Donnerstag, 8. März 2018

Waschbecken müssen nicht immer schlicht sein. Mexiko lässt grüssen! #Mexambiente #Badezimmer #Renovierung

*sponsored mit einem Schuss Werbung*

Die Renovierung des Wohnzimmers ist noch nicht ganz abgeschlossen und wir planen schon die nächste. Ok...die planen wir schon sehr lange. Das Badezimmer bei Schatzi´s Mama muss in naher Zukunft gemacht werden. Im Moment ist es ein Raum mit WC und ein Raum mit Dusche und Wanne. Wir wollen einen großen Raum daraus machen mit einer großen Dusche und ohne Badewanne.

Die Pläne sind schon gemacht und eigentlich warten wir nur noch auf einige Genehmigungen. Das hält uns allerdings nicht davon ab, schon gewisse Dinge zu besorgen. Wir haben schon ein neues Fenster gekauft, Armatur ist schon da, Heizkörper ist bestellt und seit einiger zeit ist auch schon das Waschbecken da.
Mir war sofort klar, dass ich das vorhandene Waschbecken nicht mehr haben möchte. Es ist zwar nicht kaputt, aber es ist so ein klassisch weißes Waschbecken aus den 80igern. Das ganze Badezimmer soll ja nachher schön und modern sein, also wollte ich auch etwas Modernes bei dem Waschbecken.

Ich habe wirklich lange gesucht, bis ich bei Mexambiente die Waschbecken gesehen habe und sofort verliebt war. Mexambiente bietet Waschbecken, Fliesen und Wohndekorationen aus Mexiko. Die Produkte werden fair gefertigt und sind noch Handarbeit. Wie ich es von Mexiko erwarte, ist alles in schönen Mustern mit kräftigen und teilweise sehr bunten Motiven bemalt. Einfach wunderschön anzuschauen.

Bei den Waschbecken gibt es Einbauwaschbecken und Aufsatzwaschbecken. Man bekommt alle angebotenen Waschbecken natürlich mehrfach, aber doch sind sie immer Unikate. Da sie handbemalt werden kommen immer kleine Unterschiede vor. Die Auswahl ist auch wirklich super und für jeden Wunsch ist etwas dabei.

- Einbauwaschbecken Oval Groß
- Einbauwaschbecken Oval Klein 
- Eckige Waschbecken
- Aufsatzwaschbecken Oval
- Aufsatzwaschbecken Rund
- Gästewaschbecken

Eigentlich sollte es wie bei uns ein Einbauwaschbecken oder so ein Waschbecken das man an die Wand montiert werden. Wir haben rechteckige Waschbecken und die finde ich ganz toll. Die gibt es nur als Aufsatzwaschbecken und so wurde es mal etwas ganz neues für uns. :P

Zusätzlich zu dem Waschbecken habe ich noch einige Fliesen rausgesucht. Auch beim Fliesen wollen wir uns an unserem Badezimmer orientieren. Wir haben bis zur Hälfte gefliest und oben dann in einem hellblau gestrichen. Nur in der Dusche ist die Wand bis ganz oben gefliest. Als der Baumarkt das letzte Mal ein 20% auf alles hatte, haben wir auch schon Fliesen gekauft. Sie sind recht schlicht und im Gegensatz zu uns, haben wir keine Fliesenbordüre als Abschluss genommen. Um das ganze etwas aufzulockern, kommen nun hier und da Fliesen von Mexambiente dazwischen.
Waschbecken und Fliesen wurden zusammen verschickt und das Paket war schon echt groß und schwer. Ich habe mir schon Gedanken gemacht, ob alles heil ankommt oder etwas zerbrochen ist oder defekte Stellen hat. Wenn 2 Fliesen aufeinander treffen geht das ja sehr schnell.

Die Art wie alles verpackt war hat mich echt umgehauen. So etwas habe ich noch nie gesehen. Die Fliesen waren im Waschbecken und das auf und unter Verpackungsmaterial. Waschbecken und Fliesen waren aber nicht einfach so drin. Die Fliesen waren immer im 2er Set in Schaumfolie eingeschlagen und das richtig dick. Die Sets waren dann noch einmal in Folie, damit sie im Waschbecken nicht hin und her rutschen. Das Waschbecken selbst war dann auch in viele Lagen Schaumfolie eingewickelt. Da hätte der Lieferant verdammt viel Gewalt und Kraft anwenden müssen, um es zu zerbrechen. Absolut fantastisch!

