Montag, 16. April 2012

Produkttest: Wunderkarten Fotobuch

Erinnert ihr euch noch an meine süßen Weihnachtskarten? Die durfte ich damals bei Wunderkarten testen und war sehr begeistert. Nun hat Wunderkarten sein Programm erweitert und man kann dort auch ein Fotobuch in 6 Formaten bestellen. Als Fotobuch-Fan musste ich das natürlich gleich mal ausprobieren.
 

Verfügbar ist das Fotobuch in 6 Formaten.

- Mini
- Quadrat
- Panorama
- Klassik
- Klassik Premium
- Maxi


Das Mini ist 148x105 mm und das Maxi 303x300 mm. Als egal ob was kleines oder großes...es ist alles dabei. Preislich geht es ab 3,33€ los. Ich habe mich für das Quadrat entschieden. 189x191 mm mit Hardcover. Zum erstellen muss man eine Software runter laden und installieren. Das geht recht schnell und ist ganz einfach.

Sobald das Programm installiert ist einfach öffnen und schon kann man angeben welche Art von Fotobuch man haben möchte. Ein Assistent gibt es auch, allerdings arbeite ich lieber ohne. Nachdem man die Seitenanzahl angegeben hat kann man loslegen.

Wie bei den meisten Fotobücher hat man hier die Möglichkeit sich einen Hintergrund auszuwählen und ein passendes Layout zu wählen. Beides findet man nebeneinander unten auf der Arbeitsfläche. Zu Anfang hat man keine Hintergründe in der Box. Einfach "weitere Hintergründe" anclicken und schon sieht man alle Verfügbaren. Fast 200 Stück sind es in verschiedenen Kategorien. Wenn man eines gefunden hat das gefällt auf herunterladen clicken und schon hat man es in der Hintergrundbox und kann es nutzen.

Beim Layout hat man die Möglichkeit von einem Bild pro Seite bis zu mehr als 4 pro Seite zu wählen. Natürlich kann man jede Seite mit einem anderen Hintergrund und Layout ausstatten. Da kann man ganz nach Lust und Laune rumspielen. Wenn der Hintergrund und das Layout stehen geht es ans Bilder zufügen.

Links kann man den passenden Ordner auswählen und sieht dann alle Bilder in diesem Ordner. Mit Drag & Drop die Bilder einfach dahin ziehen wo man sie haben möchte. Zum verfeinern kann man sogar noch Rahmen auswählen oder auch Clipart. So kann man alles ganz individuell machen.

Ich fand das erstellen des Fotobuchs sehr einfach. Die Software ist übersichtlich und sehr einfach zu benutzen. Änderungen, Löschen, Neu zufügen, Hintergrund ändern, Seitenanzahl ändern....alles geht schnell und einfach.

Wenn das Fotobuch fertig ist ab in den Warenkorb und schon kann man es bestellen. Wie bei jedem Online-Shop muss man nun seine Daten eingeben und die Zahlungsart wählen. Falls man schon mal bestellt hat einfach einloggen.

Gleich nach der Bestellung kam per Email eine Auftragsbestätigung. Einige Tage danach dann eine Versandmitteilung. In der war ein Link damit ich mein Paket nachverfolgen kann. Innerhalb von einem Tag war es dann auch schon da. Das nenn ich Ruck Zuck! Das Fotobuch war gut verpackt und vor Regen durch eine Plastikhülle geschützt. Innen dann neben der Rechnung dann noch ein Rücksendeschein. Falls also etwas net stimmen sollte oder etwas defekt ist kann man es zurück senden. Das ist Service. Wie man an dem oberen Bild sieht ist es ein schönes Fotobuch. Ein stabiler Umschlag mit sauber verklebten Rändern. Alle Seiten sicher angeklebt. Der Hintergrund und auch die von mir gewählten Bilder sind sehr schön gedruckt. Sehr sauber und nicht verpixelt. Die Größe des Fotobuches ist wirklich optimal und gefällt mir sehr.Bis jetzt war ich mit allem sehr zufrieden. Blieb jetzt nur noch eine Sache. Mir ist es ja sehr wichtig das hinten steht von wem das Fotobuch ist, da wir viele haben und ich so zuordnen kann wo ich es bestellt habe wenn jemand fragt. Auch da hat Wunderkarten net enttäuscht.Was kann ich noch sagen...ein wunderschönes Fotobuch das einfach und schnell erstellt war. Ich werde Wunderkarten auf alle Fälle nochmal nutzen wenn wieder ein Fotobuch ansteht. :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen