Montag, 28. Mai 2012

Produkttest: Artdeco Pure Minerals

Wenn es zu Make-up kommt gibt es so viele Firmen das man eigentlich nie weiß was man nehmen soll. Alle durchprobieren ginge, aber das ist eine Kostenfrage und dauert auch. Ich gehe da lieber den Weg das ich meine Beauty-Freunde frage was sie so nutzen und was gut ist. So habe ich viele gute Produkte kennengelernt die ich sonst vielleicht nie benutzt hätte. Einige Namen sind da öfters gefallen und einer davon war Artdeco


Artdeco kannte ich durch einige Nagellacke die ich habe. Das die Produkte eine hohe Qualität haben und toll zu nutzen sind wusste ich also aus eigener Erfahrung. Artdeco hat mir aber nun die Chance gegeben 3 Produkte aus der pure Minerals Collection kennenzulernen. Diese ist noch recht neu und ich kannte sie so garnet. 

 

Der Sommer steht ja nun wirklich vor der Tür und so habe ich mal etwas an meine Haut gedacht. Ich gehöre zu dem Schneewittchen-Typ. Ich habe eine helle Haut und bei zu viel Sonne verbrenne ich sofort. Es gibt also nur Schneewittchen oder Mr. Krabs. :D

In der pure Minerals Collection gibt es die Tinted Face Protection Pflege. Diese hat einen SPF von 15 und bietet neben einem schönen Make-up also auch Schutz.

Die Creme kommt in einer Tube mit Drehdeckel. Die Creme kommt ganz fein unten raus, also muss man schon deftig drücken um über zu dosieren. Enthalten sind Zink, Magnesium und Kupfer. Außerdem Vitamin E, Hyaluronsäure und Panthenol.
Verfügbar ist sie in 3 Tönen. 3 ist der hellste und den habe ich genommen. Sie lässt sich wirklich schön verteilen und ist dann eben auf der Haut. Die Haut fühlt sich schön zart an und man kann gut noch ein Puder drüber auftragen. 


Ich habe sie nun ein paar mal genutzt und war sehr zufrieden. Ich habe sie mir aber nun erst mal aufgespart für wenn es richtig sonnig ist und mein Gesicht den Sonnenschutz gebrauchen kann. ;)

Ich habe jetzt erst mal die Mineral Fluid Foundation benutzt.

Diese kommt in einer Glasflasche mit Pumpspender. So lässt sie sich gut dosieren. Sie ist sehr gut für sensible Haut geeignet.

Im Vergleich zu der anderen ist die Konsistenz ein bissl anders und es kommt schon mehr aus dem Spender. Sie verteilt sich sehr gut, aber man muss ein bissl mehr verteilen. 

Die Foundation fühlt sich sehr toll auf der Haut an und hinterlässt das Gesicht schon weich. Zinkoxid hilft der Haut gegen Reizungen und so schütz man seine Haut net nur und sieht gut aus, sondern man hilft der haut auch noch. Mir gefällt hier der Geruch sehr gut und ich trage sie wirklich gerne.

Es gibt insgesamt 7 verschiedene Töne. Von ganz hell Ivory bis dunkel Chestnut. Ich habe 02 Light Ivory und finde es perfekt. 

Das letzte Produkt ist ein Lippenstift. Früher habe ich ständig Lippenstift getragen, aber irgendwann hörte das auf. Meist gefiel mir das Gefühl auf den Lippen net. Liegt mit meiner Lippenpflegestift-Sucht zusammen denke ich. Ich habe es aber mal probiert und den Pure Moisture Lipstick probiert.

Von außen schlicht ,aber doch edel. Das Gehäuse ist auch fest genug das es das Leben in einer überfüllten Frauenhandtasche überlebt oder mal einen Sturz.

Ich habe mich für die Farbe 128 Gentle Rosewood entschieden. Die ist richtig toll und beim aufmachen habe ich den schönen Schriftzug im Lippenstift gefunden. Das ist mal was ganz anderes!

Auftragen lässt er sich fantastisch. Schön geschmeidig und man muss nur wenig Druck anwenden. Er fühlt sich auch echt gut auf den Lippen an. Ich habe net sofort das Gefühl gehabt ich muss mit einem Gloss oder einem Lippenpflegestift drüber, sondern er hat genug Feuchtigkeit das ich mich wohl fühlte. 

Ich war von allen 3 Produkt sehr begeistert und denke ich muss mir noch einige Produkte mehr von Artdeco anschauen. Das Aussehen ist sehr edel und die Produktauswahl ist riesig. Schaut also auf alle Fälle mal rein. :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen