Sonntag, 22. Juli 2012

Produkttest: Santaverde

Heute darf ich euch mal wieder ein Kosmetikprodukt vorstellen...diesmal aus dem Bereich Naturkosmetik. Santaverde bietet seit mehr als 20 Jahren Naturkosmetik aus Aloe Vera Pflanzen die in Andalusien angebaut werden. Seit 2007 ist auch noch die Cashewfrucht aus Brasilien dazu gekommen. Alle Produkte sind 100% reine, kontrollierte Naturkosmetik.


Die Santaverde Produkte erhält man in Bioläden, Naturkosmetikfachgeschäften, ausgewählten Parfümerien, Apotheken und natürlich im Online Shop von Santaverde. Ich durfte mich nun mal von der Qualität der Produkte überzeugen und habe ein sehr hübsches Testpaket erhalten.


Mein Hauptprodukte ist aus dem Bereich Gesichtspflege und in dem kleinen Geschenkchen war ein kleines Produkt und einige Proben.
Ich habe nun die beiden Produkte getestet und die Proben weitergegeben und es wird Zeit euch zu berichten.
Das erste was einem natürlich ins Auge fällt ist das Aussehen. Die Produkte kommen alle in weiß mit roter Schrift. Ich habe den Aloe Vera Toner Classic erhalten und der kommt in einer Glasflasche mit silbernem Sprüher. Edel sieht es schon aus finde ich. 

Der Toner soll morgens und abends auf die gereinigte Haut gesprüht werden Bei trockener Luft, an heißen Tagen oder auch auf Reisen kann man es nach Bedarf jederzeit nutzen. Hätte ich letztes Jahr in Dubai haben sollen. ;)
Ich habe mal gut was in die Hand gesprüht damit ihr es sehr...normalerweise sprüht man es net in die Hand sondern direkt aufs Gesicht. Beim sprühen kommt ein ganz feiner Nebel der sich auf die Haut legt. Der Toner hat einen leicht süßlichen Duft. Beim ersten nutzen habe ich es natürlich zu gut gemeint und zu viel gesprüht und mir lief das ganz am Gesicht entlang. Wenn man nur einmal fein sprüht ist es genau richtig und zieht auch recht schnell ein. Wer mag kann es ja leicht einreiben. Sehr angenehm stelle ich es mir an heißen Tagen vor wenn man den Toner im Kühlschrank stehen hatte. Die Haut fühlt sich auf alle Fälle sehr weich und angenehm nach dem nutzen an. 

Ich finde den Toner sehr interessant, aber persönlich mag ich so Sprühsachen im Gesicht net. Ich bin da irgendwie komisch. :D Empfehlen kann ich es aber jedem der gerne ein Gesichtsspray mag. Es ist sehr gut anzuwenden, riecht sehr angenehm und die Haut fühlt sich gut nach dem nutzen an.
Als kleine Probe war das Aloe Vera Hydro Repair Gel dabei. Es soll die Haut regenerieren und den Feuchtigkeitshaushalt wieder aufbauen.
Auch hier ist es wieder klar in der Hand, aber diesmal etwas fester als der flüssiger Toner. Das Aloe Vera riecht man ganz eindeutig heraus und ich finde es sehr angenehm. Man soll das entweder einfach so auftragen oder ergänzend vor der Creme anwenden. 

Ich fand  es sehr angenehm zu nutzen und mir hat der Geruch sehr gut gefallen. Es ist recht wenig notwendig und obwohl es nur eine 5ml Probe war bin ich sehr lange mit hin gekommen. Das Gel zieht sehr schnell ein und wenn man danach normal mit dem eincremen und schminken weiter machen will geht das sofort. Ich war von dem Repair Gel sehr begeistert.
Die Proben die dabei waren habe ich an meine Mama weiter gegeben die sie nach und nach genutzt hat und von allen sehr begeistert war. Auch ihr ist der sehr angenehme Geruch aufgefallen und wie ergiebig die Produkte sind. So ein Pröbchen-Beutel hat für 2 mal nutzen gereicht. 

Wer also wert auf Naturkosmetik legt sollte auch alle Fälle mal die Produkte von Santaverde probieren. Sie sind ergiebig, riechen gut und hinterlassen die Haut sehr angenehm!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen