Sonntag, 30. Oktober 2011

Produkttest: TechGalerie

Seit ihr Gadget Fans? Ich total! Es gibt so viele tolle Sachen...sinnlos, aber lustig oder praktisch und witzig oder einfach nur niedlich. Irgendwie finde ich immer etliches wenn ich auf so einer Seite lande. So erging es mir nun auch bei der TechGalerie.

Im Shop findet man über 1500 witzige Gadgets und kann shoppen nach Herzenslust. Alles ist schön in Kategorien aufgeteilt was das suchen ganz einfach macht. Es gibt eine Top 50 und auch Neue Artikel. Auf der Startseite werden die Top 5 des Tages angezeigt und viele neue Artikel. Schon allein auf der Hauptseite stöbern bringt so einige Artikel mit sich die ich toll finde. Die Preise finde ich verglichen mit anderen Seiten echt gut...teilweise um einiges günstiger. Ich durfte nun einen der Bestseller kennenlernen und kann euch darüber berichten. :)

Ich habe den Candy Grabber zum testen zugeschickt bekommen.So was kennt bestimmt jeder in groß. Auf Kirmes, in Bars oder auf Festen stehen so Automaten wo man einen Euro rein wirft und mit einer Kralle dann probiert einen Teddy zu angeln. Es gab eine Zeit wo ich da echt net widerstehen konnte. :P Der Candy Grabber soll genauso sein..halt nur in kleiner und für Süßigkeiten.Vom Aussehen ist es schon mal gut zu erkennen was es sein soll. Es müssen 3 D Batterien rein und dann kann es eigentlich losgehen.

Oben im Deckel ist eine kleine Klappe. Die kann man leicht aufziehen und ein Loch entsteht durch das man die Süßigkeiten ein wirft.Man muss etwas aufpassen das man net zu viel ein wirft, da die Bonbons sonst entweder über die Auswurfabsperrung fallen oder die Kralle sich net mehr wegen lässt.

Vorne ist das Bedienungspanel. Dort sind 3 Sticks. Vor und zurück, links und recht und hoch und runter. Wenn man runter geht öffnet sich die Kralle automatisch und beim hoch schließt sie sich wieder.Neben den Sticks ist ein Schlitz wo man Münzen ein wirft. Es kommen 25 Münzen mit dem Gerät.

Der kleine Auswurf ist dann noch daneben. Bonbons passen da locker rein und auch mit einem Mars Mini oder was ähnlichem müsste es gut gehen.Unten ist eine Klappe unter der die Batterien sind, eine Klappe wo man die Münzen wieder raus holen kann und der An und Aus Schalter. Außerdem ein Lautsprecher.Das ganze geht echt einfach. Batterien rein...Süßes rein...Einschalten...Münze rein und dann mit den Sticks etwas Süßes angeln. Dabei wird man von der klassischen Zirkusmelody begleitet. Schafft man es wird ein Tusch gespielt. Wenn man zu lange braucht wird die Musik schneller und dann kommt eine kleine "Verloren" Melody.

video

Das ganze ist irre lustig. Auf einem Kinder Geburtstag bestimmt der Brüller, aber auch so haben viele Spass dran. Ich habe es auf einer Anrichte stehen und jeder der zu Besuch kommt sieht es und will dann gleich mal probieren. Wir haben schon viel Spaß damit gehabt.

Ich finde so was muss man einfach haben...einfach nur um mal etwas zum lachen zu haben, um etwas lustiges zu machen und weil es einfach viel cooler ist so ein Bonbon zu bekommen als aus einer Schale. :P

Man könnte sich eine ganze Ecke mit solchen Geräten einrichten, denn bei der TechGalerie findet man auch Popcornmaschinen und Zuckerwattemaschinen. Ich will als nächste die Zuckerwattemaschine! :P Ich richte mir eine privat-Kirmes ein. :D

Schaut doch auch mal rein..ihr findet bestimmt was lustig zum spielen und Spaß haben. Egal ob für euch selbst oder zum verschenken. :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen