Samstag, 1. Dezember 2012

Produkttest: Laternen von Rosenprinz

Ich hatte euch heute Nachmittag schon mal geschrieben das ich heute mit dem Weihnachts-Dekorieren angefangen habe. Normalerweise habe ich einiges an Deko, aber bis auf den Adventskranz nichts was Kerzen hat. Das liegt an meinen Katzen. Man geht ja doch mal raus um nen Kaffee zu holen, ins Bad zu gehen oder sonst was. Die paar Minütchen reichen schon das was passiert. Bel-Ami hat sich vor einigen Jahren mal den Schwanz angezündet und seit dem vermeide ich halt Kerzen. 


Dieses Jahr allerdings ist es mal anders. Ich kann endlich mal eine Kerze genießen und muss mir trotzdem keine Sorgen machen. Wie das geht? Eine Laterne ist die Lösung!

Rosenprinz ist ein schöner Online Shop und bietet unter anderem stilvolle Laternen aus Holz und aus Metall. 2 dieser schönen Laternen durfte ich nun kennenlernen und das passt doch genau zu Weihnachten. :)

Ich fange mal mit der aus Metall an. 
Metall Laterne

Mit 29cm ist die Laterne richtig schön hoch. Die Seiten sind 16cm. Man merkt schon beim anheben das es sich hier um Qualität handelt. Sie ist nicht so leicht wie die billigen Alu-Laternen sondern was richtig schönes. Unten ist eine Art Fuss, so das die Laterne net direkt auf dem Boden steht. Der Griff ist breiter und an genietet. So ist er richtig stabil. Egal ob man sie also hinstellt oder hin hängt...beides ist möglich.
Metall Laterne

Oben in der Laterne ist ein Loch damit man die Kerzen rein stellen kann. Sie reinfallen zu lassen ist natürlich Unsinnig, da sie ausgehen würde. Auch hier wurde sehr gut mit gedacht.
Metall Laterne

Man kann anhand einer Halterung das Innenteil hochziehen. Dort ist dann auch noch ein Glas, das die Kerze schützt vor dem Wind. Das Glas anheben und die Kerze oder das Teelicht rein stellen und dann das Glas wieder runter.
Metall Laterne

Diese Laterne finde ich sehr zeitlos und passend egal welchen Stil man im Haus hat. Als Dekoration auf dem Boden oder mit Kerzen auf einem Schrank sieht sie wirklich toll aus. 

Die aus Holz ist etwas ganz anderes. Sie ist eher im antiken Design.
Holz Laterne

Der Fuß und die Laterne selbst sind aus Holz das in einem grau gestrichen ist mit einem Used Look. Das Dach ist aus Metall und mit einem Ring zum aufhängen versehen. Mit einer Höhe von 36cm ist sie etwas größer als die Metall Laterne.
Holz Laterne

Diesmal stellt man die Kerze von vorne rein. An einer Seite ist eine Tür mit einer Schließe aus Metall. So ist die Tür sicher zu und nichts kann passieren.
Holz laterne

Die Kerze oder das Teelicht einfach rein stellen. Da unten eine Metallplatte drin ist kann auch bei einer tropfenden Kerzen nichts passieren und nachher kratzt man den Wachs einfach ab. Was mir hier besonders gefällt ist das die Laterne innen Glasscheiben hat. Diese sind mit einer einfacher Hakentechnik eingeklemmt. Wenn also mal eine kaputt gehen sollte kann man sie leicht entfernen, eine neue anfertigen lassen und wieder rein klemmen.
Holz Laterne

Die Hitze der Kerze geht komplett oben durch eine Art Belüftung raus. Wenn die Kerze an ist habe ich ganz schön die Hitze da oben gemerkt, also etwas vorsichtig sein. ;)
Holz Laterne
Bei mir steht die Laterne nun auf dem Wohnzimmertisch. Ich finde sie wirklich wunderschön und dekorativ. In meinem Fall auch noch sehr praktisch da die Katzen nun keine Chance haben an die Flamme zu kommen. Ich kann also in Ruhe Kerzenlicht genießen. 

Die Holz Laterne gibt es auch noch in 52cm Höhe und ich denke ich werde sie mir noch zusätzlich bestellen. Die passt perfekt in unseren Vor-Flur auf den Boden. Ich finde beide sehr schön, allerdings ziehe ich die Laterne aus Holz vor. Die Metall Laterne passt perfekt in eher etwas modernes und da wir sehr stark im älteren Stil eingerichtet sind ist die Holz Laterne mein Favorit. Ich kann euch nur empfehlen mal rein zu schauen....ihr werden 100% fündig. ;)

1 Kommentar:

  1. ich mag die laternen sehr, eine steht jetzt bei in eingangsbereich, so schön!
    ich wünsche dir und deiner familie einen schönen 1. advent!

    AntwortenLöschen