Montag, 22. August 2011

Produkttest: Kaleido.Shop

Ich bin nicht so wirklich der Riesen Fan von etwas, aber kenne das noch von früher. Da gab es doch immer den einen Popstar, den einen Film oder das eine Thema das man mochte. Jahrelang war ich Backstreet Boys Fan und überall hingen Poster. Jahre später war es dann Herr der Ringe. Poster aus dem Film, die Schwerter, der Ring..alles mögliche dekorierte das Zimmer. :P

Es gibt aber ja viele die Fans von oder jemanden sind oder die Kinder haben die Fans sind. Ob das nun ein Fußball-Team ist oder Justin Bieber oder Hello Kitty...das kennen doch die meisten von uns. Ich habe das noch vor mir denn unsere Nichte Sophie ist ja noch etwas jung mit 19 Monaten, aber das kommt bestimmt. :P


Ich habe danke einer Freundin Kaleido.Shop gefunden und dort bekommt das Fan-Herz alles was es will....und noch viel mehr. Es gibt Artikel fürs Kinderzimmer, Spielsachen, Sportartikel, und und und. Da kann man sich so richtig schön austoben und shoppen. Der Hello Kitty Bereich ist riesig und wenn Sophie so weit ist werde ich sie damit eindecken. :P Es gibt aber auch eine tolle Kategorie mit Planschbecken. Der Sommer ist zwar mehr Regen als Sonne, aber an den schönen Tagen ist doch so ein Planschbecken super.

Kaleido.Shop war so freundlich mir ein Produkt zum testen zu schicken. Wir haben eine Tinti Schatzkiste bekommen.Tinti kannte ich vom sehen her, aber gekauft habe ich es noch nie. Wozu auch..ist ja für Kiddies. :P Nun ist aber Sophie da und schon war die Chance perfekt zum testen. Für alle die Tinti nicht kennen....das sind Badeprodukte. Es gibt Badekugeln, Badeschaum, Malseife und vieles mehr. Alles sehr bunt und quitschig. Tinti Produkte enthalten milde, rein pflanzliche Waschsubstanzen und Farben, haben einen hautfreundlichen pH-Wert und unterstützten so die natürliche Schutzfunktion zarter Kinderhaut. Panthenol (Provitamin B5) und Meeresmineralien pflegen und schützen zusätzlich die Haut. Sie sind dermatologisch getestet und sind ohne Konservierungsstoffe.

Die Schatztruhe selbst ist sehr schön und kann nachher auch für andere Schätze wie Haargummis, Schmuck oder Süßigkeiten benutzt werden. In der Schatztruhe sind 3 Badekugeln, 3 Badetablette, ein Zaubertuch und ein Zauberstab.Die Farben die die Produkte abgeben sind sehr quitschig und stark und ich habe mir nun schon Gedanken gemacht wie das so wird. Laut Hersteller sollen weder auf der Haut noch an der Badewanne Rückstände bleiben. Mal sehen. :P

Wir haben mit dem Zauberstab und Badetabletten angefangen. Der Zauberstab ist schön groß und stabil. Selbst wenn Sophie damit an der Badewanne oder auf dem Boden rumklopft geht er net kaputt. Der Tintenfisch unten wird einfach aufgeklappt und dann kommt die Badetablette rein.Dann einfach ab ins Wasser damit und schon geht der Spaß los. Sophie hat den Stab erstmal nur ins Wasser gehalten und bis auf ein bisschen Farbe war da nichts.Als sie dann aber den Stab hin und her wedelte und im Wasser bewegte kam mehr Farbe. Es ließ sich schön damit im Wasser malen.Erst als sie wilder im Wasser damit rumwedelte waren die Farbstreifen weg und wurden zu einem Farbklecks im Wasser.Sophie fand das unglaublich lustig. Sie hat sich in der Wanne hin und her bewegt und überall mit dem Stab rumgewedelt. Wenn sie den Stab aus dem Wasser zog tropften kräftige Farbspritzer ins Wasser, was sie auch lustig fand.

Dann kam das Zaubertuch dran. Das ist ein kleines Handtuch das ganz klein gepresst wurde und erst im Wasser sich wieder auseinander faltet. Sophie hat es ins bunte Wasser geschmissen und es als Waschlappen benutzt. Es hat die Tinti Freunde als Bild vorne drauf. Ich habe an dem Tag net dran gedacht das Tuch zu knipsen und da Sophie damit abgehauen ist nachdem sie es trocken im Bad gefunden hat, gibt es leider kein Foto davon. Es ist aber sehr süß. Der Stoff ist etwas dünner, also eher als Waschlappen zu nutzen. Schön groß ist es auch.

Zuletzt kamen die Badekugeln dran. Die sind net so groß wie die für Erwachsene, aber ein Kind nimmt ja auch net so ein Vollbad wie ich. :P Die Kugeln sind rötlich, grünlich und gelblich. Sophie ins Wasser und dann die Badekugel rein. Es sprudelte und das Wasser wurde drumherum gleich farbig.Sophie fand das irre lustig. Sie probierte immer nach dem sprudeln zu greifen. Als es aufhörte war sie ganz traurig. Ich glaube wir müssen ihr öfters mal ne Badekugel kaufen. :P

Mein Fazit zu den Tinti Produkten - Was ganz tolles für Kinder! Die Farben sind kräftig und sehr schön. Bei den Badekugeln ist noch ein schöner Duft mit dabei. Wie der Hersteller sagte ist es so das keine Farbrückstände bleiben. Sophie hatte keine Farbe an sich und die Badewanne haben wir einfach ausgespült. Kein schrubben oder Putzmittel nötig. Sophies Haut hat sich auch gut angefühlt. Nicht spröde oder trocken. Vom Spaß-Faktor und auch vom Pflege-Faktor her wirklich toll. Ich werde Sophie damit nun öfters beglücken und kann jeder Mama und jedem Papa die Produkte echt nur empfehlen. Schaut doch mal im Kaleido.Shop vorbei, denn dort sind die Tinti-Produkte sehr gut vertreten...sogar mit einem kleinen Planschbecken für die heißen Tage. ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen