Mittwoch, 7. Oktober 2020

Mal schnell Kekse machen und das ganz ohne Zucker - Bananen Cookies #Rezept #Vegan #Food

Nachdem ich die erste Test-Torte für die Weihnachtszeit gebacken hatte, blieb es natürlich nicht aus, dass ich davon auch etwas gegessen habe. Das war dann wohl ein Fehler, denn mein Sodbrennen hat sich sofort wieder bemerkbar gemacht. Das war einfach viel zu viel Zucker für mich. 

Ich habe die letzte Woche komplett ohne Zucker gelebt und auch auf viel Fleisch und Fett verzichtet. Das ist mir gar nicht mal so schwer gefallen, wie ich dachte und ich bin ganz stolz auf mich. Heute nach dem Mittagessen bekam ich dann aber doch Lust auf etwas Süßes und wollte nicht zu fertigen Keksen greifen. 

Kuchen geht aber auch ohne Zucker und so habe ich total einfache Kekse gebacken. Wenn man Bananen im Haus hat, dann kann man so viel backen ganz ohne Zucker, denn die Süße kommt von den Bananen. Ich habe schon Muffins und Kuchen mit Bananen gebacken und sie waren immer lecker. Es gibt heute wohl die kürzeste Zutatenliste die ich je hatte. :P

Zutaten:

- 2 sehr reife Bananen
- 1/3 Cup Mandelmilch
- 1 Cup Mehl
- 1/2 TL Backpulver
So kurz wie die Zutatenliste ist, so schnell sind die Kekse auch gemacht. Der Ofen wird auf 180°C Grad vorgeheizt und ein Blech mit Backpapier ausgelegt. Die Bananen schälen und mit einer Gabel zermatschen. Die Mandelmilch dazugeben und alles gut verrühren. Mehl und Backpulver dazu und alles zu einer dicken Massen verrühren. 

Mit einem Löffel den Teig auf das Backpapier klecksen. Es werden ungefähr 12 Stück mit einem Esslöffel. In den Ofen und ca. 20 Minuten backen, bis sie leicht braun sind. Etwas abkühlen lassen und dann leicht warm genießen. Man kann sie auch für 1 bis 2 Tage im Kühlschrank aufbewahren, aber ich finde sie frisch besser.
Schatzi mag Bananen, aber halt nur als Banane...somit sind diese Kekse nichts für ihn. Für mich allein sind alle an einem Tag zu viel, also werde ich das Rezept halbieren und dann immer eine frische Portion backen. Sie gehen ja so schnell, dass es kein Problem ist, mal schnell welche zu backen. 

Heute war es nur kurz und schnell, aber solche Rezepte sind immer gut zu haben. Und schmecken tun sie auf alle Fälle. Innen schön weich und außen leicht kross...obwohl sie kein Zucker haben, sind sie richtig schön süß. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung (https://www.cinnyathome.de/p/datenschutzerklarung.html) zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage verwendet. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.