Dienstag, 6. November 2018

Die Matte Liquid Lip Color von Mary Kay sind intensiv und einfach nur der Knaller #Beauty #Lippenstift #Metallic

*Werbung*

Ich war in meinen Teenager Jahren und den Anfang 20igern eine echte Party Maus. Jedes Wochenende ausgehen und feiern und tanzen. Dazu gehörten immer enge Klamotten (jaaa...ich war mal schlank :P) und ein komplettes Make-up.

Bei den Augen habe ich immer schon gerne Grün- und Braun-Töne genutzt. Die Lippen waren damals allerdings immer seeeehr dunkel geschminkt. Heutzutage trage ich eher selten Lippenstifte, da ich ihn oft mit dem Lippenpflegestift verschmiere oder beim Knutschen mit Schatzi hat er dann mehr davon als ich. :P

Es gibt aber immer noch Tage, an denen ich gerne zu einem Lippenstift greifen und dann sind sie immer noch recht dunkel. Wenn wir zusammen essen gehen, bei Firmen Feiern oder wenn wir eingeladen sind zu einem Fest, dann hole ich die Lippenstifte raus.

Bei Lippenstiften kommt mir allerdings eine dumme Angewohnheit dazwischen. Ich stecke meine Lippenpflegestifte immer in die Hosentasche und so tue ich das dann auch meist mit den Lippenstiften. Das können aber nicht alle ab und oft schmelzen sie und brechen dann beim Nutzen. Ist einfach zu warm in meiner Hosentasche. :D :D :D
Da Mary Kay aber Liquid Lippenstifte im Programm hat, war mein Problem weg. Ein Liquid Lippenstift sieht aus wie ein Lip Gloss. Man hat eine Röhre und einen Applikator. Die Farben innen sind dann aber kraftvoll und intensiv, so wie es sich für einen Lippenstift gehört.

Bei den neuen Mary Kay At Play bin ich dann auch gleich schwach geworden. Es sind moderne, hoch-pigmentierte Farben in einer metallisch-matten Optik. Farblich einfach der absolute Knaller und total Party-tauglich, aber immer noch gut nutzbar im Alltag.
Durch den Applikator kann man den Lippenstift schön sauber auftragen, was bei intensiven Farben ja sehr wichtig ist. Da sieht man jede Stelle, die verschmiert ist. Der Lippenstift gleitet schön sanft über die Lippen und man muss nur einmal auftragen. Durch die intensiven Farben reicht es vollkommen.

Die Mary Kay At Play Lippenstift sind eine Limited Edition und in 5 Farben erhältlich. Es gibt einige etwas hellere und eine sehr dunkle. Für jede Vorliebe dürfte also das passende dabei sein und ich hatte schnell meinen Favoriten.
Im Sortiment findet man (von links nach rechts)

- Hot Pink Platinum
- Petal to the Metal
- Royal Foil
- Strawberry Steel
- Champagne Metal
Auf dem Bild oben seht ihr, wie schön intensiv die Farben sind. Die Textur fühlt sich sehr gut an und ich hatte nicht ständig das Gefühl mit dem Lippenpflegestift nachzugehen. Wenn man nicht dazwischen isst, knutscht oder den Lippenpflegestift nutzt, dann halten die Lippenstifte auch locker 4 bis 5 Stunden. Dann erst fangen sie an den Glanz zu verlieren und etwas an Intensität zu verlieren.

3 der 5 Farben sind genau mein Ding und somit sind diese At Play Lippenstifte in meinem Make-up Schrank gelandet. 2 waren nicht ganz so mein Ding und meine Freundin durfte sich darüber freuen. Zu empfehlen sind sie alle...jeder hat halt nur einen anderen Farbgeschmack. Probiert sie mal aus...ihr werdet es nicht bereuen!
Kommentar veröffentlichen