Freitag, 17. Juli 2015

Mit Shaik wird es edel und nuetzlich zugleich

Manchmal sitze ich hier und finde einfach keinen Anfang für einen Bericht. So geht es mir heute. Ich weiß einfach net wie ich am besten Anfangen soll. :D Ich möchte euch eine Seite vorstellen, die ich echt edel und toll finde, aber irgendwie fehlt mir Geistesblitz für den Einstieg....also heute mal auf diese komische Art. ;)

Ich möchte euch gerne mal Shaik vorstellen. Ich war begeistert wie schön das ganze aufgebaut ist. Stilvoll und nicht zu überfüllt. Im ersten Moment habe ich einen Koffer und Handtaschen Shop erwartet, aber Shaik ist mehr. Mit der Shaik Home Kollektion werden nämlich auch noch edle Produkte für das Zuhause geboten. Ich musste mir das ganze natürlich mal anschauen.

Ich dachte immer ich hätte alle Töpfe die ich benötige. An einen Nudeltopf habe ich eigentlich noch nie gedacht. Der Unterschied zu einem normalen Topf ist hier, dass ein zweiter Einsatz mit Löchern dabei ist. Also ein Sieb gleich mit im Topf.

Natürlich kann man hier auch alles andere drin kochen das man nachher in ein Sieb kippen müsste, wie z.B. Blumenkohl oder Spargel. Der Topf ist aus Edelstahl und sieht somit sehr edel aus. Er ist sehr groß und stabil. Der Siebeinsatz ist auch aus Edelstahl und wird in dem Topf gegeben. Durch einen Rand sitzt es perfekt auf dem Topf auf.

Ein großer Vorteil an diesem Topf ist das Fassungsvermögen. 4 Liter Wasser kann man einfügen und so kann man auch locker größere Mengen kochen oder etwas das in viel Wasser schwimmen muss. Die Markierungen im Topf sind sehr nützlich, da man so keinen Messbecher braucht. Die Markierungen sind sehr gut zu sehen und selbst nach vielem nutzen und öfteren spülen sind sie noch einwandfrei.
Der passende Deckel kommt auch dazu. Es ist ein Glasdeckel in den ein Edelstahl Griff genietet ist. Der Vorteil daran ist, dass er wirklich bombenfest hält und sich keine Schrauben lösen können, wie das so oft bei Plastikgriffen am Deckel passiert. Der Nachteil ist das der Griff natürlich heiß wird. Topflappen sind hier ein muss.
Trotzdem finde ich den Griff am Deckel so besser wie er ist. Ein Plastikgriff würden das edle und hochwertige Aussehen nehmen. Es passt einfach alles zusammen und sieht toll aus.

Nudeln mache ich darin nun regelmäßig, aber auch Blumenkohl, Kohlrabi und anderes kommt rein. Ich finde es sehr praktisch, dass ich nach dem kochen einfach den Sieb-Behälter aus dem Topf nehmen muss und es dann fertig abgetropft habe. Entweder auf einen Teller gestellt oder das Wasser im Topf raus und das Sieb wieder rein....beide Arten sehen gut auf dem Tisch aus. Der Deckel passt natürlich gut auf beides...Topf und Sieb.

Zuhause habe ich eine Senseo Latte, weil ich nur Latte Macchiato trinke. Auf der Arbeit haben wir zwar auch eine Senseo, aber nur eine normale. Ich trinke dort also ungerne Kaffee und bringe lieber einen vom Bäcker unterwegs mit. Dem ganzen habe ich nun mit dem Milchaufschäumer Abhilfe geschaffen.
Mit dem Milchaufschäumer kann man 130ml Milch auf schäumen oder 250ml Milch erwärmen. Das ganze soll schnell und einfach gehen.

