Sonntag, 8. Februar 2015

Foto.com...Nie Wieder!!!!

Ihr wisst wie sehr ich Fotoprodukte liebe und ich stelle euch immer wieder neue Seiten vor, denn jede hat doch so seine eigenen Vorteile oder Sachen die die anderen net haben. Heute kommt wieder eine neue Seite, allerdings net als Empfehlung. Ich habe im Januar das erste mal bei Foto.com bestellt und es wird definitiv mein erstes und letztes mal gewesen sein.

Wir hatten uns für 2 Fotobücher entschieden. Ein kleines A5 und eines in A4. In dem A4 wollten wir mal die ganzen Katzen die wir über die Jahre fotografiert haben zeigen. Tiger, Löwen, Hauskatzen, Geparden....wir haben ja schon viele vor der Linse gehabt.

Ich habe mich einen Abend also vor den PC gesetzt und mal an die Arbeit gemacht. Eigentlich bin ich recht fix beim erstellen eines Fotobuches, da ich ja schon genug gemacht habe. Ich habe mit dem A5 angefangen und losgelegt. Als erstes fiel mir auf wie viele schöne Hintergründe Foto.com hat. Da hat man eine echt tolle Auswahl. Ich weiß noch, das ich überlegt habe welche Fotobücher ich dort noch machen könnte, nur um die Hintergründe zu nutzen.


Das Fotobuch zu erstellen hat eine Weile gedauert, weil es net gerade wenig Bilder waren und ich ja alle immer manuell einfüge und es selbst sortiere. Zwischen drin habe ich immer schön artig abgespeichert. Mir ist einmal so eine Seite abgestürzt und die ganze Arbeit war weg. Seit dem speicher ich immer zwischen drin. ;)

Als das Fotobuch endlich fertig war, ging es ans übertragen. Mit einem click ging es zu einem neuen Bildschirm und dort konnte man dann verfolgen wie weit die Übertragung der Bilder ist. Nach 2% machte es mir ZACK und weg war alles. Die Seite hat sich einfach geschlossen. Gut das ich abgespeichert hatte. Seite wieder geöffnet, auf Projekt öffnen geclickt und mein Fotobuch ausgesucht. Es war mittlerweile Mitternacht, also hab ich den PC einfach laufen lassen und wollte die Bestellung dann morgens machen. Habe ich schon öfters so gemacht, da man dann ja net am PC arbeitet und er Ruhe hat zum hoch laden.

Am nächsten Morgen hab ich den Monitor wieder angemacht und der Upload war gerade mal bei 80%. Nach 16 Stunden laden war er dann bei 83% und ich hatte die Schnute voll. Eindeutig viel zu lang! Ich habe online nach Hilfe geschaut, aber Foto.com hat keinen Chat oder eine Telefonnummer die ich finden konnte. Eine Facebook Seite ist allerdings vorhanden, also hab ich da mal geschrieben. Irgendwann war der Upload dann doch mal fertig und ich machte mich ans bestellen.

Der Bestellvorgang ist recht normal. Ich habe meine Adresse eingegeben und dann unten das Feld für Gutscheine entdeckt. Ich hatte einen Gutschein, denn dies ist ein Produkttest, also hab ich den eingegeben und Eingabe gedrückt. Der Gutschein war dann im System, aber alle eingegebenen Daten waren weg. Also nochmal alles eingeben. Finde ich eher unvorteilhaft.

Das war am 8.1.2015. 3 Tage später habe ich dann noch ein A4 Fotobuch mit den Katzenbildern erstellt. Diesmal ging es schneller, da es weniger Bilder waren. Nun hieß es etwas warten. Laut Homepage dauert so ein Fotobuch in der Fertigung 3-5 Tage und Lieferzeit 1-3 Tage. Also müssten wir ca. 1 Woche warten.

Das ganze ist nun 1 Monat her und wir warten immer noch!!!! In der Bestätigungsmail bekommt man seine Bestellnummer und einen Link zu einer Art "Track&Trace". Im Prinzip finde ich das ja eine echt gute Idee, aber wenn da nach 4 Wochen immer nur "Es wurden keine übereinstimmenden Suchergebnisse gefunden. Die Informationen zu Ihrer Bestellung stehen noch nicht zur Verfügung. Bitte warten Sie 24 Stunden nach der Aufgabe der Bestellung, damit der Bestellstatus aktualisiert werden kann." steht, hat das ganze Null Sinn für mich. 

Mit einigem hin und her, habe ich das Kontaktformular auf der Seite gefunden und habe ein Mail geschrieben. Das war vor 2 Wochen und seit dem NULL Reaktion. Ich habe dann nochmal bei Facebook auf die Seite geschrieben. Dort hat man mir sofort geantwortet und nach den Bestellnummern gefragt. Diese werden nach Belgien weitergeleitet, wo die Firma anscheinend sitzt. In Belgien hält man es aber wohl bis heute net für nötig mal zu antworten. Wozu auch?
Ich rate euch absolut ab von Foto.com! Es gibt viele tolle Fotodienste, so das man auf so eine Firma net angewiesen ist. Auf meine Fragen auf Facebook wurde schnell geantwortet, aber im Endeffekt ist das nur ein "Zwischenmann", der auch Null machen kann außer weiterleiten. Mittlerweile wurde die Möglichkeit auf deren Facebook Seite zu schreiben auch genommen. Man kann nur noch auf vorhandene Posts von denen Antworten. Wahrscheinlich gab es viele negative Beschwerden und man hat es deshalb geändert, damit andere User das net sehen. 

Service ist gleich NULL bei Foto.com. Mails werden ignoriert und Bestellungen einfach nie ausgeführt. Ich würde niemanden je empfehlen diese Seite zu nutzen. Gut das es Firmen wie Cewe, Snapfish oder Photbox gibt.

UPDATE!!! *Ich habe noch immer keine Fotobücher und immer noch hat es die Belgien Seite net für nötig gehalten zu antworten, um mein Problem zu lösen. Die Agentur die den Produkttest begleitet, allerdings hat mich angeschrieben. Hier war der Kontakt immer sehr gut und sie haben ihr bestes getan um zu helfen. Leider scheinen deren Mails genauso unbeantwortet zu bleiben wie meine.

Laut der Agentur liegt das Problem bei der ganzen Sache da dran, das es bis heute noch nie Gutscheine bei Foto.com gab und deshalb wohl meine Bestellung "unter den Tisch gefallen" ist. Der Gutschein für diesen Test sollte net nur das Fotobuch decken, sondern auch die Versandkosten. Ich habe mal probiert heraus zu finden wie hoch diese wären, denn man sagte mir es wird mit UPS verschickt und das es etwas teurer ist. Ich habe nach langem suchen gefunden was Fotoabzüge kosten, aber von anderen Produkten wird dort net gesprochen. Wenn 751 Fotoabzüge allerdings schon fast 30€ Versand kosten, dann kann ich mir vorstellen wie teuer ein Fotobuch wird.

Meine Meinung zu Foto.com ist leider noch schlechter geworden als vorher. Wenn man einen Produkttest anbietet, dann sollte man auch die Probleme die evtl. damit kommen klären. Wenn Mails bezüglich des Problemes von der betreuenden Agentur kommen und auch der Kunde schreibt, dann sollte man doch ein paar Minuten Zeit nehmen um zu schauen was da los ist. Es einfach zu ignorieren macht es net besser. Das die Versandkosten so hoch sind, würde mich jederzeit davon abhalten zu bestellen. Es gibt viele Fotodienste die "normale" Versandkosten bieten.

Das einzige positive was ich hier hervorheben möchte, ist die Betreuung der Agentur. Dort haben sich 2 Personen um mich und mein Problem gekümmert. Egal ob Mittwochs Früh oder Samstags um 23 Uhr....die Antworten kamen immer schnell und es waren nette Gespräche.*

Kommentare:

  1. Hei Cinny,
    oh kacke das geht ja mal gar nicht. Hoffentlich bekommst du sie bald.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, dort hab ich noch nie etwas bestellt, da ich bin seit Jahren bei Fotocommunity Prints bin und sehr zufrieden mit den Services, Qualität und Preise. Kann deinen Frust sehr verstehen. Lg Tina-Maria

    AntwortenLöschen