Mittwoch, 6. Juli 2016

Das eigene Müsli von der Müsli Mix Company

*sponsored Beitrag mit einem Schuss Werbung*

Schatzi´s Tag beginnt fast immer mit Müsli. Damit es nicht langweilig wird probiere ich immer verschiedene Müslis für ihn zu kaufen. Gerne mische ich auch mal verschiedene Zutaten zusammen und mache ihm so ein eigenes Müsli. Da ich aber nur gewisse Zutaten kaufen kann, sind es halt doch immer die selben Sachen. Um ihm mal etwas ganz anders zu gönnen habe ich ihm mal 2 Müslis von der Müsli Mix Company bestellt.

Dort gibt es neben interessanten vorgemischten Müslis die Möglichkeit sich Müslis nach eigenen Wünschen zusammen zu stellen. Ihr wisst ich liebe solche Shops, die individuelles bieten. Man hat dadurch etwas ganz eigenes und kann das Produkt genau auf die eigenen Vorlieben abstimmen. 

Bei den schon fertig gemischten Müslis gibt es 2 verschiedene Kategorien. Es gibt Müslis für Erwachsene und welche speziell für Kinder. Da wird viel Wert auf die Inhalte gelegt und das immer Obst enthalten ist. Man hat also ein Müsli das gesund ist und nicht voll mit Zucker, wie es leider so oft in den Müslis im Geschäft ist.

Bei den fertigen Müslis für Erwachsene hat man verschiedene Unterkategorien um genau das richtige zu finden. Klassische Müslis, mit Schokolade, mit Früchten und noch mehr. Schatzi hat sich hier ein Fitness-Müsli ausgesucht.

Dann ging es an das selber erstellen seines Müslis. Im Konfigurator hat man rechts eine leere Tüte, die man virtuell befüllt. Jede Tüte hat 600g Inhalt. Wenn man nur eine Zutat rein tut hat man davon 600 g drin. Bei mehreren Zutaten wird von der Basis etwas abgezogen und mit der neuen Zutat aufgefüllt. Es bleibt also immer bei einem Endgewicht von 600g. Auch der Preis wird pro Zutat angepasst und so sieht man immer was der eigene Mix kostet.

Mit 11 verschiedenen Basismüslis hat man genug Auswahl und jeder dürfte das passende finden. Schatzi hat eine Drei-Korn-Mischung genommen mit Dinkel-, Gersten- und Roggenflocken. Danach haben wir uns die Kategorien Flocken&more, Nüsse&Co, Früchte und Specials angeschaut und alles rein getan das Schatzi gerne wollte. Neben dem Basismüsli sind noch verschiedene Zutaten drin gelandet....einige nur einmal und andere doppelt. Man kann hier wirklich total nach Lust und Laune rum spielen. Am Ende geht es ab in den Warenkorb und man kann dem ganzen noch einen eigenen Namen geben.

Nach wenigen Tagen kamen unsere beiden Müslis gut verpackt hier an. Die Verpackungen sind wie bei dem virtuellen Konfigurator einfache weiße Papiertüten mit Fenster vorne. Das ist zwar total schlicht, aber mir gefällt es total gut. Vorne ein Aufkleber mit dem Firmennamen und hinten ein Aufkleber mit dem Namen meines Müslis und allen wichtigen Angaben. Was braucht man denn auch mehr?
In beiden Müslis sieht man viele Zutaten und alles sieht sehr gut aus. Es handelt sich um reine Bio-Zutaten, was das ganze natürlich noch mal besser macht. Dir Körner in Schatzi´s Mischung sind schön grob und es ist eine gute Mischung aus Körnern und den gewünschten Zutaten vorhanden. Das einzigste was man nicht sah waren die Kakao Nibs. Diese hatten wir zweimal zugefügt und auf etwas Schokoladen Geschmack gehofft.
Als wir dann die Milch zufügten und ein bissl warteten schwammen oben plötzlich ganz viele kleine braune Stücke. Da waren die Nibs! Das sind kleine Splitter aus Kakaobohnen, die recht fein sind und deshalb vorher einfach nicht zu sehen waren.

Ich denke wenn man ein Müsli normal isst dann hat man hier viel Biss. Schatzi hat da allerdings seine eigene Art. Er füllt Müsli und Milch Abends in die Schüssel und isst es morgens dann durchgeweicht. Also eher ein Overnight-Porridge. ;) Durch die vielen Kerne hatte das Müsli trotzdem noch einen schönen Biss. Man schmeckte die Schokolade nur ganz leicht und auch die Früchte waren schön raus zu schmecken. 
Das fertig gemischte Fitness-Müsli bot dann eine Hafer-Crunchy-Basis mit Nüssen, Kernen und Früchten. Die Mischung fand Schatzi sehr angenehm und lecker. Die Flocken sind etwas zarter, aber durch die Crunchy Basis und die Kerne und Nüsse hat man noch einen tollen Biss. Was uns am meisten überrascht hat ist der sehr gute Geschmack der Erdbeeren. Man konnte die richtig gut raus schmecken.

Schatzi war durch und durch begeistert von den Müslis. Genauso wie ich von der Homepage und dem Bestellvorgang. Die Seite ist übersichtlich aufgebaut und man kommt sehr gut klar. Das erstellen eines eigenen Müslis ist schnell und leicht gemacht. Mir gefällt die Transparenz dabei sehr gut. Man kann sich ganz genau alle Zutaten mit wichtigen Details anschauen. Für uns käme die Müsli Mix Company immer wieder in Frage.

Esst ihr Müsli oder lieber etwas anderes zum Frühstück? Mit Milch oder mit Joghurt?

Kommentare:

  1. Yummy!!! Ich habe die Müsli Mix Company auch schon ausprobiert und finde die einfach genial :D

    Liebste Grüße
    Andrina

    AntwortenLöschen
  2. Ich esse unheimlich gerne Müsli mit Milch zum Frühstück oder streue mir etwas über mein Obst mit Joghurt. Die Mischungen hören sich wirklich super an... dem Shop müsste ich dringend mal einen Besuch abstatten. ;-)

    Viele Grüße
    Bloody

    AntwortenLöschen