Montag, 9. September 2019

nordgreen Copenhagen 2

*Werbung*

Schatzi hat mittlerweile eine ganze Menge an Uhren. Wie meine High Heels sind sie nett ausgestellt und werden nur hin und wieder rausgeholt. Man braucht so etwas ja nicht täglich. Bei der Arbeit z.B. trägt er gar keine Uhr, denn sie würde nur staubig und dreckig. Wenn wir dann mal Essen gehen oder ins Kino nimmt eher legere und wenn dann Feiern sind kommen die edlen und schicken ins Spiel.

Einige der Uhren kamen in schönen Schachteln, aber sie einfach darin zu lassen und dann in eine Schublade zu legen, fanden wir auch zu schade. Deshalb hat er eine Uhrenbox für die normalen Uhren und einen Kasten für die Automatik Uhren. So sind alle immer geschützt und man sieht sie auf einen Blick.
Wonach suchen wir, wenn es mal wieder eine neue Uhr sein soll? Nach einem außergewöhnlichen Design ....nach einer kleinen Firma, die nicht jeder kennt ....nach Besonderheiten der Firma. Zuletzt hatte ich euch seine neue Uhr von nordgreen Copenhagen vorgestellt. Da war es das doch schlichte, aber edle Design und die Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit der Firma, die uns gelockt hatte.

Mit der Armbanduhr hat Schatzi seine erste skandinavische Uhr bekommen. Die Köpfe hinter nordgreen Copenhagen haben ein bestimmtes Ziel mit Ihren Uhren...sie wollen Design und Lifestyle bieten, das mit sozialer Verantwortung gepaart ist. Das Thema Umweltfreundlichkeit kommt bei nordgreen Copenhagen auch dazu. Die Verpackungen der Uhren werden z.B. aus recyceltem Material hergestellt.
Mit jeder gekauften Uhr kann man etwas Gutes tun, denn nordgreen Copenhagen hat ein "Gib es zurück" Programm (ein CSR Corporate Social Responsibility Programm). Nach dem Kauf der Uhr ruft man die passende Seite auf und kann sich dann einen guten Zweck aussuchen, an den nordgreen Copenhagen einen Teil des Erlöses spendet. Man kann sich für folgendes entscheiden:

- Health - durch den Kauf einer Uhr wird mit Water for Goods einer Person in Afrika für 2 Monaten sauberes Wasser gesichert.

- Education - durch den Kauf einer Uhr wird zusammen mit Pratham UK einem Kind in Indien ein Monat Schule gesichert.

- Enviroment - durch den Kauf einer Uhr wird mit Cool Earth ein Regenwald Stück von 50 sqm in Lateinamerika erhalten.
Wir haben uns für letzteres Entschieden, denn Natur und Tiere liegen uns immer sehr am Herzen. Die Idee finde ich wirklich toll und man sollte sich nach dem Erhalt der Uhr die 2 Minuten Zeit nehmen, um das Formular auszufüllen.

Die neue füllte dann seine Uhrenbox auf, denn wir hatten damals eine für 12 Uhren genommen, weil wir dachten, das würde langen. Jede Uhr hat in der Box ein eigenes Fach und wird um ein eigenes Kissen gesteckt. So liegt die Uhr nicht einfach in einem Fach, sondern sie ist fest und kann gut angeschaut werden.
Unsere Box liegt auf meinem High Heels Schuhschrank im Flur, aber ich denke, wenn wir eine größere kaufen, wird es eine zum an die Wand hängen. So könnte man die Uhren viel schöner sehen und Schatzi könnte seine Lieblinge gut präsentieren.

Neben der Box steht der Kasten für die Automatik Uhren. Darin haben 4 Uhren Platz. Automatik Uhren müssen ja nicht aufgezogen werden, sondern ziehen sich selbst durch Bewegung auf. Darum ist der Kasten an den Strom angeschlossen und die 3 Halterungen drehen sich immer wieder. So sind die Uhren immer gestellt und Schatzi kann jederzeit eine rausholen.
Es ist also egal, was er anzieht, wo er hingeht und was der Anlass ist....eine passende Uhr hat er bestimmt im Kasten oder in der Uhrenbox. Manchmal fällt es ihm sogar schwer eine auszusuchen, da er mehrere hat. Dann stehe ich fertig angezogen neben ihm und warte, dass wir los können und er kann sich nicht entscheiden. :D

Immer wieder entdeckt er aber neue Uhren und es gibt ein zweites Modell bei nordgreen Copenhagen, dass ihn reizt. Da er in einigen Monaten Geburtstag hat, werde ich sie ihm wohl bestellen und dazu eine neue und größere Uhrenbox. Sonst liegen die Uhren so rum und das möchte ich nicht. Man will seine Lieblinge doch schützen.
Ich bin mir sicher, dass noch einige Uhren in seinem Leben dazu kommen werden und wir werden gleich eine Uhrenbox für 30 Uhren nehmen. Er mag Uhren einfach genauso gerne wie ich meine High Heels und wir zeigen beides gerne her. Darum stehen sie auch im Flur, wo jeder dran vorbeigehen muss. ;)

Wie sieht das bei euch aus? Mögt ihr Uhren auch so und wie sind sie bei euch gelagert? In der Schublade? Schmuckkasten? Oder habt ihr auch Uhrenboxen?

Keine Kommentare: