Freitag, 30. Juli 2021

Ein Fertiggericht muss nicht immer langweilig sein - mit dem passenden Rezept kann man es pimpen #HeelVerlag #Rezepte #TomGrimm

 *Werbung*

Das Wort Fertiggericht hat in den letzten Jahren so einen sauren Beigeschmack bekommen. Fertiggerichte oder Fix-Produkte zu benutzten ist fast verpönt geworden. Ich koche gerne und meist frisch, aber es gibt Tage, da habe ich keine Zeit, keine Lust oder es muss schnell gehen und ich bin froh, wenn ich da zu einem Fix oder einem Fertigprodukt greifen kann.

Fertigpizza habe ich immer in der Gefriertruhe und die haben wir schon immer angepasst. Schatzi mag eine Hawaii, aber da ist ihm immer zu wenig Schinken und Käse drauf, also belegt er noch nach. Ich esse fast nur Tonno, aber ich mag etwas Mais und Feta dazu. Sowas nennt man "pimpen" und es gibt jemand, der sich damit intensiv beschäftigt hat und ein ganzes Buch rausgebracht hat.

Mittwoch, 28. Juli 2021

Wir hatten zu viele Eier im Haus und ich wurde gezwungen zu backen! Apfelkuchen geht doch immer #Rezept #Food #Rührteig

Heute stand ich vor einem Luxusproblem - zu viele Eier! Unsere Hühner legen momentan täglich je 1 Ei und wir haben somit 6 neue Eier täglich. Schwägerin, Nachbarin und Freunde werden immer gut versorgt und trotzdem bleiben so viele über. Da ich momentan so gut wie nicht backe, sind noch mehr da als früher.

Jetzt waren alle versorgt und trotzdem standen 20 Eier rum. Ich "musste" also backen. :D Ich habe einen Nougat Marmorkuchen gemacht und da noch Äpfel da waren einen Apfelkuchen. Beide kann man sehr gut einfrieren und so kann Schatzi sich immer mal wieder ein Stück rausholen und essen. 

Montag, 26. Juli 2021

Wenn es auf dem Tisch edel aussehen soll, dann sind Produkte aus Leder perfekt! #Wunschleder #100%Leder #HomeProdukte

 *Werbung*

Jetzt wo wir geimpft sind, nimmt unser Leben in einigen Teilen wieder etwas Normalität auf. Man sieht endlich wieder Freunde und trifft sich zum Kaffee und Kuchen oder zum Grillen. Ich muss zugeben, dass uns beiden das sehr gefehlt hat. Ich bin gerne Gastgeberin und wir haben immer gerne Familie und Freunde da. 

Wir laden meist zum Grillen, zum Abendessen oder Nachmittags zum Kaffee und Kuchen. Natürlich habe ich auch gerne Gäste zum Frühstück, aber ich bin einfach kein Frühaufsteher und frühstücke gerne spät. Meine Freunde wissen das und es gibt einige, die dann morgens schnell einen Kaffee trinken und ein Butterbrot essen und dann später mit mir quasi Brunchen. :)

Freitag, 23. Juli 2021

Leckere Sterne aus Biskuit und Himbeercreme aus dem Backbuch CookBakery haben uns den Nachmittag versüßt #frechverlag #Rezepte #Buch

 *Werbung*

Es ist nun ein halbes Jahr her, dass ich dauerhaft ins Home-Office gewechselt bin. Wie immer im Leben hat das Vor- und Nachteile. Ich bin sehr flexibel in meinem Beruf und kann mir meine Zeit total frei einteilen. So kann ich jeden Tag etwas anders gestalten, je nachdem welche Termine ich im Beruf oder privat habe oder was gerade ansteht. 

Der größte Nachteil ist, dass mir der menschliche Kontakt zu meinen Kollegen fehlt. Wir hören uns ja nur am Telefon oder sehen uns per ZOOM. Ich vermisse es mit meiner Kollegin in der Mittagspause vor der Firma in der Sonne zu sitzen und eine Kaffeepause zu machen. Wir haben da oft mit dem Chef gesessen oder mit einem Kollegen aus dem Außendienst. Diese Woche habe ich das endlich mal wieder gehabt und das rief natürlich nach Kuchen!

CookBakery

Mittwoch, 21. Juli 2021

Ich esse gerne Obst, aber es muss nicht immer pur sein...als Smoothie und Porridge schmeckt es auch! #Rezept #Food #Sodbrennen

Täglich Obst zu essen ist für mich kein Problem, da ich Obst sehr gerne mag. Einiges musste ich von der Karte streichen, da zu viel Säure drin ist. Meine geliebten gelben Kiwis und Ananas...njamnjam. Momentan sind es Bananen, Äpfel und oft Beeren, die auf der Liste stehen und dann auch öfters eine Honigmelone. 

Bananen esse ich einfach so. Jeden Morgen schneide ich einen Apfel in Scheiben und habe ihn in einem Ziplock Beutel, damit ich schnell zugreifen kann, wenn der Hunger zwischendrin kommt. Bei Beeren nehme ich Erdbeeren, Himbeeren und Brombeeren und mische die meist mit etwas Joghurt. Die Melone wird in Stücke geschnitten und klassisch mit Feta gegessen. Diese Woche habe ich aber mal etwas anderes probiert. 

Montag, 19. Juli 2021

Den ganzen Tag am PC arbeiten - da tut einem Abends der Nacken und die Schultern ganz schön weh #Teleropa #MassageGun #Technik

 *Werbung*

Seit 5 Monaten arbeite ich nun rein im Home-Office und ich merke die Unterschiede teilweise ganz schön. Mir fehlt es Mittags in der Sonne mit meiner Kollegin zu sitzen und Mittagspause zu machen und jemanden zum Quatschen zu haben. Man ist halt immer allein, auch wenn ich ZOOM Meetings und Telefonate mit meinen Kollegen habe. 

Auch körperlich merke ich den Unterschied. Früher waren wir ja nie nur im Büro, da wir ja auch den Versand machten, Reparaturen, Abfüllungen und anderes. Dazu waren wir im Lager oder in anderen Räumen in der Firma. Wir haben also nicht immer gesessen, sondern hatten eine schöne Mischung aus Sitzen, Stehen und Herumlaufen. Nun sitze ich den ganzen Tag und merke das schon oft. 

Freitag, 16. Juli 2021

Am Wochenende wurde gegrillt und dazu gehören gute Gewürze und leckere Saucen #Jim´s #Food #Bio

 *Werbung*

Letztes Wochenende waren meine Eltern zu Besuch und wir hatten echt Glück mit dem Wetter. Freitag hatte es noch so schlimm bei uns geregnet, dass unsere Hallen voller Wasser standen. Samstag früh kam dann aber die Sonne raus und wir hatten den ganzen Tag Glück und konnten draußen sitzen.

Wir haben Kaffee und Kuchen in der Sonne gegessen und dann am Abend gegrillt. Danach haben Schatzi und mein Stiefvater Darts gespielt und Mama und ich konnten quatschen. Natürlich wollte ich das alles da ist für die beiden und das es leckeres Essen gibt. Ich hatte Fleisch beim Metzger geholt, Salate gemacht und natürlich gab es auch für Abends noch Snacks. 

Mittwoch, 14. Juli 2021

Mit etwas Abwandeln gehen auch Frikadellen problemlos bei Sodbrennen #Rezept #Food #Fleisch

Seit ich so stark auf mein Essen wegen dem Sodbrennen achte, steht eigentlich nur noch Fisch und Geflügel auf dem Plan. Schweinefleisch habe ich auch schon davor recht wenig gegessen, aber ich habe oft Rindfleisch gegessen. Am Wochenende habe ich das erste Mal seit längerem wieder Rind auf dem Teller gehabt, denn beim Grillen habe ich mir ein Steak gegönnt.

Speziell beim Hackfleisch greife ich nur zu Rind und ich hatte auch noch welche in der Gefriertruhe. Da ich am Wochenende gut mit dem Rind klargekommen bin, habe ich diese Woche dann etwas mit dem Hackfleisch probiert. Gulasch, Bolognese oder Lasagne war mir noch zu riskant, aber ich wollte es mal mit Frikadellen probieren.