Freitag, 13. November 2020

Lebensmittel retten ist wichtig, denn wir schmeißen einfach zu viel weg!!! #Food2Save #Food #18Tonnen

*Werbung*

Ich war noch nie ein Fan davon Lebensmittel wegzuwerfen. Ich habe immer probiert geplant einzukaufen, sodass nicht zu viel bleibt. Ist dann doch mal etwas zu viel gekocht, dann friere ich es ein und hat etwas zu lange rumgelegen und ist nicht mehr ganz so gut, dann wird es an die Hühner verfüttert. Oft nehme ich meiner Kollegin etwas mit oder schicke meiner Mama oder meinem Bruder Lebensmittel, die noch gut sind, wir aber nicht essen....Fehlkäufe halt. :P

Wenn ich einkaufe, greife ich gerne in die "Reduziert" Boxen...nicht nur weil man so etwas Geld spart, sondern weil man auch Lebensmittel rettet, die Supermärkte sonst wegwerfen müssten. Viele Lebensmittel sind auch noch weit, weit über dem MHD gut und ich sehe da kein Problem drin, diese noch zu kaufen. Es gibt mittlerweile sogar spezielle Shops für solche Produkte....wie z.B. Food2Save. 

Bei Food2Save kann man Produkte kaufen, die entweder wegen Haltbarkeit in einem normalen Supermarkt nicht mehr verkauft werden, die Saisonware ist oder die wegen einem Sortimentswechsel wegmüssen. Man findet hier also Produkte, die noch länger haltbar sind, aber auch Produkte, dessen MHD schon abgelaufen ist. 

Alle Produkte sind vollkommen in Ordnung und sind Produkte, die man problemlos Essen kann. Man findet nichts Frisches wie Fleisch, Joghurts oder ähnliches im Shop, sondern Getränke, Gewürze, Dosenware, Kekse, etc. Alle Produkte werden von Food2Save individuell nach Sorte ausgesucht und wenn man sich mal unsicher ist, dann lohnt sich ein Blick in diese Liste, wo genau steht, wie lange was nach Ablauf noch genießbar ist. 
Unter SAVE THE BOX findet man verschiedene Boxen, die nach Kategorien gepackt werden. Snacks, BIO, Getränke, Vegan, etc. Jede Box kostet 10€ und hat immer wieder verschiedene Produkte drin, je nachdem was Food2Save gerade auf Lager hat. Man muss sich aber keine Sorgen machen, dass man viele Produkte bekommt, die man nicht mag, denn der Inhalt wird immer genau aufgelistet und man kann vorher schauen, was dann drin ist. 

Ich bin das erste Mal bei Food2Save shoppen gegangen und habe es nach Kategorien gemacht. Der Shop ist aufgeteilt in

- Getränke
- Süssigkeiten
- BIO
- Frühstück
- Fertiggerichte
- Vegan
- Backen/Gewürze
- Saucen
- Weitere Kategorien

Unter letzterem findet man Babynahrung, Superfood, Diät und anderes, was nicht immer in großer Auswahl da ist. 
Was mir sehr gut gefällt, ist das man in den Kategorien immer Bilder der Produkte hat und dann schon eine gewisse Information. Name, Gewicht, das MHD und Preis. Wenn man dann auf das Produkt clickt, bekommt man noch mehr Information. Alles sehr ausführlich und detailliert. Das gefällt mir richtig gut. Durch die MHD Information gleich im Vorschau-Bereich kann man sofort entscheiden, ob man das Produkt möchte oder nicht und muss nicht erst jedes Produkt anclicken. 

Findet man dann ein Produkt, dass einem gefällt, dann lohnt sich das Kaufen von mehr auch noch, denn Food2Save bietet Rabatt an. Bei 5 bis 9 Stück sind es 5% und ab 10 Stück 10%. Man spart also nicht nur auf den normalen Preis, sondern kann noch einiges mehr sparen, wenn man etwas mehr einkauft. 
Ich bin durch alle Kategorien gestöbert und habe viele Produkte gefunden. Einige von Firmen, die ich kannte und viele Firmen und Produkte, die ganz neu kennengelernt habe. Es gibt keinen festen Produktstamm, denn es werden ja keine Produkte gezielt bei Firmen bestellt, sondern Food2Save hat nur das, was gerade da ist. Findet man einen Favoriten, am besten nicht zögern. :P

Alles kam unglaublich gut verpackt hier an. Gläser waren in reichlich Blasenfolie gewickelt und alles, was sich öffnen könnte verklebt. Dazu waren auch die Behälter mit der Marshmallow Cream gut eingewickelt. Sie sind zwar aus Plastik, aber wenn da etwas reinkracht und der Behälter reißt, hat man die klebrige Masse im ganzen Paket. Alles Schwere war unten und alles Leichte mit zerbrechlichem Inhalt oben...dazwischen Verpackungsmaterial. In der Verpackungen haben wir keine Kekskrümel gefunden, sondern ganze Kekse.
Auch der Lieferschein hat mich sehr beeindruckt. Dort waren nicht nur alle Artikelnummern drauf, sondern die Bezeichnung, der Inhalt und dann wieder das MHD. Gefiel mir sehr, denn so musste ich nicht auf jedem Produkt suchen, da ich natürlich nicht mehr wusste, was im Shop stand. Nicht alle Produkte hatten ein abgelaufenes MHD, sondern einige sind noch bis 2021 haltbar. 

Auf der Homepage, sowie dann auf dem Lieferschein steht das man immer mit den Sinnen vorgehen soll bei Produkten, wo der MHD drüber ist. Sieht das Produkt noch gut aus? Wie riecht es? Wenn man den ersten Bissen genommen hat, schmeckt es einwandfrei? Man sollte sich da immer auf seine Sinne verlassen und wenn man sich unsicher ist, lieber nicht essen. 
Findet man etwas, dass man nicht mehr für gut befindet, dann am besten Food2Save anschreiben. So können sie die restlichen Produkte davon kontrollieren und ggf. entsorgen. Ich finde es gut, dass Food2Save nicht einfach alles verkauft, sondern ihnen wichtig ist, dass die Produkte einwandfrei sind. Sie werden kontrolliert und anhand von Kunden Mails dann noch weiterhin gecheckt. 100 % Garantie gibt es nie, aber mal ehrlich....ich habe schon im Supermarkt Produkte gekauft, die noch Wochenlang MHD haben und trotzdem war Schimmel drauf. Es passiert und so kann es auch bei den Produkte von Food2Save passieren.

Bis auf ein Produkt haben wir alle mittlerweile geöffnet und benutzt. Nur das Mandelmehl ist noch komplett verschlossen, da ich damit Pizzaböden machen möchte. Alles war einwandfrei. Man sagt ja, das Tee und Gewürze mit der Zeit an Geschmack verlieren können, aber ich denke, dass dauert um einiges länger als die kurze Zeit, die mein bestellter Tee nun drüber war. 
Mir gefällt Food2Save richtig gut und ich weiß genau, dass ich dort immer mal wieder bestellen werde. Essen zu retten ist wichtig und nur weil das MHD etwas überschritten ist, ist das Produkt ja nicht schlecht. Osterhasen kann man auch im Sommer essen und Schatzi ist schon öfters im Februar mit Dominosteinen und Printen zur Arbeit gegangen. Schmecken auch dann noch super. :D

Schaut also bei Food2Save rein und tut eurem Geldbeutel und der Umwelt etwas Gutes, indem ihr Lebensmittel rettet!!!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung (https://www.cinnyathome.de/p/datenschutzerklarung.html) zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage verwendet. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.