Dienstag, 16. Juni 2015

Woche 3 mit dem Lumia 640 plus Resuemee

Woche 3 mit dem Lumia 640 ist ab heute zu Ende. Die letzte Woche war sehr lustig und voller Entertainment. Ich habe mich in viele Entertainment-Apps gestürzt und habe so viel Zeit damit verbracht. Hätte net gedacht das es so süchtig macht. :P

Zu dem Handy gab es 2 Gutscheine. Dadurch konnte ich mir 2 Apps sehr genau anschauen und konnte sie ohne Grenzen nutzen. Andere Entertainment Apps gibt es kostenlos und andere waren bereits vorinstalliert. So hatte ich viel anzuschauen.

Der erste Gutschein war für die Bild+ App. Diese war bereits vorinstalliert und so konnte ich gleich los legen. Das Registrieren kann man am Handy oder am PC erledigen. Einmal einloggen und schon kann man täglich drauf zu greifen ohne weiteres einloggen.

Wie bei der Papierversion hat man auf der Startseite aktuelles. Von dort aus kann man auf die Nachrichten zugreifen oder in speziellere Bereiche scrollen. 
Wenn man wissen will was bei den Stars los ist geht man in die Unterhaltung, für die Bundesliga ab in den Sportbereich und für Politik natürlich in den Politik Bereich. Man kann gut durch scrollen und die einzelnen Bereich das passende finde. Mit einem click auf ein Thema gelangt man dann zu dem Bericht und kann los legen.
Die App kostet normalerweise 99cent pro Monat. Ich lese keine Bild und weiß deshalb net mal was die Zeitung kostet, aber 99cent für einen Monat wird da net hin kommen. Der Preis ist also echt gut. Man hat den Vorteil immer alles online dabei zu haben, man hat mehr als in der Papierversion und man ist Umweltfreundlich.

Wie gesagt...ich lese keine Bild. Ich habe zwar einige male drin gestöbert und hier und da mal ein bissl gelesen, aber so richtig reizen tut mich diese App einfach net.

Musik reizt mich da schon eher. Vorinstalliert war eine App die MixRadio heißt. Wenn man es das erste mal öffnet hat man einen leeren Bildschirm. Man muss MixRadio erst mal sagen, was man gerne hört. Einfach Künstler zufügen die man gerne hört.
Ich höre beim putzen gerne aktuelles und schnelleres. Wenn ich allerdings entspannen will höre ich am liebsten Snow Patrol. Für ersteres finde ich MixRadio sehr gut, für letzteres gar net geeignet.

MixRadio funktioniert nämlich ganz anders, als andere Musikprogramme. Ich habe Snow Patrol als Künstler zugefügt und es kam gleich ein Lied von ihnen. Danach kamen dann allerdings Lieder von anderen Bands. Die Bands sollen vom Musikstil zu Snow Patrol passen. Das funktioniert gut wenn man viel gemischtes hören will, aber net wenn man nur einen Künstler hören will. 
Die Auswahl ist sehr gut und ich habe fast alles gefunden, dass ich gesucht habe. Für meinen "Putzmix" habe ich einfach 30 Künstler die ich momentan sehr gerne mag zugefügt und so hatte ich einen bunten Mix mit Liedern die zu dem passten was ich mag. Natürlich kam es auch mal vor das ich ein Lied net mochte. 6 Lieder kann man überspringen. Wenn man unbegrenzt überspringen möchte kann man sich für MixRadio+ anmelden, dass allerdings kostenpflichtig ist.

Zu dem Handy gab es ja die Coloud-Kopfhörer. Die hatte ich ja schon vorher genutzt und war sehr begeistert. Auch beim MixRadio ist es toll. Der Ton ist sehr sauber und die Qualität ist toll bei Musik. Wie meine geliebten Beats haben diese auch ein Flachkabel. der Vorteil daran ist das es keine Knoten im Kabel gibt. Ich habe seit Jahren nur Kopfhörer mit Flachkabel und würde nie wieder etwas anderes kaufen. 

Was kommt nach Lesen und Hören? Schauen! Dafür gibt es Maxdome. Am Anfang habe ich dem wenig Beachtung geschenkt, aber ich nutze es mittlerweile so oft das es gleich ab auf die Startseite musste. :D
Ich hatte mit meinem Gutschein einige Probleme und konnte mich net anmelden. Ein Anruf bei Maxdome hat das schnell gelöst. Der Kundenservice ist da wirklich toll.

Maxdome bietet Filme und Serien. Entweder kann man sie streamen oder downloaden und dann innerhalb von 30 Tagen schauen. Das finde ich sehr praktisch, denn so kann ich auch mal unterwegs etwas schauen wenn ich kein Internet habe. 
Wenn man Maxdome öffnet bekommt man die Highlights zu sehen. Durch scrollen kommt man zu Serien&TV, Filme, Kids und seinen eigenen Merkzettel.
Dort werden einem immer die aktuellen und beliebtesten Titel angezeigt. Einfach etwas runter scrollen und schon hat man noch mehr Titel. 
Man kann aber auch einfach alle Filme oder Serien sortieren lassen. Ich kann mir z.B. nur die Top 100 anzeigen lassen, nur Komödien oder nur Action. Ich kann sie nach A-Z sortieren lassen oder nach Beliebtheit. 
Die Möglichkeiten sind echt toll und man kann sich so nur das anzeigen lassen, was einen auch interessiert. Ich habe mir mal alle Filme anzeigen lassen und habe lange scrollen müssen. :D Der Werbespruch "Sehen was du willst und wann du willst" passt net so ganz, denn vieles das ich sehen wollte gab es net....aber sie haben schon echt eine riesige Auswahl und ich habe vieles gefunden das ich geschaut habe oder auf den Merkzettel für später gepackt habe.

Das erste was ich natürlich gesucht habe ist The Walking Dead. Meine Lieblingsserie! Die habe ich auch gleich bei den Highlights entdeckt. *freu* 
Was dann kam hat mir richtig gut gefallen. Die Frage in welcher Videoqualität ich es sehen möchte und in welcher Sprache. Ich kann es mir also in Englisch anschauen, was mir immer lieber ist. Das ist net für alle Serien und Filme verfügbar, aber bei einigen. 
The Walking Dead ist ja ab 18 und deshalb musste ich einen von mir vorher gewählten PIN eingeben. Das finde ich auch sehr gut, denn so ist alles geschützt falls Kinder Zugriff auf das Handy haben. 
Ich habe mittlerweile Stunden damit verbracht Filme und Serien auf meinem Handy zu schauen. Ich habe alle Glee Folgen die Maxdome hat geschaut, ich habe alte Alphateam Folgen geschaut und ich habe mir einige bekannte und unbekannte Filme angeschaut. Es macht so viel Spaß Maxdome zu nutzen. Alles läuft einwandfrei, ohne ruckeln oder Aussetzer. Ich liebe Maxdome! :P

Für die letzte Woche hatte ich natürlich auch eine Aufgabe, die ich erledigt habe. Ich habe mir die Offline-Navigation mal näher angeschaut. Die App nennt sich HERE Drive+. Um es richtig zu nutzen muss man in den Einstellungen die Ortung anstellen und dann geht das ganze über GPS.
HERE Drive+ ist von der Bedienung wie ein Navigationsgerät. Per GPS weiß das Handy wo ich bin und nachdem ich mein Ziel eingegeben habe sagt es mir wie lange ich dahin brauche. Wie bei einem normalen Navi kann ich einstellen ob ich Autobahnen nutzen will, Maut meiden will, etc.
Ganz toll finde ich das ich die Sprache selbst aussuchen kann. Man wählt sich die gewünschte einfach runter. Weiblich oder männlich....in etlichen Sprachen. So kann jeder die passende Sprache wählen. Die Ansagen sind sehr klar und ich bin sehr gut damit klar gekommen. Die App reagiert sehr gut und passt sich schnell an. Ich bin ohne Probleme an meinem Ziel angekommen. Wer also kein Navi hat, muss auch keines kaufen....das Lumia kann alles was ein Navi kann.  

Jetzt kommt der schwierigste Teil. Das Abschluss-Resümee! Der Test ist nämlich nun vorbei und das Lumia verlässt mich wieder. *heul* Vorher aber noch ein paar Fragen die ich beantworten soll. Dazu sollten eigentlich auch noch ein paar Bilder von mir und dem Lumia gemacht werden. Wer mir auf Facebook folgt, weiß allerdings das ich momentan krank bin und Fotos kommen echt net in Frage. Ist ja keine Horror-Show hier. :D

- In welchen Situationen hast du das Lumia am häufigsten genutzt?

Früher habe ich mein Handy genutzt um SMS/Whatsapp zu schreiben, hin und wieder mal einen Anruf zu machen und um Unterwegs meine Mails und mein Facebook zu checken. Das Lumia hat das echt geändert. Am meisten habe ich es tatsächlich Abends im Bett genutzt um Maxdome zu schauen. :D Durch die Kamera, die ich so toll finde, habe ich unterwegs auch viel öfters Instagram genutzt oder Fotos für mich gemacht.

- Welche Funktionen des Lumia 640 hast du am häufigsten verwendet?

Bei den Apps auf alle Fälle Maxdome. Am Lumia selbst die Kamera und die NFC Funktion.

- Wie bewertest du das Preis-Leistungsverhältnis?

Preislich liegt das Lumia 640 laut Google zwischen 139€ und 209€ je nach Version (DS, LTE oder XL). Den finde ich für das was ich habe echt genial! Mein HTC hat nur etwas weniger als das gekostet und das ist nur halb so vielseitig.

- Hast du das Lumia 640 Freunden gezeigt? Wie finden die das Lumia 640?

In der letzten Woche habe ich ja in Isolation gelebt, aber davor hatten wir ja viele Freunde im Haus die beim Dachdecken geholfen haben. Da kam das Lumia natürlich auch mal auf den Tisch und wurde angeschaut. Die ganzen Möglichkeiten die das Lumia bietet haben natürlich begeistert. Am besten fanden aber die meisten, die einfache Bedienbarkeit und das klare Display.

Mein Fazit ist...wie man glaub ich schon bemerkt hat...sehr positiv. Ich bin irre begeistert und habe mich richtig verliebt! Es gibt so viele positive Punkte, dass ich jedes mal ins schwärmen verfalle. :D Mit einem Tränchen im Auge werde ich nun das Lumia wieder verpacken und zurück schicken und zu meinem HTC zurück gehen. *schnief*

War ein toller Test und hat viel Spaß gemacht. :) Ich hoffe ich konnte euch das Lumia 640 ein bissl näher bringen und habe euch Lust darauf gemacht. Vielleicht wird euer nächstes ja ein Lumia. Ich weiß das es bei mir so sein wird wenn das HTC mal weg muss. :)

1 Kommentar:

  1. preislich finde es auch super, danke für die vorstellung.
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen