Donnerstag, 9. Februar 2012

Produkttest: my moments

Früher war das Leben doch einfacher. Es gab weniger Auswahl und man musste das nehmen was es gab. Jetzt gibt es oft Auswahl ohne Ende und dann muss man das passende finden. Speziell im Bereich der Fotobücher werden es immer mehr Anbieter. Wir haben ja so unsere Lieblinge, aber man weiß ja nie ob es net doch bessere gibt. Ich habe nun die Chance bekommen einen mir unbekannten Anbieter zu testen und kennenzulernen. my moments heißt der Anbieter und dort durfte ich mir nun ein Fotobuch erstellen

Neben Fotobüchern bietet my moments auch Kalender und Fotokarten. Um ein Produkt zu erstellen muss man als erstes eine Software runter laden und installieren. Das hat kaum eine Minute gedauert und war mit ein paar Klicks erledigt. Beim Starten wird man auch gleich vor gewarnt falls es neue Vorlagen gibt. Die kann man gleich runter laden und sofort damit arbeiten.

Als erstes wählt man aus was man erstellen will...also in meinem Fall ein Fotobuch. Nun hat man 3 weitere Auswahlmöglichkeiten. Welche Bindung (Hardcover, Spiralbindung oder Klammerheftung). Wir haben schon alle 3 Sorten hier stehen, aber mögen Hardcover am liebsten. Stabiler finde ich. Nach der Auswahl standen mir nun 4 verschiedene Größen zur Auswahl. 18x18cm wer etwas kleines mag, 28x28cm oder DIN A4 in quer oder hochkant. Zuletzt geht es an die Seitenzahl. Von 24 Seiten bis zu 136 Seiten geht alles. Der Preis des Fotobuches kommt natürlich auf die getroffenen Auswahlen an. :)

Man landet nun in den Designvorlagen. Entweder man arbeitet mit einem leeren Buch oder mit einem das schon eine Vorlage hat. Vorlagen gibt es zu Kindern, Urlaub, Hochzeit, Einschulung und Liebe. Jede kann man sich in einer Vorschau anschauen und dann entscheiden ob man es nutzen will oder net. Wir wollten ja Bilder aus Dubai in das Fotobuch packen und somit habe ich mir die Vorlage Urlaub angeschaut. ist schon wirklich schön, aber ich bin dann so festgelegt. Ich mag es lieber wenn ich meine Bilder nach eigenem Bedarf einstellen kann. Also ging es bei mir mit einem leeren Fotobuch weiter.

Man kann nun ein eigenes Layout aussuchen und einen eigenen Hintergrund. leider steht hier nicht viel zur Auswahl. Wir wollten nur ein Bild auf jeder Seite haben. Da gibt es nur eine Vorlage. Oben und unten viel Platz für Text und in der Mitte das Bild. Text wollten wir nicht, also habe ich das Bild einfach nach oben und unten gezogen und hatte so auf jeder Seite ein großes Bild. Ist allerdings schon ganz schön aufwendig das auf jeder Seite machen zu müssen. Hier wären einige Vorlagen mehr vorteilhaft.

Bei den Hintergründen gibt es auch nur wenige, aber die sind wirklich toll. Was schlichtes oder was ganz buntes. Man kann den ganzen Hintergrund mit Gummibärchen voll machen. :D Wir haben uns für etwas schlichtes entschieden, da wir die Bilder in den Vordergrund stellen wollten.

Wie immer empfehle ich zwischen drin zu speichern. Wenn also was passiert hat man noch das abgespeicherte und kann gleich weiter arbeiten. Text einzufügen geht sehr einfach und hier kann man zwischen unterschiedlichen Texten und Größen wählen. Wenn dann alles passt geht es ab in den Warenkorb. Nun geht es so weiter wie man es kennt. Registrieren oder anmelden...Zahlungsart auswählen und ab damit. :)

Sofort nach der Bestellung kam eine Email Bestätigung. 5 Tage später kam dann eine Email in der mir mitgeteilt wurde das mein Fotobuch unterwegs ist. 2 Tage später hielt ich es dann in den Händen.Ein DIN A4 Fotobuch mit Hardcover. Sehr stabil und glänzend. Die erste Seite ist weiß und innen mit dem Cover verklebt.Man sieht keinen Kleber und es ist sehr sauber verarbeitet. Die Fotoseiten sind ein etwas stärkeres Papier und somit nicht so schnell zu reissen oder knicken. Die Qualität des Druckes finde ich sehr gut.Die Bilder sind sauber gedruckt und nicht verpixelt. Die Schrift gefällt mir sehr gut und passt schön zu mir. Was mir ja wichtig ist, da wir so viele Fotobücher haben, ist eine Kennzeichnung von wem das Fotobuch ist. Das findet man über dem Strichcode.Ich finde es gut wenn der Anbieter drauf steht da ich öfters gefragt werde wo das Fotobuch denn her ist. So kann ich schnell schauen und weiß genau wo es herkommt.

Für ein großes Fotobuch wäre mit die Gestaltungsmöglichkeit zu aufwendig, da es keine passende Vorlage gibt. Mich reizt aber total der Gummibärchen-Hintergrund und für eines mit Bildern meiner Nichte ist das bestimmt toll. Die Qualität hat total überzeugt und auch die Preise. Wir werden also wieder auf my moments zurück greifen und dort ein anderes Fotobuch gestalten. :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen