Samstag, 7. Dezember 2013

Gut geschminkt mit Eypt Wonder und Tana Cosmetics

Es gibt Puder und Concealer und BB Creams und CC Creams und Foundation und bestimmt noch etliches mehr. Obwohl ich einiges davon mal ausprobiert habe bin ich immer wieder bei Puder gelandet. Jahrelang habe ich eine Sorte genutzt und dann wurde sie vom Markt genommen. Es fing eine Odyssee an und bis heute habe ich noch net das richtige gefunden das mir 100% gefällt. 

Ich frage da immer gerne in meiner Mädelsgruppe nach und es kam öfters der Tipp mal Egypt Wonder zu probieren. Ich habe also mal ein bissl rum gegoogled und bin bei Tana Cosmetics gelandet. 

Tana Cosmetics wurde 1935 in Bielefeld gegründet und hat sich seit dem zu einem international agierenden Label entwickelt. Neben der Marke Tana Cosmetics findet man auch noch Egypt Wonder und Manoa Crystal.

Tana Cosmetics war so freundlich mir ein Egypt Wonder Set zum testen zu schicken und auch gleich eine Neuheit.
Egypt Wonder
Das Egypt Wonder kann man einzeln oder im Set kaufen, als Puder oder Flüssig. Ich habe ein Set bekommen mit dem ich gleich loslegen konnte.
Egyp Wonder
Für unterwegs ist ein schöner Beutel zur Aufbewahrung dabei. Fühlt sich ein bissl an wie Nikki-Stoff.
Egypt Wonder
Auf der einen Seite ist die Puderdose und daneben passt der Pinsel rein. So hat man beides immer zusammen und muss net erst in der Handtasche rumsuchen. 
Egypt Wonder
Der Pinsel ist geschützt in dem Griff und wenn man ihn braucht muss man ihn nur nach oben schieben und dann nach dem nutzen wieder runter. Das gefällt mir wirklich sehr. So kommt der Pinsel nämlich net mit anderem in Kontakt oder wird schmutzig während er in der Handtasche rumfliegt.
Egypt Wonder
Das Puder ist ein Kompaktpuder und in der Dose ist auch noch ein Schwämmchen. Diesen habe ich allerdings net benutzt, da ich ja den Pinsel dabei hatte und es auch vorziehe einen Pinsel zu nehmen. Ich habe das "Pearl" Set, was der Haut einen leichten schimmernden Effekt verleiht. 
Egypt Wonder
Auf dem Bild wirkt das Puder nun etwas dunkel, aber sonst würde man es net auf dem Bild sehen. Da ist es pur aufgetragen. Wenn man es dann mit dem Pinsel gut verteilt passt es sich sehr gut der Haut an und man sieht net das ich ein gepudertes Gesicht habe. So sollte es ja auch sein. 

Mich hat das Egypt Puder sehr begeistert. Es lässt sich gut auftragen und nach dem verteilen passt es sich der Haut wirklich toll an. Am Ende des Tages war es dann auch noch auf der Haut. Ich habe mich sehr wohl damit gefühlt und meine Haut hat es sehr gut vertragen. Keine Pickel oder Rötungen. 

Die Neuheit die dann auch noch dabei war sind Körpertattoos....allerdings net so billige, sondern sehr edle mit echtem Goldanteil.
Egypt Wonder
Egypt Wonder
Es sind 50 Tattoos auf 3 Bögen drin mit einem Echtgold Anteil von 23,75 Karat. Man schneidet sich einfach das aus was man nutzen will, legt es auf die gewünschte Stelle und befeuchtet es. Dann 10 Sekunden fest an drücken und das Papier entfernen.
Egypt Wonder
Das ganze ging echt einfach und sah dann wirklich nett aus. Bis zu 5 Tagen soll es nun halten. Man kann es allerdings auch mit etwas Creme oder Babyöl schnell wieder entfernen. Nach einem Tag sah das ganze schon net mehr so schön aus.
Egypt Wonder
Am Tag danach war es dann vorbei. Es waren nur noch Teile drauf und sah wirklich unschön aus. 
Egypt Wonder
Es ließ sich dann wirklich aber ganz schnell wieder entfernen. Für einen Partyabend oder etwas besonderem finde ich die Tattoos wirklich toll, aber am Tag danach gehören sie weg gemacht, da sie net mehr so schön aussehen.

Ich denke Egypt Wonder wird nun einen festen Platz in meinem Badezimmer finden, da es mir wirklich gefällt. Das umsehen auf Tana Cosmetics lohnt sich wirklich. Dir Produkte sind wirklich toll und sehr hochwertig. Da lohnt es sich auch ein bissl mehr auszugeben.


1 Kommentar:

  1. hm die tattoos würde ich jetzt persönlich nicht nutzen, gold finde ich nicht sooo toll dafür :P
    schönen 2. advent wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen