Freitag, 8. Februar 2013

Produkttest: Tea and Style

Wenn der Winter kommt krame ich immer die Teebehälter aus der Speise und fülle sie mit Tee auf. Im Sommer bin ich garnet so der Tee-Trinker, aber wenn es draußen kalt ist liebe ich Tee. Am liebsten ständig neue Sorten und immer wieder etwas neues. Bei so was kommt mir mein Landleben natürlich in die Quere. Wir haben zwar einen recht großen Edeka, aber da bekommt man zu 95% nur Beuteltee und auch nur so normale Sorten. Früher als ich noch in der nähe einer Großstadt lebte bin ich dann zum Teeladen und da gab es 100 verschiedene Sorten. Gut das es Internet gibt und so habe ich Tea & Style gefunden. Natürlich findet man sie auch auf Facebook und sollte gleich Fan werden. ;)




Bei Tea & Style findet man tolle Teesorten aus allen Bereichen. Schwarzer Tee, Früchte Tee, Grüner Tee, sogar Weißer Tee und mehr. Natürlich findet man auch Teezubehör wie Tassen, Siebe, Dosen, etc. Was mir sehr gefällt ist die Geschenke-Abteilung. Niedliche Sets, schöne Boxen und Tee-Sträuße die man viel schöner als Blumen verschenken kann.


Ich habe mal ein Päckchen bekommen von Tea & Style und durfte mir mal so einige Tee Sorten anschauen. :)

Wie ihr gleich sehen könnt habe ich ein passendes Valentinstags-Geschenk dabei gehabt. Auf der Startseite werden einige dieser schönen Geschenksets angezeigt und man findet sicherlich das passende für sich selbst oder zum verschenken.

In klarer Folie verpackt mit Schleifchen und passendem Anhänger hat man das Geschenk gleich fix und fertig und muss nix mehr machen.

In einem schönen Körbchen war in meinem Set ein toller Aprikose-Pfirsich Tee, Ferrero Rocher, ein Blümchen und ein ganz niedliches Porzellan Herzchen. Den Tee habe ich in diesem Fall verschenkt da ich eine Pfirsich Allergie habe. Meine Kollegin hat ihn mit viel Begeisterung genommen. :P

5 weitere Sorten durfte ich aber auch noch kennenlernen. Die kleinen Tütchen sehen sehr schick aus und das Etikett drauf ist sehr informativ. Wie man den Tee zubereitet sieht man auf der Homepage. Unter jeder Teesorte steht genau wie heiß das Wasser sein sollte, wie viel Tee man nutzen soll und wie lange er ziehen muss. Das finde ich absolut Klasse. Nicht jeder Tee hat ja die gleiche Zieh-Zeit und meist nimmt man den Tee zu früh raus.

Ich habe auch gleich einen Tee gefunden den ich ganz lecker finde. Karibik mit Hibiskusblüten, Weinbeeren, Ananasstücken, Papayastücken und Mangostücken. Sehr fruchtig und lecker. Total zu empfehlen.

Ganz interessant fand ich auch die Hai Chao Tee-Blöcke. Die kommen aus China, was das ganze etwas schwieriger macht da die Beschriftung auch Chinesisch ist. Auf der Packung steht in deutsch drauf welche Sorten drin sind und Dank der Homepage wusste ich wie lange der Tee ziehen musste. Was ich nicht wusste ist ob ich das in die Tasse gebe oder in ein Sieb. Google hat aber geholfen.

Den Block in eine Tasse und etwas heißes Wasser drüber. Die Blätter separieren sich dann etwas, wobei man mit einem Löffel etwas nachhelfen kann, dann die Tasse mit Wasser auffüllen und etwas ziehen lassen. Dann durch ein Sieb und schon kann man es trinken. 

Bei Tee ist es wie bei vielen Lebensmitteln....jeder hat einen anderen Geschmack und Online ist es natürlich schwerer das richtige zu finden. Hier hat Tea & Style aber auch mit gedacht. Man kann sich von den Teesorten Probierpackungen bestellen. Wenn man also eine Bestellung aufgibt und eine bestimmte Sorte testen möchte kann man sich eine kleine Probe dazu bestellen. Das kann man mit bis zu 3 Sorten machen. Finde ich sehr praktisch da ich so auch mal eine neue Sorte ausprobieren kann.  

Meinen Tee-Shop habe ich definitiv gefunden und ich glaube wenn meine Schwiegermama im November Geburtstag hat gibt es dieses Jahr keinen Blumenstrauß sondern einen Teestrauß. Ich finde das so eine schöne Idee. Meinen eigenen Favoriten habe ich auch schon entdeckt. Anstatt Teedosen fände ich die Tea Time XXL unglaublich toll. Muss ich mir mal zusammensparen oder von jemanden wünschen. :P

1 Kommentar:

  1. Ich trinke auch sehr gerne Tee und diesen Shop kannte ich noch nicht. Ich finde es sehr schön präsentiert und auch von Dir toll beschrieben!
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen