Dienstag, 17. Juni 2014

Weiche, gepflegte Lippen mit Bee Natural

Jeder der mich kennt weiß das ich nie ohne Lippenpflegestift zu finden bin. Ich habe meine Lieblinge und welche die ich überhaupt net mag. Ich probiere aber immer wieder gerne neue und ich gebe zu das ich welche mit Geschmack am liebsten mag. :P

Auf vielen Blogs und bei vielen Freunden hatte ich nun schon öfters Lippenpflegestift von Bee Natural gesehen. Ich las viel gutes und musste natürlich gleich mal probieren ob sie mir auch gefallen. 


Der Vorteil an diesen Lippenpflegestiften ist schon dem Namen zu entnehmen...Bee Natural....Bienen Natur. Sie sind aus Bienenwachs und zu 100% natürlich. Kein Erdöl, keine Farbstoffe, keine Duftstoffe und keine künstlichen Chemikalien. Da auf so was verzichtet wird sehen natürlich auch alle gleich aus....weiß. 

Man erkennt die verschiedenen Sorten also eigentlich nur an 3 Dingen. Der farbliche Ring am Deckel, der Geruch und der Geschmack. :) Momentan gibt es 5 verschiedene Sorten.

- Key Lime
- Peppermint
- Acai Berry
- Mango
- Pomegranate

Beim ersten öffnen muss man etwas Kraft aufbringen. Der Deckel ist nämlich net nur aufgesteckt wie bei den meisten anderen, sondern er ist fest verschlossen. Der farbige Ring ist Teil des Aufklebers und ist beim ersten aufmachen bricht man den "Siegel".  
Nach dem Öffnen riecht man auch gleich welche Sorte man hat. Wenn man den Lippenpflegestift, so wie ich, offen auf dem Tisch stehen hat, hat man den ganzen Tag einen dezent angenehmen Geruch vor sich. Das ist ein netter Nebeneffekt. Die meisten werden ihre Lippenpflegestifte nach dem nutzen wieder zu machen, aber ich greife so oft im laufe des Tages dazu, das ich sie immer auf lasse. :P

Die Konsistenz ist schön fest und man kann ihn super auftragen. Er ist weich auf den Lippen und schmiert net...hinterlässt aber einen leichten Glanz auf den Lippen. Noch ein netter Nebeneffekt. :) Ich greife sehr unbewusst zu meinem Lippenpflegestift, also kann ich wirklich net sagen ob der Zeitabstand dazwischen anders ist als bei meinem üblichen. Hat aber auch immer damit zu tun ob ich gerade etwas getrunken habe, geküsst habe oder nur so da sitze. Wo wir beim küssen sind...Schatzi fand einige sehr angenehm beim küssen. :P

Wie in allen Dingen im Leben hat jeder einen anderen Geschmack. Die Konsistenz generell gefällt mir sehr gut, aber der Geschmack ist natürlich ausschlaggebend in so einem Fall. Key Lime schmeckt wie Limetten-Limo und wer mich kennt weiß das ich Citrus net wirklich mag. Somit fiel der raus. Acai Berry ist eine tolle Mischung aus Beeren finde ich. Süßlich und lecker! Mango ist sehr fruchtig. Ich mochte es, aber es war net eines meiner Favoriten. Als After-Eight Fan hatte ich mir viel von Peppermint versprochen und ich wurde nicht enttäuscht. Minzig, frisch und klar! Auch bei Pomegranate hatte ich auf viel gehofft da ich Granatapfel sehr mag. Er ist wie der Mango...angenehm, aber ich müsste ihn net wieder haben.
Den Key Lime habe ich in meine Sammlung gesteckt und die restlichen 4 genutzt. Mango und Pomegranate nutze ich immer mal wieder, aber wenn sie leer sind werde ich sie net nachkaufen. Acai Berry und Peppermint werden definitiv wieder gekauft, denn die sind so toll!

Im dm Markt habe ich den Acai Berry, Mango und Pomegranat entdeckt. Den Peppermint werde ich in der Apotheke nachkaufen müssen, denn den bekommt unser dm Markt net. :) Wer gerne natürliche Pflege für die Lippen mag und gerne einen tollen Geschmack dabei hat muss Bee Natural probieren! Sie sind wirklich toll, pflegen die Lippen, verleihen ein weiches Gefühl und hinterlassen einen schönen Geschmack.

1 Kommentar: