Donnerstag, 11. Februar 2016

Schickes aus Weinkisten von Vinterior

Vor einiger Zeit hatte ich euch mal geschrieben das ich mir Weinkisten geholt habe und damit ein Regal für meine Bücher und Fotobücher gemacht habe. Das ganze hat mir so gut gefallen, dass ich gleich noch mehr Ideen hatte für tolle Stücke aus Weinkisten. Am liebsten würde ich mein halbes Wohnzimmer mit ihnen ausstatten. :D

Es mussten aber erst mal wieder neue Weinkisten her. Obwohl ich mitten im Weingebiet wohne bekommt man hier schlecht welche, den die Winzer brauchen ihre ja selbst. Heutzutage bekommt man aber ja fast alles online, also bin ich suchen gegangen und auf Vinterior gestoßen. Dort findet man neben Weinkisten auch schon fertige Möbel aus Weinkisten...für alle die es nicht so haben mit dem selber-bauen.   

Neben Weinkisten in Mini und Normal gibt es auch noch Obstkisten, Stiegen, Truhen und vieles anderes. Man bekommt alte Weinkisten, aber auch neu gemachte. Ich ziehe ja alte vor, die benutzt sind und ihre Macken haben.

Es gibt aber auch sicherlich Leute die lieber neue haben. Hier kann man sie sogar in weiß oder in verschiedenen braun Tönen bestellen.Schlicht oder bedruckt. Es steht wirklich sehr viel zur Auswahl und jeder findet hier das richtige...egal was der Geschmack ist.

Als mein Paket hier ankam, dachte ich es wäre nur eine Teillieferung. Es war aber alles drin...einfach nur sehr gut gepackt. Die Kisten standen teilweise ineinander. Dadurch brauchten sie net viel Platz und man hat zwar ein größeres Paket bekommen, aber halt nur eines. Das fand ich wirklich super gelöst.  

Ich hatte mir neben Weinkisten noch etwas ausgesucht. Beim stöbern bin ich über etwas gestolpert das ich sehr interessant fand. Flaschenkisten. Wie der Name schon sagt sind das Kisten für Flaschen. Außen hat man eine Weinkiste, aber innen sind dann Holzteile, so das man 12 Flaschen einzeln rein stellen oder legen kann.

Ich habe in der Küche einen Flaschenregal in dem wir Wasser und Saft Flaschen haben. In der Speise allerdings standen die Sektflaschen, das Bier, Liköre oder andere Alkoholika einfach auf einem Regal. Wir nutzen diese eher selten, aber das Chaos störte mich schon.

Genau da kamen nun diese Flaschenkisten ins Spiel. Die gibt es in normal oder geflammt. Geflammte Kisten werden mit Feuer bearbeitet und haben ein ganz interessantes Aussehen dadurch. Ich habe mich auch für diese entschieden. 2 Stück nebeneinander auf das oberste Regal in der Speise. 
Die Flaschen habe ich dann nach Sorte sortiert einfach rein geschoben und schon herrschte Ordnung auf meinem Regal.

Ich habe mir am Anfang ein bissl Sorgen gemacht, da die Flaschen teilweise leicht nach vorne zeigte. Alle Flaschen sind aber sicher in ihrem Fach und nichts kommt einem entgegen. 
Das Aussehen ist wirklich toll und das geflammte ergibt ein tolles Design auf den Kisten und im Innenraum. Ganz am Anfang gab es auch ein sehr starken Holzgeruch im Raum, der leider nun weg ist. Ich fand den echt toll. :P

Bei den Weinkisten habe ich mich natürlich für ältere entschieden. Es waren kleinere Beschädigungen dran, die Nägel waren rostig, das Holz war verwittert...sie waren wundervoll!

Ich hatte vorher lange überlegt was ich mit ihnen machen würde. Wie schon gesagt würde ich am liebsten mein halbes Wohnzimmer damit ausstatten. Man kann schöne Regale raus machen, Wohnzimmertische und ich habe sogar ein Schreibtisch damit im Internet gesehen.

Diesmal wurde es aber erst mal ein Regal für den Flur. Meine Lieblinge sollten damit etwas in Szene gesetzt werden. Schatzi hat mir zwar ein Schuhregal gebaut, aber das ist langsam übervoll.
Das bauen war mehr als einfach. 6 Kisten einfach mal quer und mal hochkant zusammen stapeln und schon ist es fertig. Es ist natürlich beliebig erweiterbar und man könnte es noch höher und/oder breiter machen.

Um es etwas stabiler zu machen hat Schatzi mir die Kisten hier und da mit ein paar Schrauben zusammen geschraubt. Mit zwei L Stücken haben wir es dann auch noch an der Wand befestigt. Eigentlich stand es auch so recht stabil, aber meine Katzen hüpfen immer gerne auf alles drauf und da war mir dieser Weg einfach sicherer.
Ich mag das Regal total und werde mir so eines in etwas größer noch fürs Wohnzimmer bauen. Dafür fliegt ein Schrank raus, der jetzt DVD´s und CD´s beinhaltet. Ich denke da passen gut 16 Kisten hin und da kann ich viel mehr rein tun. Sieht bestimmt toll aus. :)

Wenn ihr gerne etwas aus Weinkisten oder Obstkisten machen möchtet oder Möbel daraus sucht, dann ist Vinterior genau das richtige für euch. Die Seite ist sehr edel aufgebaut und man findet sich einfach und schnell zurecht. Die Produkte sind in Kategorien und so muss man nicht alles durchsuchen, wenn man etwas spezielles sucht. Die Fotos und Produktbeschreibungen sind sehr gut gemacht. Preislich finde ich Vinterior sehr gut und man kann da gut mal ein paar Produkte mehr bestellen. In meine Favoritenliste sind sie auf alle Fälle gewandert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen