Montag, 3. September 2012

Produkttest: Lampenwelt

Beziehungen können echt komisch sein. Mein Ex-Mann hat mir bei allem freie Hand gelassen...Bettwäsche, Gardinen, Geschirr, etc. Schatzi hingegen mag gerne mit entscheiden. Es ist zwar schön das alles im Haus von uns zusammen entschieden wurde, aber manchmal ist es auch schrecklich da er sehr wählerisch ist. :D Aus diesem Grund fehlt an einigen Stellen noch so einiges da wir net das passende was uns beiden gefällt gefunden haben. Aus diesem Grund hatten wir auch noch keine Lampen im Flur. 

Der Flur ist hell gehalten, da er keine Fenster hat sondern nur Licht aus den Räumen. Die Wände sind Vanille und der Boden ist weißes Laminat. Die Trennmauer zum Abstellraum ist in dunklem Holz und zwischen Küche und Flur auch ein Stück, um das ganze etwas abzuheben. Wir wollten also etwas dunklere Lampen. Da der Flur L Förmig ist hatten wir eigentlich an so ein Seilsystem gedacht, damit überall Licht ist. Ich fand die Seile dann doch recht unschön und das suchen ging neu los. Wir sind dann bei Lampenwelt gelandet, die eine Riesige Auswahl an Lampen haben!



Bei Lampenwelt findet man von einem günstigen kleinen Spot bis zum Designer Kronleuchter echt alles. Das finden der passenden Lampe ist dank Kategorien und Suchmöglichkeiten sehr einfach. Ich bin erst mal zu Wohnraumleuchten gegangen und hätte nun nach Räumen, Modern oder Rustikal suchen können. Ich wollte mich da aber net einschränken. Ich habe eher die Art der Lampe eingeschränkt...Seilsystem wollten wir net oder Hängeleuchte...ich habe Strahler und Spots gewählt. Man kann nun wieder nach bestimmten Typen oder Zimmern einschränken. Wir haben alle beibehalten da wir ja nicht sicher waren was wir wollten. Ich hätte aber auch noch nur bestimmte Farben anzeigen lassen können oder das Material aus dem das Gestell ist. Man kann wenn man mag so extrem viel Info angeben das man wenn man weiß was genau man sucht ruck zuck das richtige hat.

- Preis
- Raum wo die Lampe hin soll
- Farbe des Schirms
- Farbe des Gestells
- Material des Gestells
- Material des Schirms
- Dimmer
- Stilrichtung
- Form
- Abhängung
- Fassung
- Schutzart
- Einbaudurchmesser
- Einbautiefe
- Leuchtmittel Anzahl
- Durchmesser

Wenn ich also wüsste das ich für das Wohnzimmer eine Lampe mit LED Leuchten mit Metall Gestell und Metall oder Glas Schirmen in Silber suchen würde, die recht modern ist und 3 Leuchten hat bleiben mit noch 22 Angebote und so ist das suchen viel einfacher als alle Tausende durchzusehen. Nutzt also die Möglichkeit einzugrenzen! Ich wusste nur das wir nicht mehr als 20€ pro Lampe ausgeben wollten, also habe ich den Preis eingegrenzt. 35 blieben mir nun noch und recht schnell hatten wir eine gefunden die uns beiden gefiel. Der Halogenspot KOS

Ich habe 2 mal die Lampe in den Warenkorb gelegt. Es ging ein kleines Fenster oben auf in dem stand was ich bestellt hatte und dank PayPal Express ging es sogar noch leichter als sonst.


Eigentlich hätte es sich gelohnt noch etwas mitzubestellen, da ab 50€ der Versand kostenfrei ist. Bei meinen Lampen waren die Leuchtmittel mit dabei, aber falls net kauft die gleich mit. ;) Nach einigen Tagen hielt ich meine Bestellung bereits in den Händen.
Die Rechnung gab es zwar schon vorab per Email, aber sie lag nochmal dabei falls man etwas zurück senden wollte. Es war dann Zeit für unseren Urlaub und die Speise für die Schwiegermama musste fertig gemacht werden und so dauerte es ein bissl bis ich endlich meine Lampen an die Decke bekam. :D 

Am Wochenende habe ich Schatzi dann mal festgenagelt. Er macht immer das grobe und ich die kleine Fuckelei der Drähte innen. Erstmal alles auspacken.
Vorne in dem kleinen Beutel sind Schrauben und Dübel. Da wir in Holzbauweise gebaut haben benötigen wir nie Dübel, aber die Schrauben natürlich. Oben in dem runden Teil ist eine Halterung und natürlich die Lüsterklemme. Ich habe Schatzi die Halterung raus gemacht und er hat die Sicherungen ausgeschaltet. Sicherheit geht vor. ;)

Normalerweise bringt Schatzi nun die Halterung an....ich knipse es...dann gehe ich auf die Leiter und kürze das Kabel, entferne das Plastik und schraube die richtigen Drähte in die passende Lüsterklemme....Schatzi schraubt die Lampe dann wieder an die Halterung und fertig sind wir. Ja...normalerweise. :P Ich hatte an dem Tag Migräne und habe mich während er de Halterung anbrachte auf die Couch gelegt und bin tatsächlich eingeschlafen. :D Schatzi hat also alles allein gemacht und deshalb fehlen ein paar Bilder. :( Er sagte mir aber das die Schrauben gut zu nutzen waren und alles ganz einfach anzubringen war.
Die Enden sind golden, aber der Rest sieht aus wie altes Kupfer. Leider sieht man es auf den Bildern nicht so schön. Es ist aber total interessant, da es net eine Farbe ist sondern so ein bissl abgenutzt aussieht.
Die Teile unten wo die Lampen drin sind lassen sich komplett drehen also kann man sie in jede gewünschte Richtung drehen und die richtige Stelle beleuchten.
Wie man sieht ist das Licht schön warm! Der Raum ist hell und angenehm und gut beleuchtet. Obwohl es "nur" 4 Lampen sind ist alles hell und jede Stelle ist gut ausgeleuchtet. 

Wenn ich nun bedenke das jede der Halogenspots gerade mal 19,99€ gekostet hat bin ich noch mehr hin und weg. Sie sind von einer super Qualität, sehen toll aus, sind leicht anzubringen und haben ein schönes Licht. Was will ich mehr?!?! Wir werden für den Windfang noch die passende Einzellampe kaufen und für unsere Speise und die der Schwiegermama müssen wir noch eine suchen. Diesmal erreichen wir die 50€ und ich spare die Versandkosten. ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen