Donnerstag, 4. April 2013

Produkttest: Veltins FASSBrause

Ich war noch nie ein Biertrinker und Schatzi auch net. Wir haben vor Jahren mal gegrillt und Bier gekauft für Freunde und das was über blieb ist uns tatsächlich schlecht geworden weil es so lange im Keller stand. Seit dem kaufen wir kein Bier mehr sondern sagen unseren Freunden das alles da ist, aber wer Bier will muss es mitbringen. :D Das alles könnte sich nun allerdings ein bissl ändern und das liegt an Veltins FASSBrause.


Veltins Bier kennt ja eigentlich jeder, aber was ist FASSBrause? Es ist Alkoholfreies Bier mit Brause....eigentlich eher Brause mit Alkoholfreiem Bier. :P Veltins war so freundlich mir mal ein Testpaket zu zu schicken damit ich die 3 Sorten mal testen konnte.

 

Es gibt einige Gemeinsamkeiten bei allen 3 Sorten. 

- Sie sind Alkoholfrei
- Sie sind 70% Erfrischungsgetränk und nur 30% alkoholfreies Bier
- Sie sind Natürlich und ohne Farb- oder Konservierungsstoffe

Wir haben nun mal alle 3 Sorte ausprobiert und es wird Zeit euch darüber zu berichten. :)

Zitrone

Die Zitronen Sorte ist Isotonisch. Anders als erwartet ist sie net sauer, sondern hat eine angenehme frische mit einer leicht säuerlichen Note. Süß wie eine Brause ist er aber auch net. Es ist eine sehr schöne Mischung, die wirklich lecker schmeckt. 

Holunder
Die Sorte Holunder ist etwas süßlicher als Zitrone, allerdings immer noch net übersüßt. Man schmeckt die Beeren schön raus und ich fand diese Sorte am besten von allen 3. 

Apfel-Kräuter
Die Sorte Apfel-Kräuter ist die neueste in der FASSBrause Familie. Wie auch Zitrone ist sie Isotonisch. Ich bin kein Fan von Kräuterbrause und fand deshalb auch diese Sorte net so ganz mein Ding. Man schmeckt ganz dezent Apfel und etwas mehr die Kräuter. Schatzi allerdings fand diese Sorte sehr lecker und hat sie zu seinem Favorit erkoren.

Ich finde die FASSBrause eine ganz gelungene Sache. Selbst wenn man kein Bier mag ist sie mal wirklich lecker zu trinken. Man merkt das Bier...wenn auch alkoholfrei...mit drin ist, aber es ist net zu dominant. Keine Sorte ist übersüß, sondern alle 3 sind mild und somit auch gut gegen Durst. Ich denke wenn wir nun das nächste mal grillen dann brauchen unsere Gäste nur Bier mitbringen falls sie etwas mit Alkohol wollen. :P

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen