Dienstag, 6. Mai 2014

Zewa Wisch & Weg Easypull und es geht schnell!

Küchenrolle gibt es in meiner Küche schon seit ich denken kann. Es ist immer praktisch wenn man etwas verschüttet hat, wenn etwas mal schnell abgewischt werden muss, wenn etwas abgetrocknet werden muss oder oder oder. Wozu es allerdings am meisten gebraucht wird ist zum aufwischen wenn die Katzen mal wieder *würrrggggg* gemacht haben. 

 
Es gibt einige Punkte die mir wichtig sind bei einer Küchenrolle. Sie muss immer zur Hand sein und schnell abreißbar sein. Oft muss ich ja schnell sein, denn wenn die Katzen würgen dauert es net mehr lange und dann will ich die Küchenrolle drunter haben. :P Reißfest ist natürlich auch wichtig, denn ich will ja net 10 Blatt brauchen um eine Pfütze aufzuwischen.

Durch trnd haben wir den neuen Zewa Easypull kennenlernen dürfen und mal genauer unter die Lupe genommen. Das Testpaket hat alles enthalten was wir brauchten um selbst zu testen und jemand anderen mit uns testen zu lassen. 
Es kam ein weißer und ein schwarzer Easypull. Unsere Küche ist in rot gehalten und so hätten beide gepasst, wegen eines kleinen Zusatz im Paket habe ich aber dann den weißen genommen. Easypull heißt Leicht gezogen und genau das soll man hier können. Mit einer leichten Handbewegung Küchenrolle zu bekommen. Allerdings ist der Easypull nicht wie andere Küchenrollenspender. Das sieht man schon wenn man sich die 3 Teile anschaut.
Bis jetzt hatte ich so ein Teil wo man die Rolle drauf machte und wenn die Rolle leer war, war am Ende nur noch die Papprolle über. Hier gibt es keine Papprolle, denn man zieht von innen nach außen. Öffnen geht mit ein bissl Übung dann ganz fix. Am Deckel drückt man einen Knopf nach innen und dreht ihn dann gegen den Uhrzeigersinn. Nun kann man den Deckel einfach abheben und die Küchenpapierrolle rein tun.
Deckel wieder drauf und durch den "Abreiß" Bereich vorne ziehen. Schon ist der Easypull einsatzbereit. 
Die Zähne vorne sind net scharf genug das man sich verletzt, aber sie sind scharf genug das man das Papier daran abreißen kann. 

Der Zusatz Artikel in dem Testpaket war ein Wandtattoo das man auf den Easypull kleben kann und ihm so einen etwas anderen Look verpassen kann. 
Wer gerne einen anderen Look haben möchte kann jedes beliebige Wandtattoo bestellen und den Easypull damit verzieren. Die Idee finde ich recht gut, da es so schon etwas schöner aussieht und net ganz so langweilig. 

Hinter dem Bereich im Deckel wo die Zacken sind ist noch eine zweite Öffnung mit der man den Easypull ganz einfach herumtragen kann. Wenn man ihn also mal mitnehmen muss dann geht das ganz einfach.
Die nächste Besonderheit findet man unten an dem Easypull. Dort ist ein Haft-Pad. Den Easypull einfach dort hinstellen wo man ihn möchte und dank des Haft-Pads ist er dort fest gesaugt. 
Man kann ihn auch Kopfüber damit anhaften, allerdings fand ich diese Position eher unoptimal für mich. Ich habe ihn also dort hin gestellt wo bis jetzt unser Küchenrollenhalter stand. 
Praktisch ist das man den Easypull einfach woanders hin stellen kann und den Haft-Pad einfach mit etwas Wasser reinigen und schon haftet er wieder. Es geht aber auch ganz anders. Man kann bei Zewa passend zu dem Easypull einen Clip bestellen. Das kostet nichts...nur anrufen, Adresse durchgeben und einige Tage warten. 
Diese Clips gibt es passend in schwarz und weiß. Den passenden Ort aussuchen und mit der Klebeseite des Clips dort ankleben. 24 Stunden fest werden lassen und schon kann der Easypull dran.

Ich finde diese Lösung absolut perfekt! Ich habe mehr Platz auf der Arbeitsfläche und ich finde in dieser Position kann man das Zewa perfekt raus ziehen. 

Das Papier ist perforiert und mit einem Ruck hat man es Problemlos an der Perforierung und teilweise auch dazwischen abgerissen. Obwohl sich das Zewa etwas dünner anfühlt saugt es genauso gut auf und ich habe net das Gefühl das ich mehr verbraucht habe, als wenn ich das normal nutze. 

Der zweite Easypull ist bei mir auf der Arbeit gelandet, wo man ihn oft in der Küche nutzt, verschütteten Ethanol oder Öle aufwischt und mal die Hände damit abtrocknet. Auch hier hat er total überzeugt und der Clip wurde auch hier eingesetzt....obwohl er oft umher getragen wird in die verschiedenen Räume. :)

Kommentare:

  1. Neidisch bin. Hatte mich auch dafür beworben gehabt und wurde nicht genommen :-( Ich glaube, sowas muss ich unbedingt haben. Mal schauen, ob ich das im Supermarkt finde.

    AntwortenLöschen
  2. Wir haben ihn auch, den Preis für 1 Rolle 2,49 € jedoch zu verlangen finde ich allerdings viel zu teuer. Da bekomme ich 4 Rollen Zewa mit Muster für 1,79 € bei dm auch ist dieses viel dicker vom Papier her.
    Das rausziehen klappt nicht immer, denn ich reiße fast immer nur einen fetzen ab. Liebe Grüße Tina-Maria

    AntwortenLöschen