Kosmetik Produkte gibt, denkt falsch. Es sind auch andere nützliche Beauty Produkte dabei wie eine Nagelfeile, Haargummis, Eyeshadow Applikator und eine Puderquaste. Sehr toll finde ich das Body Tattoo in Gold. Diese sind ja sehr modern und ich finde es gut, dass so etwas gleich mit in den Kalender getan wurde.
Alle Produkte die man so braucht sind dabei. Nagellack, Lippenstift, Gloss, Mascara, Blush, Eyeshadow und vieles mehr. Man hat zusammen passende Produkte von den Farbtönen her, also kann man sie auch gut zusammen nutzen. Es sind bei dem Lidschatten z.B. auch recht neutrale Nude Farben. So kann man sie im Alltag nutzen, ohne zu überschminkt zu sein.

Beide Adventskalender finde ich mal wieder sehr gelungen und sie sind mal eine schöne Abwechslung zu den vielen Schokoladen Kalendern. Wer auf Beauty Produkte steht, der sollte sich auf alle Fälle diese beiden mal anschauen. Da habt ihr im Dezember eure Freude dran.

Ich habe dieses Jahr einen sehr schönen Adventskalender von den Mädels auf dem Bloggertreffen geschenkt bekommen und deshalb verlose ich diese beiden auf meiner Facebook Seite. Schaut dort also mal rein und versucht euer Glück. :)

1 Kommentar: