Mittwoch, 12. Oktober 2011

Produkttest: Trendy Planets

Heutzutage bekommt man doch eigentlich alles online. Man muss nur ein bisschen suchen. Von Lebensmittel über Technik bis zu Klamotten. Ich shoppe irre gerne im Internet und merke das es mich immer öfters zu Shops zieht die etwas anders sind. Da kam dann Trendy Planets ins Spiel.

Bei Trendy Planets bekommt man angesagte Trend- und Lifestyleartikel. Egal ob es ein ausgefallenes Geschenks ein soll, was außergewöhnliches für die eigene Wohnung oder einfach was kreatives um sich selbst zu belohnen...bei Trandy Planets findet man für jeden Anlass interessante Ideen. Weltweit werden Artikel gesucht und können hier gekauft werden. Spielwaren, Elektronik, Sport & Wellness, Möbel und Design sind dabei. Also aus jedem Bereich etwas. Alle Produkte werden getestet bevor sie in den Verkauf kommen damit man nur qualitativ hochwertige Produkte bekommt und trotzdem sind die Preise echt Klasse.

Ich durfte nun eines dieser Produkte testen und es war etwas das das Kinderherz im Brustkorb meines Schatzis höher schlagen ließ. Einen Ferngesteuerten Hubschrauber! Er kam sehr gut und sicher verpackt bei uns an und wurde natürlich gleich zum testen ausgepackt.
Der Hubschrauber selbst ist 19 x 10cm. Die Fernbedienung passend für kleinere, aber auch größere Hände. Sie ist schön simpel gehalten, damit man als Anfänger trotzdem schnell damit klar kommt und auch ein Kind kein Problem hat.Der Hubschrauber ist echt schön gemacht. Er hat ganz viele Details und ist sehr toll aufgebaut. Man sollte natürlich vorsichtig mit ihm umgehen da er viele kleine Teilchen hat.In die Fernbedienung kommen 6 AA Batterien. Dann lädt man über ein Kabel das in der Fernbedienung den Hubschrauber auf. Das dauert ca 25 Minuten. Danach kann man loslegen und bis zu 8 Minuten fliegen.

Nach dem laden haben wir den Hubschrauber erst mal angemacht und ich war ganz begeistert wie niedlich er blinkt. :P

video

Bis wir raus hatten wir er richtig funktioniert mussten wir ein paar mal laden. Es dauert also ein bisschen bis man raus hat wie genau es funktioniert. Zuerst haben wir zu viel Gas gegeben...dann zu schnell Gas weg und er fiel auf den Boden. Obwohl er ja doch an einigen Stellen ganz feine kleine Teilchen hat ist er nicht kaputt gegangen bei den Abstürzen. Wir hatten dann irgendwann raus wie man sanft nach unten kommt damit es keine Abstürze mehr gibt, da dies doch sicherer ist für den kleinen Hubschrauber.

Das er nur so klein ist hat einen Nachteil...wenn es windig ist kann man nicht damit spielen. Wir haben das ganze also heute ins Wohnzimmer verfrachtet und das hat uns dann sogar noch mehr Spaß gemacht da die Katzen dabei waren.

video

Sie rannten immer weg oder hinterher und wussten net so recht was damit anzufangen war. Es war unglaublich lustig!

video

Der Ferngesteuerte Hubschrauber ist also nicht nur perfekt für das Kind im Manne sondern auch noch für die Katzen!!!

Wenn ihr also ein ausgefallenes oder besonderes Geschenk sucht oder mal was ganz interessantes für euch selbst schaut bei Trendy Planets vorbei. Als erstes am besten für den Newsletter anmelden weil dann gibt es einen 5€ Gutschein. Jetzt bestellen lohnt sich auch noch doppelt, da im Moment Räumungsverkauf ist und es so viele tolle Artikel zu ganz günstigen Sonderpreisen gibt!

Zum Schluss noch einen Tipp....Fan bei Facebook werden! Dort gibt es immer Neues zuerst...tolle Gewinnspiele und Produkttests. :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen