Mittwoch, 15. Januar 2014

Die letzte Brandnooz Box aus 2013

Das neue Jahr ist ja nun schon 2 Wochen alt und mir sind die Fotos der letzten Brandnooz Box aus 2013 in die Hände gefallen. Die will ich euch noch schnell zeigen bevor die erste aus 2014 kommt. :)

Diesmal gab es kein Getränk (also Teebeutel schon, aber ihr wisst was ich meine..lol), was eigentlich schade war. So ein Sekt zum Silvesterabend hätte doch perfekt rein gepasst. ;)


Für das Fondue am Silvesterabend war eine BBQ Sauce von Löwensenf dabei. Wir haben kein Fondue gehabt und scharf essen wir ja auch net gerne. Die Sauce geht also zu meinem Bruder. :P
Für die Gans zu Weihnachten war dann wohl der Gänse Fond von Lacroix gedacht. Hier gab es aber keine Gans und deshalb ist der erst mal in die Speise gewandert. Wir zum passenden Essen dann wieder raus geholt. :D
Von Hengstenberg gab es Chili-Paprika Gurken im Glas. Ich liebe Gurken im Glas total, aber Chili ja überhaupt net. Deshalb wandert dieses Glas auch zu meinem Bruder und ich kauf mir normale. :P
Cocktail im Teeglas war von Goldmännchen Tee dabei. Ich hatte die Variante Kir Royal. Ich bin ja net so der Tee Trinker und wenn dann nur schwarzen. So ist der Tee zu meiner Mama gewandert.
Glückskex von DeBeukelaer waren als Süßes dabei. Ich habe davon keinen gegessen, aber Schatzi und der war irre begeistert! Knusprige Kekse mit weißer Schokolade innen. Sollen unglaublich lecker sein!
Von John West war eine Dose Thunfischfilets dabei. Schade finde ich das es in Öl war. Ich ziehe sie in Natursaft vor. Heute Abend gibt es Thunfisch Frikadellen und da werde ich die Dose für benutzen. :)
Popcorn aus der Mikrowelle wird immer beliebter und von Seeberger war eine Salz-Pfeffer Variante dabei. Ich mag salziges Popcorn sehr gerne, aber vertrage Pfeffer net so gut. Also auch ab zu meinem Bruder. :D
Das letzte Produkt waren Mentos Erdbeer Bonbons. Ich mag Mentos sehr gerne und die Kaubonbons sowieso. Waren also schnell weg. :P
Wie in den letzten Boxen auch war diesmal wieder das NOOZ Magazin dabei, das ich sehr schön finde. Ideen, Tipps und Rezepte sind wirklich gut darin aufgeteilt.
Die Box ist toll, aber es war net so viel für mich dabei. Wie immer ist das nun mal bei so Boxen so und ich finde es net schlimm. Freut sich meine Familie. ;)

Wenn ich nun auf das Jahr und meine 12 Boxen zurück schaue dann bin ich immer noch so begeistert von der Brandnooz Box wie zu Anfang. Net jede Box gefällt mir zu 100%, aber es ist immer wieder etwas tolles drin. Man lernt viele neue Produkte kennen die ich so vielleicht nie gekauft hätte. Und das was ich net mag wird immer gerne von Familie, Freunden und Kollegen genommen. :) Ich werde der Brandnooz Box also treu bleiben. :)

1 Kommentar: