Sonntag, 11. Dezember 2011

Haare mal anders

Ich habe schöne lange Haare, aber sie sind etwas dünner und sehr gerade. Schatzi mag es recht gerne wenn ich mal Locken trage und ich finde es auch recht hübsch. Ich habe auch schon etliches probiert um die Locken rein zu bekommen.

Lockenstab, so komische Plastikteile wo man die Haare mit eine Stab durchzieht, Rundbürste und Föhn...irgendwie alles nichts das richtige. Wenn ich sie nur wellig will ist es einfacher. Waschen, flechten, so schlafen und morgens sind sie wellig. Ich habe dann mal an Papillotten gedacht. Wollte mir aber keine kaufen und habe mir aus Alufolie selbst welche gemacht. Das hat recht gut geklappt aber irre lange gedauert. Meist habe ich die Abends rein und dann sehr unbequem mit geschlafen.


Nachdem in dann vor einiger Zeit auf RTL mal etwas zu Locken gesehen habe dachte ich mir gestern das ich es mal probiere. Wir hatten gestern Abend nämlich Weihnachtsfeier mit der Firma und da macht man sich ja gerne schick. ;)

Also habe ich Mittags die Haare gewaschen. Danach halb trocken geföhnt. Da ich gerne einen Zopf mag habe ich den schon gemacht und dann mit dem gearbeitet. In die Haare etwas Schaumfestiger verteilt. Dann habe ich aus einem Blatt Küchenrolle einfach eine Rolle gemacht und eine feine Strähne Haare abgetrennt und damit aufgerollt. Das praktische ist das man dann einfach einen Knoten in die Küchenrolle macht und das ganze hält. Das nun mit dem ganzen Zopf. Sah dann irre lustig aus.Das Küchenpapier soll gut sein da es Feuchtigkeit zieht und so die Haare auch innen trocken werden. Nun kann man entweder die Trockenhaube nehmen, oder föhnen oder wie ich einfach trocknen lassen. Ich hatte das ganze extra Mittags gemacht damit ich es bis um 18 Uhr einfach drinnen lassen kann.

Nachdem ich mich dann fertig gemacht hatte hieß es die Küchenrolle raus. Stück für Stück einfach auf knoten und langsam aufrollen.Danach bin ich leicht mit den Fingern durchgewuschelt und etwas Haarspray drüber. Locken fertig!Also ich finde die sind Klasse geworden! Das tolle ist das sie sich net so schnell ausgehängt haben. Ich habe zur Abwechslung mal mit offenen Haaren geschlafen und hatte auch heute noch Locken. Zwar net ganz so wie gestern, sondern schon etwas grober....aber es war noch lockig.

Ich werde die Nummer auf alle Fälle wieder machen wenn ich Locken will. Hat super geklappt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen