Montag, 2. Dezember 2013

Kneipp Mandelblüten Gesichtscreme in neuem Design

Kneipp gehört bei mir ja ins Haus...speziell beim baden geht es für mich net ohne! Kneipp ist ja aber mehr als nur Erkältungs- oder Entspannungsbäder! Die Mandelblüten Hautzart Serie mochte ich schon immer wegen dem tollen Duft und nun hat diese Serie ein neues Design bekommen.
 

Mir gefällt das aussehen der Verpackung sehr gut. Auch wenn pink net gerade meine Farbe ist passt sie hier zu der zart-rosanen Mandelblüte. Ich finde das ganze Design sehr stimmig und wirklich gelungen. Natürlich ist das Design net das wichtigste bei einem Produkt, aber mal ehrlich...man greift doch lieber zu einem Produkt das schön aussieht oder!? :)

Was man innen findet gefällt mir vom aussehen her erst mal sehr gut. Es ist nämlich ein Glastiegel, ohne doppelten Boden oder sonstige "Lücken". Oft wird hier ja an der Verpackung gemogelt, damit sie größer aussieht. Hier bekommt man was man sieht. :)

Warum ich Glas so mag? Es ist 1. umweltfreundlicher und 2. kann man es nach einem Spülgang super nochmal verwenden. Ich mache da immer selbst gemachtes Fuß-Peeling rein zum verschenken.

Wie ich bereits sagte mochte ich die Mandelblüten Produkte schon immer und natürlich hat man schon ein bissl Panik wenn sich etwas verändert. Ist es noch genauso gut? Verträgt man es noch? Ist da nun was anderes drin? Hier muss man sich keine Sorgen machen. Kneipp hat die Inhaltsstoffe nur gering angepasst und sonst ist es genauso wie früher.

Die Creme hat eine sehr angenehme Konsistenz und man braucht nicht wirklich viel davon. Man kann sie sehr gut auf der Haut verteilen und zieht recht schnell ein. So muss ich net erst lange warten bevor ich mich schminken kann.

Wer Probleme mit der Haut hat sollte hier definitiv mal zulangen, denn da ist die Creme einfach Klasse für. Sie ist rückfettend und die Haut wird so geschützt. Wie man es von Kneipp gewöhnt ist sind nur pflanzliche Pflegestoffe drin und es kommen keine Konservierungs- oder Parfümstoffe rein. Neben dem hochwertigen Mandelöl, das der Creme ein wirklich tollen Geruch verleiht, ist auch noch Vitamin A und E, sowie Sheabutter und hautberuhigendes Panthenol drin.  

Ich habe die Creme nun seit einigen Wochen täglich benutzt und sie gefällt mir wirklich gut. Meine Haut fühlt sich weich an und ich habe keine roten Stellen oder Pickelchen. Ich habe keine trockenen Stellen und die berühmte T-Zone ist nicht mehr so problematisch wie früher. Durch die gute Basis hält mein Make-up tagsüber auch besser und ich bin abends noch gut geschminkt. 

Kommentare:

  1. ich habe bisher nur gutes von kneipp gehört :)
    gglg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe Kneipp! ich bin so froh das ich einen Fabrikverkauf nur 20 min um die Ecke habe. :P

      Löschen