Donnerstag, 10. Mai 2012

Produkttest: Catrice

Ich hatte vor einiger Zeit das Glück bei den Konsumgöttinnen für einen Catrice Produkttest angenommen zu werden. Leider ließ mein Testpaket recht lange auf sich warten, da anscheinend etwas beim Versand schief gelaufen war. Die Konsumgöttinen haben sich aber um alles gekümmert und dann hielt ich es in der Hand. Ich konnte Catrice testen!

Eigentlich hatte ich einen Mädelsnachmittag geplant an dem wir zusammen das Paket auspacken und die Produkte testen. Der war dann ja ohne Paket und wurde zu einem Cocktailnachmittag. :D In dem Testpaket war ein Catrice-Set für mich und zusätzlich einige Artikel zum weitergeben an meine Freundinnen.

 

Mein Testset war ein Mascara und 3 Lidschatten in verschiedenen Farben. Zum weitergeben waren dann noch 4 Mascaras und 3 Lidschatten dabei. Ich war also bestens ausgerüstet um einigen Freundinnen eine Freude zu machen. 

Der erste Lidschatten...der den ich auch weitergeben durfte...heißt Lunch at Tiffany´s und ist ein beige/gold.

Ich habe ihn bei den folgenden beiden Bilder immer oben am Lid aufgetragen. :)

Der zweite Lidschatten heißt Have you seen Alice? und ist ein tolles grün.




Der dritte Lidschatten heißt Charly´s Chocolate Factory und ist ein richtig schokoladiges braun.



Alle 3 Lidschatten gehören zu Intensif´Eye Serie. Sie sind wunderschön marmoriert und bestehen immer aus 3 Farben die zusammen passen. Toll ist das man sie trocken und auch feucht auftragen kann. Trocken habe ich das Braun aufgetragen....es ist deshalb etwas dezenter. Das Grün habe ich mit einem feuchten Pinsel aufgetragen und es wird eindeutig intensiver. So kann man also selbst entscheiden ob man es etwas heller möchte oder dunkler. 

Ich finde sie toll zum nutzen. Sie haben einen leichten glitzer, der aber net störend ist. Sie lassen sich gut auftragen und halten auch echt lange. Mit einem Abschminktuch ist das Auge dann wieder Ruck Zuck sauber.

Dazu kam dann noch The Giants Mascara. Der hat eine sehr interessante Bürste.
Die ist hinten breiter und vorne schmaler...das war erst mal schon gewöhnungsbedürftig. :)

Die ersten versuche sind etwas holperig gewesen und die Wimpern klebten zusammen. Mittlerweile habe ich gut raus wie viel ich abstreifen muss um schöne getrennte Wimper zu bekommen. 

Ich bin insgesamt sehr begeistert. Catrice bietet eine sehr große Auswahl an Produkten und diese sind auch preislich wirklich sehr gut. Sie lassen sich gut benutzen und sauber wieder entfernen. Mehr kann man doch eigentlich net verlangen. :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen