Dienstag, 14. April 2015

Unser neues Liebesschloss von myLiebesschloss

Ich habe mir vor langer Zeit ja mal ein Liebesschloss machen lassen und wir haben dieses in Nürnberg an einer Brücke angebracht. Bei so Schlössern hat man ja leider immer das Risiko, dass sie von der Stadt irgendwann entfernt werden. Bei uns war es dann auch so. Als wir das letzte mal auf der Brücke waren, haben wir es net mehr gesehen.

Ich wollte uns also ein neues Schloss machen lassen. Den selben Anbieter wie das letzte mal wollte ich aber net, da das Schloss damals ja doch net ganz so perfekt war. Ich bin also wie immer stöbern gegangen und habe auf einem Blog den ich sehr gerne lese ein schönes Schloss von myLiebesschloss gefunden. Auf der Seite habe ich dann noch ein schöneres gefunden und musste mir das gleich bestellen.

Das gestalten ist sehr einfach. Erst sucht man sich das gewünschte Schloss aus. Dann muss man sich nur noch für die Schriftart und das Motiv entscheiden. Natürlich kommen dann noch die gewünschten Daten dazu. Man hat dafür 2 Zeilen Platz, also kann man neben Namen auch Datum oder etwas anderes drauf machen lassen.

Das Schloss traf 2 Tage nach meiner Bestellung bei mir an. In dem Karton war eine süße Röhre. In der war mein Schloss in einem Samtbeutel und lose flog noch der passende Schlüssel dazu rum.
Schloss und Schlüssel sind wirklich sehr schön. Ich hatte mir ein Herzförmiges Schloss ausgesucht und auch der Schlüssel ist oben im Herzmuster. Das sieht schon echt schön aus. Schade fand ich nur, dass der Schlüssel separat in der Box rum flog. Bevor ich es Schatz gegeben habe, habe ich den Schlüssel deshalb mit einem hübschen Band angebracht.
Das Schloss ist ganz glänzend und deshalb war es mit dem fotografieren net ganz so einfach. Ich hatte mich für unsere Namen und den Satz Love4ever in der Schriftart CupCakes entschieden. Ich mag verschnörkelte Schriftarten, aber wollte das es noch gut zu lesen ist. Dafür ist die echt perfekt. Dazwischen habe ich 2 Herzen ausgesucht.  
Von vorne fotografiert sieht man wie schön und sauber es graviert ist....aber leider sieht man auch die Spiegelung der Kamera. Sorry :D
Man kann sehr genau lesen was eingraviert ist und alles ist ganz fein und sauber gearbeitet.

Der Schlüssel muss mit ein bissl Druck gedreht werden, aber das Schloss geht dann gut auf. Eigentlich nutzt man ihn ja eh nur das eine mal um das Schloss vor dem anbringen an der Brücke zu öffnen. Danach kommt er ab in den Fluss. :P
Das schloss ist wirklich wunderschön und ich finde es fast schade es an einer Brücke anzubringen. Dieses Jahr stehen und 2 Hochzeiten bevor und ich denke beide male werde ich so ein schönes Schloss als Zusatzgeschenk machen lassen. Speziell das Herz sieht edel aus und ist etwas ganz besonderes.

Habt ihr irgendwo ein Schloss hängen oder ist das eher nichts für euch? ;)

1 Kommentar: