Mittwoch, 26. März 2014

Parfüms von Vebellé Cosmetics

Ich habe 3 Parfüms die ich absolute liebe und 2 davon werden leider net mehr hergestellt. Ich habe viel gegoogled und bei Ebay und Kleiderkreisel gesucht um mir noch ein bissl Vorrat anzulegen. Das eine Parfüm hat neu mal ca 30€ gekostet und wir nun für 150€ verkauft. oO Ich mag es ja, aber das ist mir doch zu viel! Eine Freundin hat mir dann empfohlen einfach mal nach Dupes zu suchen. Für alle die nun "HÄHHHHHH?!?!" sagen .... Dupes heißt Duplicate und ist eine Kopie des Duftes. Sie heißen anders und man hat natürlich keine 100% Garantie das es ganz genauso riecht. Ich habe noch nie Dupes gehabt, aber man probiert ja alles mal. Recht schnell bin ich bei Vebellé Cosmetics gelandet.   

Der Kontakt zu Vebellé Cosmetics war sehr freundlich und man hat mir eine kleine Test Box zum kennenlernen zugeschickt. 

 
Die Box ist eine schlichte weiße Box, die man sehr schön weiter verwenden kann um etwas zu verschenken. Innen 3 Produkte für mich zum kennenlernen. 2 Parfüms und eine Creme.  
Natürlich darf Vebellé net auf der Homepage schreiben "Das hier ist das Dupe zu XY" und somit musste ich etwas googlen um heraus zu finden was ich denn in der Box hatte. Mit 2 Erkenntnissen bin ich aus diesem googlen raus gekommen.

Vebellé hatte wohl Anfang des Jahres eine Blogger Aktion die deftig in die Hose gegangen ist. Ich habe einige schöne Blogbeiträge gefunden, aber auch viele die recht negativ waren. Ich hoffe Vebellé hat aus der Aktion gelernt und wenn so was nochmal gemacht wird dann besser organisiert. Ich selbst kann mich da net beschweren, da ich einen sehr netten Kontakt hatte und das Paket echt fix bei mir war. 

Die zweite Erkenntnis ist das die Dupes von Vebellé sehr gut sein sollen und sehr beliebt sind. Ich habe in vielen Foren Beiträge dazu gefunden und viel Lob gelesen zu den Düften. Hier habe ich dann auch einige Listen gefunden welcher Duft was sein soll und wusste nun was ich hier stehen hatte. :)

Ich fange mal mit der Creme an. Die Serie heißt Viola und man bekommt Tagescremes, Nachtcremes, für ältere Haut und und und. Jeder kann die passende finden. :) Es ist reine Naturkosmetik was wirklich toll ist. Wie auch die Box ist der Tiegel recht schlicht. Einfach in weiß mit einem Aufkleber vorne und hinten.
Hinten steht drauf wie man sie anwendet, wofür sie geeignet ist und die Inhaltsstoffe. Vorne der Name und der Inhalt. Beide Etiketten sind recht unschön. Sie sind etwas zu groß und lösen sich deshalb von dem Tiegel. Außerdem sind sie schief geschnitten. Vorne ist das Dekoblatt zur Hälfte abgeschnitten und hinten ist die Anschrift fast ganz abgeschnitten. Wenn beim schneiden hier etwas mehr drauf geachtet wird das sie sauber geschnitten werden würde es eindeutig schöner aussehen.
Die Creme selbst ist leicht minz-farbig und hat eine sehr angenehme Konsistenz. Sie lässt sich sehr gut auftragen und zieht gut ein. Sie ist mit Avocado- und Kiwi-Extrakten angereichert und ich finde speziell die Avocado merkt man. Sie ist für jede Haut geeignet, aber speziell für trockene. Wenn ich sie genutzt habe nach dem waschen an einem Tag wo ich daheim war fand ich sie echt perfekt, aber an Tagen wo ich mich recht bald danach schminken musste habe ich sie net mehr benutzt. Sie ist sehr reichhaltig und obwohl sie gut einzieht merkt man sie noch eine ganze Weile auf der Haut und da ich Puder nehme ging das net gut. 

Parfüm 1 ist das String of Pearls. Auch hier ein recht schlichter Flakon, allerdings wie alle anderen immer Nachfüllbar. Man kann beim zweiten mal also einfach das Refill bestellen und spart noch ein bissl was. :) Hier ist nur vorne ein Etikett drauf mit dem Namen. Was drin ist liest man auf der Homepage nach und es liegt noch ein Zettel dabei wo drauf steht welche Inhaltsstoffe die Grundrezeptur enthält. So kann man als Allergiker auch mal gut nachschauen was drin ist. Das einzige was ich hier bemängeln würde ist das es schön wäre wenn auf dem Etikett steht wie viel drin ist. Ich schätze das String of Pearls mit 30ml ein. 
Durch eine Liste die ich in einem Forum gefunden habe weiß ich das das String of Pearls das Dupe zu dem Bvlgari Omnia Crystalline sein soll. Es ist mit Bambus, Cassia, Birne, Lotus, Tee, Eichenmoss, Guajakaholz und Moschus. Es riecht leicht holzig und blumig, aber hat eine schöne frische. Ich finde es sehr angenehm.

Parfüm 2 ist das Jabohé. Der Flakon ist etwas größer und ich denke es sind 50ml drin. Es soll das Dupe zu Chloé Signature. Freesie, Litschi, Pfingstrose, Rose, Magnolie, Maiglöckchen, Zeder und Amberspan sind drin und ich habe etwas sehr süßes blumiges erwartet.
Blumig ist es, aber nicht so extrem süß. Den Zeder merkt man schön und es ist ein leicht pudriger Duft. Mein Fall ist es trotzdem net, was net daran liegt das es schlecht ist, sondern es ist einfach net meine Duftrichtung. :)

Ob die beiden Düfte so riechen wie die Parfüms kann ich net sagen da ich weder das Bvlgari noch das Chloé kenne, aber sie sind wirklich sehr angenehm und riechen gut. Die Sprühköpfe sind leider etwas grob und beim sprühen ist es net so leicht nebelig wie sonst bei Parfüms und es tröpfelt etwas. Da sollte Vebellé eventuell mal nach feineren Sprühköpfen schauen. :)

Ich verstehe das viele Vebellé so gelobt haben, da die Parfüms wirklich sehr gut sind und in den Listen habe ich viele bekannte Namen gesehen. Ich werde mir mal ein paar bestellen die ich als Original kenne und mag. Mal schauen ob die da ran kommen. :)

Bis auf ein paar kleine Dinge kann ich wirklich net meckern. Die Sprüher sollten vielleicht ersetzt werden, die ml Anzahl sollte auf alle Fälle auf die Etiketten und die Etiketten auf der Creme sollten sauberer geschnitten werden. Also alles kleine Sachen die man gut lösen kann. Die Homepage ist schön gemacht, die Auswahl groß, die Produkte qualitativ gut, Preise sehr gut und Lieferzeit Top. :)

1 Kommentar: