Dienstag, 12. Juli 2011

Produkttest: Landkaufhaus Mayer

Ich habe bemerkt das sich im letzten Jahr vieles an mir verändert hat. So ist das oft wenn man mit jemandem zusammenzieht. Ich habe eine ganz andere Sicht was viele Dinge angeht...speziell Umweltbewusstsein und Lebensmittel. Bei Schatzi gab es keine Fixgerichte oder abgepacktes Fleisch. Gemüse und Eier kommen aus dem Garten. Wild vom Dorf-Jäger. Karpfen von einem Dorf weiter. Fleisch vom Metzger. Hier wird noch richtig gekocht. Ich habe angefangen Gewürze zu benutzen.

Salz habe ich immer viel benutzt, da ich mein Essen gerne etwas salziger mag. Allerdings kaufte ich das für 39Cent aus dem Aldi. Wie die meisten Gewürze halt. Das habe ich mir schnell abgewöhnt nachdem ich das erste mal mit meiner Schwägerin in einem richtigen Gewürzladen war und den Unterschied geschmeckt habe. Ich habe mir bald ein ganzes Gewürzregal zugelegt und Mühlen für das Salz.


Nun habe ich vor einiger Zeit noch etwas neues in diesem Bereich kennenlernen dürfen und möchte euch davon berichten. Landkaufhaus Mayer war so freundlich mir ein Testpaket zuzuschicken das es echt in sich hat. Zuerst aber ein bisschen was über Landkaufhaus Mayer. :)

"Die Fa. Landkaufhaus Mayer GmbH wurde im Jahre 1962 von Herrn Franz Mayer Senior gegründet und wird seit 1998 von seinen beiden Söhnen Paul Mayer und Franz Mayer geführt.

In dem nunmehr über 47-jährigen Bestehen der Firma wurde das Sortiment kontinuierlich ausgebaut und erweitert. Heute ist das Landkaufhaus Mayer ein Ort wo Sie beim Einkauf Ruhe und Entspannung erleben, ein Ort wo man auftankt und sich vom Stress und Hektik des Alltags erholen kann.

In den Abteilungen Naturkost, Wellness, Bücher, Esoterik, Edelsteine und Edelsteinbrunnen, Geschenkartikel, Reitsport und Landwirtschaft wird Ihnen eine extreme Vielfalt auf über 1000 qm Verkaufsfläche geboten. Mittlerweile ist ein Versand Einzel- und Großhandel dazugekommen, um Ihnen die Möglichkeit zu geben unsere herrliche und außergewöhnliche Artikelvielfalt für ganzheitliche, gesunde und sinnvolle Artikel in ganz Europa und darüber hinaus näher bringen zu können."

Landkaufhaus Mayer hat aber nicht nur einen sehr schönen Verkauf sondern auch einen passenden tollen Online-Shop. Also selbst wenn man weiter weg wohnt kann man da gut einkaufen.

Nun aber zu meinem Test. :) Ich habe ein Set Saltini´s bekommen. Wie der Name schon andeutet handelt es sich hierbei um Salz, allerdings nicht um einfaches Salz sondern Salzflocken für die Mühle. Saltini´s sind feine, äußerst geschmackvolle Natursalzflocken. Diese werden in einem aufwändigen Verfahren völlig ohne Zusätze geformt.In meinem Set waren 2 schöne Mühlen und eine 100g Packung die ich zum Nachfüllen nutzen konnte. Die Mühlen sind nichts billiges, sonder unten aus Glas mit einem guten Mahlwerk oben drauf. Ein passender Deckel schließt die Mühle und hält Schmutz fern.Das Mahlwerk ist außen mit festen schwarzen Plastik und innen mit Metall befestigt. Durch das drehen des inneren Teils kann man einstellen wie grob das Salz sein soll.Die Mühle haben wenn man sie voll kauft 130g Inhalt und die Nachfülldosen haben 100g. Wenn man sich den Inhalt genauer ansieht sind es wirklich kleine Plättchen die je nach Inhalt weiß oder farbig sind."Je nach Inhalt" fragt ihr euch nun wohl. Saltini´s sind nicht einfaches Salz. Es ist ein Geschmackssalz! In meinem Set waren Chili, Kräuter und Knoblauch. Es gibt aber ganz viele Sorten. Curry, Oregano, Pfeffer, Rosmarin, Zitronengras oder einfach Gourmet Salz oder Himalaya. Da kann man ganz nach Geschmack gehen.

Knoblauch Saltini´s

"Knoblauch Saltini´s – geben Gerichten aus aller Herren Länder eine aromatische und doch milde Abrundung. Ideal auch zur Zubereitung raffinierter Vinaigretten."Ich nutze Knoblauch sehr selten da Schatzi kein Fan davon ist. Allerdings fehlt es dann doch manchmal, speziell wenn ich Türkisch koche. Frischer Knoblauch ist uns einfach oft zu viel und das getrocknete mag ich net so gerne nutzen. Also gar keins. Das Knoblauch Saltini´s ist perfekt. Ganz fein eingestellt kann ich das Essen damit würzen ohne zu viel drin zu haben. Man schmeckt einen ganz dezenten Knoblauchgeschmack, aber es ist nicht übertrieben so das man tagelang danach riecht.

Kräuter Saltini´s

"Feinstes italienisches Gourmet-Natursalz und eine ausgewogene Kräutermischung sind die Basis für diese Saltini´s."Dieses Saltini´s habe ich Mittel eingestellt und habe am häufigsten zu gegriffen. In Kartoffelsalaten, grünem Salat, Kartoffelpüree, Nudelsaucen...überall passt es. Es hat eine schöne Kräuternote die man ganz eindeutig schmeckt. Sogar auf ein Brot mit Butter habe ich es getan und genossen.

Chili Saltini´s

"Feinstes italienisches Gourmet-Natursalz und feuriger Chili sind die Basis für diese Saltini´s."Wir essen ja garnet scharf, aber probieren musste mal sein. Ganz fein eingestellt und vorsichtig dosiert...feurig! Man schmeckt ganz eindeutig das es sich hier um Chili handelt. Es ist also zu meinem kleinen Bruder und seiner Freundin gewandert die gerne scharf essen. Die haben sich erst mal sehr über die Mühle gefreut, da sie gerade in die erste Wohnung gezogen ist und so was noch garnet hatte. Nun wird es ständig eingesetzt und ich habe mir sagen lassen das es Spitze ist. ;)

Wer nun Saltini´s gerne kennenlernen möchte kann das auf ganz verschiedene Arten. Entweder man nimmt so ein Set wie es hatte mit 2 Mühlen und 2 Saltini´s oder gleich eine Nummer Größer mit einem 5er Mühlenset mit Saltini´s. Man kann aber auch eine Mühle mit dem entsprechenden Saltini´s kaufen oder nur das Saltini. Auch als Geschenk sehr empfehlenswert. :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen