Montag, 3. Februar 2020

Bei unserer Nichte sind Elsa und Anna mit funkelnden Kleidern eingezogen #Hasbro #DieEiskönigin #Kinder

*Werbung*

Mit 10 ist unsere Nichte gerade an dem Punkt, wo sie eigentlich kein Kind mehr sein möchte, sondern lieber ein Teenager. Zum Geburtstag wollte sie keine "Kindergeschenke", hat sie uns informiert...es sollte ein Kräutergarten mit allem Zipp und Zapp sein.

Wir haben ihren Wunsch respektiert, aber ein kleines bisschen Mädchen-Spielzeug konnte ich mir dann doch nicht verkneifen und die leuchtenden Augen gaben mir Recht. Auch mit 10 darf man nämlich Elsa und Anna Fan sein. Die Eiskönigin geht halt immer!

Wo gerade Teil 2 in den Kinos läuft, ist das Thema natürlich wieder etwas größer, aber so ganz war es nie weg. Immer wieder habe ich zwischendrin Kleidung oder süße Teile in den Geschäften gesehen, aber im Moment kommt man nicht dran vorbei. Zu Weihnachten gab es Badeprodukte und einige andere Kleinigkeiten und für den Geburtstag haben wir uns den Knaller aufgehoben.....Elsa und Anna Puppen.

Hasbro hat eine tolle Auswahl an Figuren aus den Filmen. Neben Anna und Elsa findet man auch Kristoff, Mattias, Sven und natürlich Olaf! Es gibt verschiedene Versionen in verschiedenen Größen. Kleine Sets die in einen Spielkoffer passen, Sets mit einem Pop-Up Schloss, Little Kindom Set und sogar eine Play-Doh Schneekugel. Für Kinder ab 3 Jahren sind da passende Produkte dabei.
Die Puppen gibt es in einigen Versionen....ganz normale Puppen zum mit spielen, singende Puppen, funkelnde Kristallzauber Puppen und Lichtzauber Puppen. Für letztere haben wir uns entschieden. Man hebt den Arm der Puppen an und das Kleid beginnt mit Lichtern zu funkeln. Fand ich irgendwie total süß und es sieht richtig schön aus.

Die Puppen sehen sich natürlich recht ähnlich, da sie an die Figuren aus den Filmen angepasst sind. Elsa ist in ihrem hell-blauen Kleid mit Umhang und Anna hat ein schönes Kleid mit einem ärmellosen Mantel an. Die Gesichter sind richtig schön gemacht und drücken den Charakter der Figur aus.
Was bei einer tollen Puppe nicht fehlen darf, sind die Haare. Ich habe als Kind mit Barbie und Co. gespielt und es geliebt die Haare zu kämmen und zu flechten. Ich selbst hatte ja kürzere Haare und deshalb liebte ich Puppen mit langen Haaren.

Elsa und Anna haben beiden lange Haare und da kann man so schöne Frisuren mit machen. Elsa kommt mit einem geflochtenen Zopf und Anna hat hinten ein kleines Gummi drin, um ein Zöpfchen zu gestalten. 
Das erste was nach dem Auspacken passierte, war dann auch, dass die Gummibänder rauskamen und unsere Nichte die Haare bürsten und neu machen musste. Zöpfe flechten hatte ich ihr schon an anderen Puppen beigebracht und so hatten die beiden schnell neue Frisuren. ;)

Den Umhang von Elsa kann man hinten einfach abziehen. Er hat oben ein festes Kunststoff-Stück, das in den Rücken von Elsa geclickt wird. Der Vorhang selber ist aus ganz feinem Stoff, der funkelt und wie Eis aussieht.
Wenn die Haare offen sind oder der Zopf normal nach hinten fällt, dann sieht man die kleine Stelle hinten im Rücken auch nicht. Anna´s Mantel kann man ihr auch ausziehen und dann sind beide Puppen nur in ihren Kleidern.

Auch die Kleider/Röcke kann man schnell an- und ausziehen. Die Stiefel und Oberteile sind allerdings fest angebracht. Ein komplettes Umkleiden ist also nicht möglich. Anna und Elsa sind aber nun mal in diesen Kleidungen und deshalb muss das auch nicht sein.
Man hat hier keine klassische Anzieh-Puppe, sondern es sind spezielle Puppen, die durch die Funktionen kleine Einschränkungen haben. Trotzdem nimmt das keine Spielfreude und unsere Nichte liebt es mit den beiden zu spielen. Olaf und Kristoff gibt es von uns dann zu Ostern. ;)

Das Besondere sieht man, wenn man die Röcke auszieht. Unten denen ist ein Kunststoff-"Rock", der die Lichter und Technik enthält. Wegen diesem Bereich kann man die Knie auch nicht biegen, wie bei anderen Auszieh-Puppen. Anna und Elsa können stehen und mit ausgestreckten Beinen sitzen.
Wenn nun der Arm nach oben gezogen wird, dann clickt es leicht und der Rock fängt an farbig zu leuchten. Die Lichter bewegen sich und tauchen immer wieder woanders auf. Das dauert eine kleine Weile und hört dann wieder auf. Arm wieder nach oben und es fängt wieder an.

Mit den Kleidungen an sieht das dann richtig toll aus. Elsa´s Lichter sind blau und weiß, passend zu ihrem Kleid und dem Thema Eis und Schnee. Anna´s Lichter sind dann eher rot/orange, was zu den warmen Tönen in Ihrer Kleidung auch sehr gut passt.
Unsere Nichte liebt die Elsa und Anna Puppen. Ich finde sie sehr schön gemacht und das mit den Lichtern ist einfach etwas ganz besonderes. So etwas habe ich noch nicht bei anderen Puppen gesehen und jeder mag doch etwas haben, was nicht jeder hat. ;)

Falls ihr zu Hause einen kleinen Die Eiskönigin Fan habt, dann lohnt sich ein Blick bei Hasbro reinzuwerfen. Ich habe da sogar ein Eiskönigin Monoploy gesehen! Das habe ich unserer Nichte noch gar nicht gezeigt. :D

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung (https://www.cinnyathome.de/p/datenschutzerklarung.html) zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage verwendet. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.