Es gibt 2 kleine Teile die man einsetzt, je nachdem was man machen möchte. Ein flaches Teil fürs erwärmen und eine Art Schneebesen fürs auf schäumen. Im Deckel ist eine Halterung für eines der beiden Teile und das andere wird ins Gerät gesetzt. So sind beide immer sicher verstaut und man verliert sie net.
Man hat eine Basis die man per Kabel mit dem Strom verbindet. Die Kanne hat unten alles an Technik drin, was man am Gewicht merkt. Oben ist dann ein Teil in den man die Milch einfügt. Es gibt Markierungen, damit man die richtige Menge einfüllt. Leider sind die sehr schlecht zu sehen und ich schätze immer so ein bissl. :(

Deckel drauf und dann aufs blaue Knöpfchen drücken. Man hört ein ganz, ganz leises surren, aber net mehr. Es ist wirklich leise. Nach 1.15 Minuten ist es dann fertig und knapp 30 Sekunden später schaltet sich das Gerät von alleine aus. Schnell und dann auch noch Stromsparend. Bonus total! 
Die Kanne hat vorne eine kleine Schnute und dadurch kann man die Milch super in ein Glas oder eine Tasse gießen. Die Milch ist schön heiß und der Schaum ist der Hammer! So fest hatte ich ihn noch nie.
Sauber bekommt man die Kanne auch ganz schnell. Wenn alles ausgegossen ist, einfach mit einem Lappen mit etwas Wasser und Spüli gut durch wischen und dann trocknen lassen. Schon ist der Milchaufschäumer wieder einsatzbereit.

Im Kofferbereich gibt es neben Koffern auch praktische Helferlein. Dazu zählt die Kofferwaage. Etwas das jeder Reisende gebrauchen kann. Man kennt das doch. Koffer packen....auf die Waage stellen. Alles passt. Wie aber geht das dann im Hotel bevor man nach Hause reist? Da schätzt man meist und oft steht man doof da am Flughafen.

Die Kofferwaage von Shaik ist klein und wiegt kaum was. Perfekt um sie im Koffer mitzunehmen und dann vor Ort den Koffer wiegen zu können.
Das ganze besteht aus einem Griff und einer Schlaufe mit Klettverschluss. Die Schlaufe wird um den Griff des Koffers gepackt und dann zieht man ihn am Griff hoch. Im Griff ist dann gleich das Display in dem man nun das Gewicht sieht.
Durch das blaue Display kann man die Zahlen sehr klar lesen...selbst wenn es im Zimmer etwas dunkler ist. Kg, Gramm, oz und lb können angezeigt werden. Nach kurzer Zeit schaltet sich das Display dann auch wieder von alleine ab. So schont man die Batterie.

Der Griff liegt sehr gut in der Hand durch die Vertiefungen für die einzelnen Finger. Er ist auch net so breit, dass es für mich mit meinen kleinen Fingern unangenehm wäre. Die Schlaufe unten ist stabil und selbst nach mehreren Nutzen ist sie noch einwandfrei.

Total verliebt habe ich mich in die Notebook Tasche. Durch die Hartschalenoberfläche hat man hier einen stabilen Schutz für sein Laptop.
Innen ist eine Trennwand, hinter der super Dokumente und Papiere Platz haben. Durch ein Fach an der Trennwand selbst kann man auch da noch einie wichtige Sachen unterbringen.
Ein Gitter gibt es auch noch und so hat man noch mehr Platz für wichtiges. Neben dem Laptop kann man also noch viel anderes rein tun und das alles gut organisiert.
Der Koffer selbst ist so viel stabiler als die üblichen Laptop Taschen und der Laptop ist darin gut geschützt wenn man unterwegs ist.

Ich habe leider das Problem das mein Laptop 15,6" ist und die Tasche nur 14". Somit passt mein Laptop leider net rein und ich kann die echt tolle Tasche net nutzen. Jedenfalls net für den Laptop. Kindle und anderes Zeug kann ich damit aber trotzdem transportieren. :P

Ich finde die Produkte echt klasse und man hat hier sehr hochwertiges. Alles kostet vielleicht etwas mehr als man es woanders bekommt, aber man hat von diesen Produkten bestimmt sehr lange etwas. Speziell beim Nudeltopf sieht man die tolle Verarbeitung und ich habe den sehr viel genutzt und man sieht das echt kaum. Für mich alles absolut empfehlenswert!  

Kommentare:

  1. das sind wirklich tolle produkte, danke fürs vorstellen!
    liebe wochenendgruesse!

    AntwortenLöschen