Donnerstag, 9. Dezember 2010

Produkttest: Waldfussels Wunderbare Wohlfühlseifen

Vor einigen Wochen habe ich einen Umschlag von Waldfussel bekommen mit einigen ihrer wunderbaren Wohlfühlseifen. Nun sind sie aufgebraucht und ich kann endlich einen Bericht schreiben. ;)

Waldfussel habe ich auf Facebook gefunden und war ganz begeistert als ich mir dann den Shop angeschaut habe.

Nicht nur das es dort Seifen gibt die einfach toll aussehen...nein..die Duftrichtungen haben mich gelockt. Seifen in Rosenform...Muschelform...als Tortenstück...einfacher Bruch....Seifen mit Nuts&Choco...mit Wein...Kaffee....Zimt...ich wusste gar nicht wohin zuerst. :P

Waldfussel hat mir dann Gott-sei-Dank einen Testumschlag geschickt damit ich erst mal wusste was genau ich zu erwarten hatte bei den Seifen. Der Umschlag allein hat so was von toll gerochen das mich die Postbotin fragte was ich denn da schönes drin hätte. :P

Ich habe an dem Tag noch einiges zu tun gehabt und habe den Umschlag nur auf meinen Schreibtisch gelegt. Nachmittags roch die ganze Ecke echt herrlich. Ich habe dann ausgepackt und mir sind 4 klare Beutelchen entgegen gekommen. In jedem eine Seife, vorne schöner Aufkleber und hinten ein Aufkleber mit Name, Zutaten, Gewicht und Haltbarkeit.

Ich habe nun in den letzten Wochen nach und nach jede Seife benutzt und getestet. Hier also mein Fazit. :)

Meersalzseife pur

Sie sieht aus wie eine creme-farbige Halbkugel. Einen Duft hat sie nicht. Vom Gefühl her ist sie sehr fest und etwas rauer. Das erste mal benutzen war etwas anderes. Die Seife fühlt sich etwas raulicher an und sie schäumt überhaupt nicht. Das Gesicht damit gut gewaschen und dann die Haut nur abtrocknen und so lassen. Ich creme mich nach dem waschen immer sofort ein, aber es wird empfohlen hier erstmal 30 min zu warten, da sich dann das Gesicht meist schon weich anfühlt. Gleich nach dem waschen war es etwas stumpf und ich hab mich beherrschen müssen nicht zur Creme zu greifen. :P Tatsächlich ist es so das man nach einer gewissen Zeit merkt das die Haut sehr angenehm ist und eigentlich das große cremen nicht mehr nötig ist.

Die Seife wird nach dem nutzen einfach in ein Schälchen gelegt und kann somit ganz durch trocknen. Dann ist sie wieder einsatzbereit.

Pflege-/Badekonfekt Muse

Das Badekonfekt ist eine kleine Muschel und weiß. Sie riecht recht Zitronig und sehr frisch. Wenn man etwas draufdrückt quetscht sie ein, ist also sehr weich.

Es ist ja keine Seife sondern ein Badekonfekt. Man kann es als Badezusatz, Massageöl, Haarpflege oder als Creme auf nasser Haut nutzen.

Ich habe sie halbiert und die erste Hälfte im Badewasser aufgelöst. Da es nur ein kleines Stückchen ist hat es kaum Einfluss auf die Wasserfarbe, aber der Duft war unglaublich toll. Sehr intensiv und angenehm. Nach dem baden habe ich mich nur leicht abgetupft und dann den Rest als Creme benutzt. Die Haut ist unglaublich weich nach dieser Behandlung und ich war ganz begeistert.

Chewy Tapioka

Dieses Stück ist ein Bruchstück, also sieht jedes ein klein bisschen anders aus. Es ist wie ein kleines Stück Marmor mit einem grünlichen Schimmer. Der Geruch ist genial...durch den Spearmint riecht es wie ein Stück Wrigleys Kaugummi.

Es sind zusätzlich Tapiokaperlen enthalten und dadurch hat man einen Massageeffekt. Sie wird für Morgens oder nach dem Sport empfohlen. Tatsächlich fühlt man sich wegen der kleinen Massage, aber hauptsächlich wegen dem Spearmintduft richtig wach und fit für den Tag.

Auch hier einfach nachher gut trocknen lassen und dann ist sie wieder bereit zum benutzen. :)

Nuts&Choco

Scchokoladenfan? Dann ist diese Seife genau das richtige. Man hat vom Aussehen und Geruch das Gefühl ein Block Schokolade in der Hand zu haben. Sie ist ganz dunkel braun mit hell-braun mamorierten Stellen.

Da sie mit Nussöl ist macht sie ganz weich und die Haut total zart. Hmmmmmm!

Ich war wie man lesen kann von allen 4 Test-Stücken sehr begeistert. Aber nicht nur das Produkt ist klasse sondern auch was dahinter steckt.

Man hat mit Waldfussel einfach tolle Geschenke die sicherlich sehr gut ankommen. Was mich sehr begeistert hat ist das Waldfussel sowas wie eine "Tupperparty" anbietet, aber natürlich mit den Seifen. Wer in oder um Darmstadt wohnt kann Freunde einladen und Waldfussel kommt vorbei und zeigt die schönen Stücke.

Zu sagen welche ich am liebsten mochte ist schwer. Nuts&Schoko reizt total wegen dem Schokogeruch, aber Chewy Tapioka fand ich einfach sehr erfrischend. Ich mag also beide total und kann den Shop einfach nur jedem empfehlen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen