Dienstag, 3. Dezember 2013

Neue Wand mit Marabu Creative Colours

Ich habe mich vor einer Weile über ein Portal für einen Produkttest mit Marabu Creative Colours beworben. Letztes Jahr...fast aufs Jahr genau...durfte ich schon mal die Kerzen Malfarben und Schablonen ausprobieren. HIER und HIER könnt ihr das nochmal anschauen. :) 

Ich hatte die Bewerbung schon vergessen, als vor 2 Wochen ganz überraschend eine rote, schwere Röhre per Post kam. Drauf stand "Colour your Dreams" und Marabu. Ich war total überrascht und happy. Der Test geht darum die Wände (oder gerne auch anderes) neu zu gestalten mit Farben und Schablonen. Man konnte angeben welche Schablone man gerne testen wollte und dann noch 2 alternativen. Ich wusste also net was ich nun bekommen würde. Ich hatte ein Zebra angegeben passend zu meinem Afrika Wohnzimmer und als Alternative Bambus oder ein Muster. 

In der Röhre habe ich dann alles gefunden was ich brauche um kreativ zu werden. Ich bin mir sicher das ich Bilder vom Inhalt gemacht habe, aber irgendwie finde ich sie net. Verzeiht mir also das es nun nur Teilbilder gibt.

 4 verschiedene Farben in verschiedenen Sorten waren dabei, eine Rolle, ein Pinsel, ein Spachtel und Haftspray. Natürlich waren die sauber, aber das Bild ist nach der Benutzung entstanden. :P
Das weiße ist ein Relief mit Glitter, dann oben ist Edelmatt in Kiwi, ganz außen ist Metallic grün und unten ist Glitter Kiwi. Es war dann natürlich noch die Schablone dabei, die A3 sein müsste. Außerdem ein USB Stick mit jeglichen Prospekten, Informationen und Bildern die ich gebrauchen könnte. 


Die Erklärung wie es geht steht auch auf der Rückseite der Schablone. Ich finde die ganz niedlich gemacht. 

Zuerst sprüht man die Schablone mit dem Haftspray ein und presst sie dann leicht an die Wand. Schon hält die Schablone. Dann je nach Untergrund und Farbtyp bringt man die Farbe mit dem Pinsel, dem Roller oder dem Spachtel an. Danach die Schablone sofort abziehen und fertig ist es.



Klingt ja schon mal einfach. Skeptisch war ich trotzdem, denn ich habe es schon mal mit Schablonen an der Wand probiert und es ging immer schief. Die Farbe läuft unter die Schablone und es gibt eine Sauerei. So musste man immer die Wand neu streichen. Ich habe also erst mal einen "Testlauf" gestartet auf Tapete die ich auf ein Brett gespannt hatte. 

Schablone eingesprüht mit dem Haftkleber und drauf. Dann Farbe mit dem Pinsel und der Rolle drauf.

Ich war begeistert wie einfach und schnell das ging. Ruck Zuck war die Farbe drauf und nach dem abziehen der Schablone war alles sauber und nichts verlaufen. Ich denke das liegt an der Konsistenz der Farben. Die sind net flüssig sondern so ein bissl wie ein Gel...also schön dickflüssig. So läuft nix. Da die Schablone ja auch mit dem Kleber angebracht ist musst ich sie net festhalten und sie ist fest an der Tapete. Nach dem abziehen nachher sieht man net das dort eine Schablone angeklebt war. 

Da ich diese Woche Zuhause bin habe ich mich heute früh entschieden das ganze nun mal an einer Wand zu probieren. Wir haben ja im neu gebauten Teil des Hauses überall Wandtattoos und da so etwas zu machen wäre zuviel des Guten. Im Flur nach oben haben wir allerdings nix und beide fanden wir die Idee schön dort etwas zu machen. 

Das Problem mit der Wand ist das sie damals einfach verputzt und dann gestrichen wurde. Sie hat dementsprechende Spuren und sie ist alles andere als gerade.
Ich habe die Schablone eingesprüht und an die Wand getan....und sie fiel runter. :D Hatte ich erwartet bei dem Untergrund. Da hält der beste Kleber net. Ich bin halt doch ein kleiner Freund des Risikos und hab die Schablone mit Tesakrepp an der Wand angebracht.
Mit dem Pinsel habe ich nun die Kiwi Farbe angebracht. Man braucht net viel und sie lässt sich sehr schön auftragen. Mit wenig Aufwand hatte ich die Schablone "ausgemalt".
Dann einfach die Schablone abgezogen und fertig. Bei der Bambus Schablone finde ich persönlich das man net einfach hier und da mal eine Schablone machen kann...das sieht dann so abgeschnitten aus. Ich wollte eher einen Bambuswald an die Wand bringen und das in 2 Farben. 


Ich habe die Schablone also ein Stück weiter nochmal an die Wand geklebt und das ganze wiederholt und dann nochmal. Nun erstmal warten bis es trocken ist. Das dauerte garnet mal so lange, da die Farbe ja net dick angebracht wird. Die Schablone dann umgedreht und an das vorhandene angepasst und nochmal gemalt. 

So habe ich es immer wieder gemacht und immer wieder mit Zeit zum trocknen dazwischen. Als die in Kiwi fertig waren habe ich das ganze mit dem Metallic Grün dazwischen wiederholt. Da das wahrscheinlich nun absolut net vorzustellen ist wie es aussieht kommt natürlich ein Bild. :P
Ich bin sowas von begeistert! Es hat zwar ein bissl gedauert, was aber nur an der Zeit zum trocknen zwischendrin lag. Wenn das net gewesen wäre, wäre ich sehr schnell damit fertig gewesen. 

Nachdem meine Mama das Bild nun gesehen hat möchte sie auch eine Wand damit. Das ist auch kein Problem, denn 

1. Die Schablone habe ich einfach mit etwas Wasser und einem Schwamm sauber gemacht und kann sie nun wieder benutzten.
2. Habe ich, obwohl die Wand net gerade klein ist, nur die Hälfte der Farbe in dem Töpfchen Kiwi und Metallic benutzt und das Weiße und das Glitter noch garnet bis auf den Testlauf.
Wenn ich also das nächste mal zu meinen Eltern fahre nehme ich alles mit und dann wird ein Bambuswald bei meiner Mama entstehen.

Ich habe mir mal die ganzen Schablonen angeschaut und bin so begeistert. Kleine und große, Bilder, Muster...alles vorhanden. Bei den Farben gibt es sogar Tafellack! Da kann man total kreativ werden und da wir noch einige Räume zum renovieren haben brauchen wir noch viele kreative Ideen. :)

Kommentare:

  1. das sieht wirklich klasse aus!
    ich musste meine farbe neu anfordern da die erste leider ausgelaufen hier angekommen war :( aber der service war echt super und ich erhalte sogleich etwas neues.
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh nein :( Welche Schablone hast du denn? Freue michd ann deien Wand zu sehen.

      Grüßle

      Löschen
  2. Habe heute schon mal von der Farbe gelesen und finde sie wirklich toll. Die Farbe selbst ist total schön und mit den Schablonen ein absoluter Hingucker!! Deine Wand sieht super aus (auch wenn es mir persönlich ein bisschen zu viel wäre). Ein toller Blickfang! a wird sicherlich jeder nach fragen!

    AntwortenLöschen