Freitag, 9. Oktober 2020

Das Badezimmer ist nun perfekt mit dem neuen WC-Sitz von Luvett #Renovieren #SoftClose #HolzOptik

*Werbung*

Verändert man nur eine Sache in einem Zimmer passt alles nicht mehr und man verändert einfach alles. Geht das nur mir so oder ist das bei euch auch so? :P Der Boden in unserem Badezimmer gefiel mir schon lange nicht mehr. Die Fliesen waren dunkelblau und die Fugen sahen immer schmutzig aus und bröckelten überall. Wir haben uns also Anfang des Jahres für einen neuen Boden entschieden. 

Im Fliesen-Geschäft haben wir uns beide schnell in Fliesen verliebt, die wie Holzbohlen aussehen. Nun passt aber alles andere im Badezimmer nicht mehr, denn das war alles auf Maritim und Blau gemacht. Ich habe also Schränke, Regale und Deko angepasst und alles auf Holz gemacht, mit Weinkisten als Regalen und Deko die zu Holz passte. Das letzte, was nicht passte, war nun der Toilettendeckel. 

Der war weiß mit einem Leuchtturm drauf. Er war zwar noch gut, aber das passte überhaupt nicht mehr, denn alles Maritime war nun weg. Ich wollte einfach einen schlichten, weißen Toilettendeckel und gut ist. Unser Baumarkt ist recht klein und hat meist nicht viel Auswahl. Darum bin ich lieber Online schauen gegangen und bin im Shop von Luvett gelandet. 

Luvett bietet WC-Sitze in allen Formen und mit vielen Designs. Es gibt sogar Spezielle WC-Sitze, wie Sitzerhöhungen, mit Erwärmung oder ganz edel mit Swarovski Steinen. Man findet also definitiv das passende für sein Badezimmer. Mir war wirklich nur eine Sache wichtig...es musste ein Absenkfunktion haben. Unsere WC-Sitze hatten das immer und ich bin das einfach gewöhnt. Mir passiert es ständig, wenn ich woanders bin, dass ich den WC-Deckel runterknalle, da ich es gewohnt bin den Deckel etwas nach unten zu kippen und dann geht er leise zu. 

Obwohl ich eigentlich einen weißen WC-Deckel wollte ist es dann doch anders gekommen, denn beim Stöbern ist mir einer mit einer Holzoptik aufgefallen. Das passte einfach zu gut in unser Badezimmer und ich wollte den unbedingt haben. Den WC-Sitz C600 gibt es in Weiß oder mit verschiedenen Dekoren. Das Bayern Kuh Alpen Motiv hätte sogar auch noch gepasst, aber war Schatzi dann etwas zu "bunt" und wir sind bei Wood gelandet. 

Ich muss zugeben, dass mir die Optik so gefallen hat, dass ich die Beschreibung nicht groß gelesen habe. Er passt von der Form und der Größe und alles andere war mir dann egal. :D Als ich mein Paket dann bekam und auspackte, war ich dementsprechend überrascht, denn darin ist nicht nur der WC-Sitz mit einem Set Befestigungsmaterial....es sind 3 Sets Befestigungsmaterial drin! So hat man die passenden Befestigungen für verschiedene Arten von Toiletten. Darüber habe ich nie nachgedacht und hatte wohl immer einfach Glück, dass es passte. 

In der Beschreibung zu den WC-Sitzen wird aber genau beschrieben, wie man ein WC ausmisst und so bestimmt welche Art von WC-Sitz man braucht. Die Daten, die man ermittelt hat kann man nun mit denen des gewünschten WC-Sitzes vergleichen oder in den WC-Sitz-Finder eingeben und sich alle passende WC-Sitze anzeigen lassen. 

Die Beschreibung, die im Paket war, sind in 3 Teile aufgeteilt...je nachdem welches Befestigungssystem man benutzt. Es ist alles schön bebildert und so sehr einfach zu verstehen. Den alten WC-Sitz haben wir entfernt und dann ging es daran den neuen anzubringen. Dazu wird das passende Befestigungs-System rausgesucht. 

Es sind Kunststoff-Dichtungsteile dabei, die man an jedes der Systeme anbringen kann. Sie werden einfach über die Schrauben gesteckt und unter die Metallscheiben, die oben auf dem WC aufliegen, geschoben. So wird das WC in keinster Weise beschädigt und die Metallscheiben halten fest und verschieben nicht. 

Ich habe die Muttern unten auf die Schraube gedreht und ab einem gewissen Punkt drehen sie sich nicht mehr, da sie sich unten in dem passenden Bereich "verkeilen". So muss man von unten nichts mehr festhalten, sondern nur von oben mit einem Schraubenzieher festziehen. So kann man problemlos alles allein anbringen. 
Über das ganze kommen Metallteile, die genau drauf passen und die Schrauben verdecken. So sieht es schöner aus, ist aber auch besser sauber zuhalten. Einmal drüber gewischt und alles ist sauber...bei den Schrauben hätte man überall kleine Ecken, wo sich Dreck festsetzen könnte. 

Der Sitz hat ein TakeOff System, was ich einfach fantastisch finde. Man kann den Sitz jederzeit mit einem einfach Ruck nach oben wegziehen und so alles viel einfacher reinigen. Man kommt in jede Ecke und kann den Sitz selber auch viel besser reinigen. Mit meinem Putztick ist das eine wirklich tolle Sache und ich merke, dass ich es jede Woche mindestens einmal mache. 
Der WC-Sitz und Deckel ist aus Duroplast, einem sehr widerstandsfähigen Material. Es sieht fast aus wie Keramik und fühlt sich sehr stabil an. Es ist kratzfrei, porenfrei hygienisch und sehr leicht zu reinigen. Mit etwas Reiniger drüber und gut abwischen und schon ist es wieder sauber. So bleibt es immer weiß und sieht immer gut aus. Da müssen keine harschen Putzmittel dran und es wirkt nicht gelblich nach einer gewissen Zeit. 

Wenn man den WC-Deckel nach oben klappt ist das natürlich geräuschlos, aber oben hat man dann doch meist ein Geräusch, denn er knallt an die Fliesen. Auch an das wurde bei Luvett gedacht, denn in dem Paket habe ich einen kleinen Ziplock Beutel gefunden mit 2 Silikon-Klebern.
Das sind kleine Silikon-Stopper, die man einfach an die Stelle klebt, wo der Deckel an die Fliesen knallen würde. Hinten auf dem Stopper ist eine Klebefläche, also zieht man nur das Papier ab, positioniert ihn und klebt ihn an die Fliese. Der Deckel macht nun beim aufklappen keinerlei Geräusche und man muss sich auch nicht um Schäden an dem WC-Deckel oder der Fliese Gedanken machen. 

Der SoftClose® Mechanismus ist das, was mir ja wichtig war und er funktioniert einwandfrei. WC-Sitz und Deckel müssen nur ein kleines Stück gesenkt werden und der Rest passiert ganz von allein und das vollkommen geräuschlos. 
Ich finde dein neuen WC-Sitz ganz toll...optisch und auch von den Funktionen her. Es war eine gute Wahl, diesen zu nehmen. Der Druck ist sehr schön gemacht und sehr hochauflösend. Ich bin mir sicher, dass der immer so schön bleiben wird und sich nicht irgendwann ablöst. 

Anfang 2021 wird das Badezimmer von Schatzi´s Mama komplett rausgerissen und neu gemacht, damit es Seniorengerecht ist. Ein neues WC ist schon gekauft, aber der WC-Sitz wird von Luvett kommen, da ich unseren so mag. Ich kann dort einen schlichten, weißen nehmen, aber trotzdem den gleichen den wir haben. So weiß ich, dass er genauso gut ist. :)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung (https://www.cinnyathome.de/p/datenschutzerklarung.html) zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage verwendet. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.