Das Waschbecken ist 54 cm breit, 36 cm tief und 11 cm hoch. Die Rechteckige Form gefällt mir sehr und man hat ein schönes großes Waschbecken. Die Kanten sind komplett abgerundet und es besteht keinerlei Gefahr sich daran zu verletzten.
Das Muster ist einfach wunderschön. Blau in verschiedenen Tönen und dazwischen ein schönes warmes Weiß. Es sind größere Segmente dabei, aber auch ganz filigrane. Die feinen Gitterlinien um die Blumenstempel sind einfach toll.

Natürlich ist das Muster auch außen auf dem Waschbecken. Ich habe noch nie ein Waschbecken mit Muster gehabt und weiß nicht, ob das immer so ist, aber ich finde es viel schöner als eine weiße Außenseite.
Der Fuß unten ist ganz gerade und das Waschbecken steht gerade und stabil. Wenn wir es dann im Badezimmer einbauen wird es ja nur auf einem passenden Unterschrank stehen und durch den Ablauf gehalten. Da finde ich einen stabilen Stand schon sehr wichtig.

Das Ablaufloch ist 1 1/4", was Standard ist. So hat man keine Probleme im Baumarkt die passenden Rohre und Ablaufprodukte zu finden. Das einzige was hier fehlt zu unseren Waschbecken ist der Überlauf. Das finde ich allerdings kein so großes Problem.
Ein Stöpsel ist bei uns eher selten drin und so mache ich mir keine Gedanken, dass uns das Wasser mal überlaufen könnte. So etwas passiert wohl eher, wenn man Kinder im Haus hat, die gerne mal plantschen. ;)

Auch die Fliesen haben mich sehr begeistert. Die Auswahl ist wirklich riesig und man kann jede Fliese einzeln bestellen. So eine bunte Wand aus vielen verschiedenen Fliesen in der Küche sieht doch bestimmt grandios aus. Im Badezimmer sind wir eher klassisch geblieben und haben uns für ein blaues Muster entschieden.
Es gibt Fliesen in

- 5 x 5 cm
- 10 x 10 cm
- 11 x 11 cm
- 15 x 15 cm

Ganz schlichte in einfarbig und viele bunte Muster sind dabei. Durch die verschiedenen Größen hat man immer die passende Fliese für die Wand oder Arbeitsoberflächen. Wir haben uns für 11 x 11 cm entschieden, da die weißen Fliesen auch diese Größe haben. So können wir sie perfekt dazwischen setzen.

Ich habe mir etwas Sorgen gemacht, das die Standard Höhe von Fliesen aus Mexiko anders sind als bei uns und sie deshalb hervorstehen oder weiter hinten sind. Die Sorgen hätte ich mir sparen können. Wir haben die Fliesen mal neben die normalen gelegt und da ist kaum Unterschied zu sehen.
Ich muss zugeben, dass ich fast traurig bin, dass unser Badezimmer fertig ist. Ich bin immer noch sehr verliebt in das Waschbecken. Man bekommt es auch in den anderen Formen und Arten, allerdings ist das Einbauwaschbecken oval und würde deshalb nicht zu den Schränken passen. Nach und nach wollen wir ja auch die Räume bei uns renovieren und wer weiß...vielleicht kaufe ich einfach andere Unterschränke und stelle dann 2 der Aufsatzbecken in rechteckig hin. :P

Falls ihr überlegt euch neue Waschbecken zuzulegen, dann schaut mal bei Mexambiente rein. Das ist bestimmt etwas ganz anderes, als das was ihr habt und es ist definitiv ein Hingucker. Natürlich gilt das auch für die schönen Fliesen. ;)

1 Kommentar:

Romy Matthias hat gesagt…

Wow, das ist ja schick, richtig was für´s Auge. Aber knapp 300 Euro ist schon heftig. LG Romy