Mittwoch, 3. Februar 2021

Schnell ein leckeres Sandwich machen mit Rindfleisch und Avocada - ein Traum! #Rezept #Food #Schnellundlecker

Im Moment esse ich total gerne Sandwiches. Man kann sie so schön abwandeln und jeden Tag eine komplett andere Variante machen. Bei Sandwiches gibt es kein Limit, denn im Prinzip kann man alles drauf tun. Somit muss man auch nicht wirklich dafür einkaufen, sondern einfach schauen was im Kühlschrank oder in der Speise ist und dann entscheiden, was man gerade mag.

Heute war ich kurz im Supermarkt und es gab Roast Beef im Angebot. Ich liebe Rindfleisch und habe deshalb ein Stück mitgenommen. Vorne beim Bäcker war dann italienisches Brot mit Olivenöl im Angebot, also auch davon noch etwas mitgenommen. Zu Hause nach einiges passenden Produkten geschaut und schon war mein Mittagessen fertig.

Ich mag mein Rindfleisch schön blutig und rosa, darum kaufe ich es immer frisch. Kurz angebraten von beiden Seiten und ich bin glücklich. Auf einem Sandwich hatte ich es allerdings noch nie, also habe ich ein bissl im Internet geschaut, was dazu passt und habe eine leckere Variante gefunden, für die ich alles da hatte. 

Rezept:

- 500g Roast Beef
- 250g Cocktailtomaten
- 1 Avocado
- 1/4 Bund Petersilie
- 2 EL Apfelessig
- 1 EL Olivenöl
- 1 Prise Zucker
- etwas Öl zum Anbraten
- Salz und Pfeffer
- 4 Scheiben italienisches Brot
- Knoblauch
Das Roast Beef trocken tupfen und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Etwas Öl in eine Pfanne geben und das Fleisch von jeder Seite anbraten. Wer es etwas blutiger mag, sollte 5 Minuten pro Seite nehmen. Wenn es leicht rosa sein soll, dann 7 Minuten und wenn es ganz durch sein soll dann am besten 9 - 10 Minuten. Nach dem Anbraten das Fleisch in ein Stück Alufolie wickeln und 5 Minuten Ruhen lassen.
 
In der Zeit werden die Cocktailtomaten halbiert. Die Avocado aufschneiden und mit einem Messer den Kern entfernen. Mit einem Löffel das Fleisch der Avocado aus der Schale holen und in kleine Stücke schneiden. Die Petersilie von den Stielen befreien und klein hacken. Alles zusammen in eine Schale geben, Apfelessig und Olivenöl dazu geben und eine Prise Zucker rein. Gut vermischen und zur Seite stellen.
Das Brot wird entweder im Toaster getoastet oder in der Pfanne vom Fleisch kurz von beiden Seiten angeröstet. Den Knoblauch halbieren und die Scheiben damit einreiben. Den Tomaten-Avocado-Salat auf die Brotscheiben verteilen. Das Fleisch aus der Folie nehmen und in Scheiben schneiden. Diese dann auch auf die Brotscheiben geben. Etwas Salz und Pfeffer drüber und fertig sind die Sandwiches. 
 
Sie sind so lecker und genau was ich mag! Das warme Brot, dass schön kross ist. Dazu der richtig leckere Salat und das schön blutige Rindfleisch. Ein absoluter Traum! Wird definitiv öfters gemacht!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung (https://www.cinnyathome.de/p/datenschutzerklarung.html) zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage verwendet. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.