Mittwoch, 24. Oktober 2012

Produkttest: Kneipp Herbst Neuheiten

Der Herbst ist ja nun endgültig da..das sieht man sehr gut wenn man raus schaut und es überall Blätter liegen in ganz bunten Farben. Für mich heißt das Fußbodenheizung an, warme Hausschuhe an, Pullis raus und T-Shirts weg und wieder öfters baden gehen. Im Sommer dusche ich ja fast nur, aber im Winter genieße ich gerne ein heißes Bad. Dazu passt dann natürlich sehr gut Kneipp.


Passend zum Herbst hat auch Kneipp wieder tolle neue Produkte, die einem die Schmuddeltage versüßen. 2 davon darf ich euch heute mal wieder vorstellen...nachdem ich sie natürlich selbst schön getestet habe. :P
Jungbrunnen
 

Im Jungbrunnen habe ich mein erstes Herbst-Bad genossen. Jungbrunnen ist ein Schaumbad mit Granatapfel und Amaranthöl. 

Jungbrunnen

Quitschrot kommt es aus der 400ml Flasche und hinterlässt ein schönes dezentes rot im Badewasser mit einem tollen Schaum. Zurück gelehnt in dem schaumigen Wasser und Augen zu. Es riecht so unglaublich toll! Fruchtig und süßlich. Entspannung total.
Drachenkraft Bad

Das zweite Produkt ist etwas für jeden mit einem Kind Zuhause. Das Drachenkraftbad ist ein Zauberschaumbad mit Drachenfrucht und Zaubernuss.
Drachenkraft Bad
Es kommt quitschgrün aus der 250ml Flasche und hinterlässt ein schönes grünes Wasser. Den Geruch finde ich total interessant....ich kann es nichts zuordnen das ich kenne, aber es ist toll. Kraft hatte ich danach net mehr, aber entspannt war ich schon. ;) Was mir hier sehr gut gefiel war weniger das baden darin, sondern das Gefühl meiner Haut danach. Ganz weich und zart. Hab mich netmal eincremen müssen. 

Wie net anders zu erwarten war sind auch die Herbst-Neuheiten mal wieder einfach toll und werden mir einen tollen Herbst verschaffen. Entspannte Bäder sind also gesichert. ;)

1 Kommentar:

  1. In dieser Jahreszeit kann so ein Bad wirklich sehr entspannen. lg Gabi

    AntwortenLöschen