Sonntag, 6. März 2011

Produkttest: XclusiV Teil 1

Ich habe vor längerem bei einer Freundin etwas total interessantes gesehen...das fand ich so Klasse das ich gleich mal den Hersteller angeschrieben habe. Ich habe dann ein Paket bekommen das mich von den Socken gehauen hat.

Ich stelle euch heute XclusiV vor und berichte über einen Teil des Paketes. :)

Ihr seht viele Tuben...Senftuben...und das ist das interessante. Es sind zwar auch 2 Senftuben dabei, aber der Rest sind Drinks! Ist die Idee net mal total genial! Das ganze nennt sich GO!

"Die Revolution hat begonnen im Jahre 2004, mit der Idee die allseits bekannten Tuben für Senf einmal anders zu befüllen. Und wie nicht anders zu erwarten ist, stammt diese Idee aus dem Hause Wenger, einem österreichischen Traditionsunternehmen mit Sitz in Kärnten, das seit 1886 in der Produktion von Lebensmittel tätig ist.

Ebenso lange strebt Wenger danach den Markt mit innovativen Produkten zu überraschen.
Dies ist mit GO, dem weltweit ersten Getränk aus der Tube, erneut gelungen, wie auch die bisher weltweit verkauften 10 Mio. Tuben beweisen. 2006 erhält Firma Wenger den Österreichischen Exportpreis der Wirtschaftskammer Österreich.

Warum Tuben?

Der Markt ist überschüttet mit Getränken die alle ähnlich schmecken und in der gleichen Verpackung (Dose oder Flasche) angeboten werden. In einem solchen Markt eine neue Marke zu etablieren ist ein teures und riskantes Unternehmen, außer…man hat ein völlig neuartiges und einzigartiges Konzept – Getränke in Tuben!

Insbesondere die Zielgruppe der Konsumenten von Energy Drinks und alkoholischen Mischgetränken ist sehr markenbewußt und gleichzeitig interessiert nach neuen Innovationen. Aus der Tube zu trinken bedeutet man identifiziert sich mit jener Gruppe von Menschen die alle bewundern: jung, dynamisch, extravagant, trendbewußt, individualistisch.

Marktstudien und Medienberichte zeigen: Die Tube als Getränkeverpackung hat das Potential eine völlig neue Trinkkultur zu schaffen – den „Tuben-Kult“.

Die Vorteile der Tube

Der entscheidende Kaufanreiz im Falle der Tube ist sicherlich die Einzigartigkeit der Verpackung, die einen garantierten Blickfang darstellt. Darüber hinaus bestehen aber auch eine Reihe funktionaler Argumente warum die Tube anderen Verpackungen vorzuziehen ist:
• Kein Glasbruch
• wieder verschließbar
• Praktisch einzustecken und mitzunehmen
• Reduziertes Risiko der Beimengung von Drogen in Diskotheken, da man den Drink mit auf die Tanzfläche nehmen kann und nicht zurücklassen muss.
• Geringes Gewicht
• Hält lange kühl"

Mein Testpaket enthielt 10 Tuben:
- Caipirinha
- Wodka Extreme Energy
- 2 x Wodka Extreme Lemon
- Pure Energy
- Sport Isotonic Grapefruit
- 2 x Wodka Extreme Cranberry
- Mojito
- Gin TonicIch habe die Tuben in den Kühlschrank gepackt und am Wochenende hatte dann Schatzi´s bester Freund mal wieder etwas Zeit und ist zum testen gekommen. :)

Ich bin jemand der recht selten Alkohol trinkt, da ich meistens fahre. Wenn ich dann Alkohol trinke darf es nichts zu "hartes" sein...das mag ich nicht so. Ich war also echt gespannt wie ich diese finde. :)

Teilweise haben wir die Tuben in Gläser entleert um Fotos zu machen, die restlichen haben wir wie es gedacht ist aus der Tube getrunken.

Mitte der Woche habe ich mir aber mal die beiden ohne Alkohol gegönnt. Pure Energy und Sport Isotonic.Von der Farbe ist es wie Apfelsaft. Schmeckt echt gut. Nicht so süß und es kribbelt nicht so extrem wie man es bei den ganzen Energy Drinks aus dem Dosen/Flaschen kennt. Ganz angenehm und lecker.

Sport Isotonic Grapefruit - Wenn man schon Grapefruit liest denkt man sofort an sauer...weit gefehlt. Es ist eindeutig ein isotonischer Drink und man schmeckt leicht etwas Zitrus, aber auf keinen Fall ist der Drink säuerlich. Er kribbelt nicht und ist deshalb sehr gut zu trinken. Perfekt zum aufpeppen wenn man mal einen Durchhänger hat.Der Caipirinha hat 10,5% Alkohol. Der Geschmack ist gut und er ist lecker, aber um einen echten Caiphi zu genießen fehlt mir einfach das viele Eis und die Limetten...es war einfach komisch ihn so "nackt" zu trinken.

Mojito - Auch dieser hat 10,5% Alkohol. Der roch schon wie ein Mojito und schmecken tut er echt lecker. Man behält einen schönen Geschmack nachher im Mund und bis auf das Eis das fehlt ist der echt Klasse.Auch der Gin Tonic hat 10,5% Alkohol. Mein Fall war er überhaupt nicht...was aber daran lag das ich generell keinen Gin Tonic mag. Unser Freund fand ihn dafür echt gut und das Glas blieb nicht lange voll. :P

Wodka Extreme Energy - Auch hier sind 10,5% Alkohol enthalten. Ich bin ein Fan von Wodka Energy und habe diesen natürlich als erstes probiert. Für mich etwas zu wenig Energy, aber wie ich bereits sagte mag ich es nicht so hart. Ins Glas und einen Schuss Energy hinterher und er war perfekt für mich.Auch der Wodka Lemon hat 10,5%. Er hat einen leicht zitronig-säuerlichen Beigeschmack den ich nicht mochte. Schatz mag aber die süßen Drinks nicht so sehr und fand diesen perfekt.

Wodka Extreme Cranberry - Wieder sind 10,5% Alkohol enthalten. Ich habe diese Mischung noch nie probiert und denke sie wird nun zu meinen Favoriten zählen. Die leicht süßlich-fruchtige Mischung mit dem Wodka passt perfekt und ist irre lecker.

Preislich liegen die Non-Alkoholischen Drinks bei 1,99€ und die Alkoholischen bei 2,49€. Es werden 24er Kartons geboten wo die einzelne Tube allerdings nur noch 2,08€ kostet.

Ich mag so einiges an den Tuben. Viele schmecken echt super, durch ihre Form und Größe lassen sie sich toll im Kühlschrank lagern, jede Tube hat ein Siegel innen drin und nachher einfach zusammenrollen, schließen und ab in den Gelben Sack.

Ich empfehle euch mal Ausschau danach zu halten oder euch welche zu bestellen und es mal zu probieren. Speziell wenn ihr eine Party plant oder Freunde zu Besuch bekommt ist es der Hingucker total!

In Teil 2 werde ich euch dann von dem Senf und der Schokolade berichten. :)

Kommentare:

  1. Das nenne ich ja mal eine innovative Idee :) Ich kannte es bisher noch nicht. Und das soll echt aus der Tube "getrunken" werden? Muss ich mal probieren!

    AntwortenLöschen
  2. Das ist doch mal eine kreative Idee :D Ich würde mir "sport isotonic" sofort holen...aber die Frage ist: Wo kann ich das kaufen???

    AntwortenLöschen