Montag, 28. Februar 2011

Motorola - Service? Hääääää???

Also ich muss mir mal etwas Luft machen. Ich habe vor einigen Jahren mal von Nokia auf Motorola Handy gewechselt. War auch eigentlich zufrieden damit..auch wenn der Akku nach einer gewissen Zeit an Leistung nachließ. Als das Handy kaputt war habe ich auch wieder ein Motorola genommen.

Ich habe mich nun vor kurzem entschieden ein neues Festnetz Telefon zu kaufen. Wir haben 2 Etagen und 2 Teile im Haus. Also 1 Teil gehört meiner Schwiegermama...im alten Bauerhaus unten und teil 2 gehört uns. Oben im alten Bauernhaus sind unsere Schlafzimmer und unten haben wir ja angebaut und da sind Wohnzimmer, Bad und Küche.

Ich wollte ein Telefon für die Mama und dann eins für uns, allerdings mit 2 Mobilteilen damit wir auf jeder Etage eins haben. Bei Motorola habe ich genau das richtige gefunden. Eine Basisstation mit 2 Ladestationen und 2 Mobilteilen. Das Set habe ich also 2 mal bestellt.


Beide kamen und beide gingen nicht. Na supi! Ich also den Verkäufer angeschrieben und die Mobilteile eingeschickt. Es kamen neue...die auch nicht funktionierten. Ich ihn also nochmal angerufen. Wieder kamen neue die auch nicht funktionierten.

Ich hatte nun die Nase voll von dem Shop und dachte mir das ich es einfach mal bei Motorola selbst probiere. Was für ein Fehler!

Erstmal eine Nummer finden. Ich habe im Endeffekt die für Handys angerufen und gefragt ob die mir eine geben könne. Ich habe dann eine Nummer bekommen, aber dort sagte man mir das sie mir net helfen können und ich mich an den Verkäufer wenden soll...da merkt man wie gut einem zugehört wird denn ich hatte ja erklärt was mein Problem ist.

Ich wieder woanders angerufen und landete (trotz deutscher Nummer) in einem Tschechischen Callcenter. Die Tussi hat sehr gebrochenes Deutsch gesprochen und als ich sie fragte was ich denn nun tun soll in meinem Fall und wohin ich mich wenden kann um Hilfe zu bekommen bezüglich einer Reperatur von 4 Teilen bekam ich zur Antwort das das net ihr Problem wäre. Das ist mal ne Einstellung!

Ich war so fuchsig das ich aufgelegt habe. Die nächste Nummer war nicht viel besser und mittlerweile war ich so was von angepisst. Ich habe es also mal über Facebook probiert. Na das hätte ich mal vorher tun sollen...also vor dem Kauf. Da steht fast nur schlechtes und Motorola nimmt zu nichts eine Stellung.

Ich habe nun Geld für 2 Telefonsets ausgegeben und kann sie wegschmeißen. Mein Handy ist nun ein anderes und Motorola kommt mir nicht mehr ins Haus.

Service ist für diese Firma ein Fremdwort und sie lassen einen als Kunden so richtig schön merken das unsere Probleme ihnen scheiß-egal sind...Hauptsache wir kaufen ihren scheißdreck!

6 SETZTEN!!!!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen