Montag, 26. November 2018

Zu Weihnachten gibt es bei uns individuell beschriftete Kugeln #SchriftundKunst #Handlettering #FrBT18

*Werbung*

Zu Weihnachten gehören Traditionen. Seit ich nicht mehr zu Hause wohne und meinen eigenen Tannenbaum habe, habe ich die Tradition mir jedes Jahr 2 neue Christbaumkugeln oder Christbaumfiguren zu kaufen. So sind viele wunderschöne zusammen gekommen, mit tollen Erinnerungen.

Als unsere Nichte auf die Welt kam, bekam sie zu ihrem ersten Weihnachten eine Kugel von mir und auch bei der Kleinen meiner Freundin habe ich dies wiederholt. Vor knapp 4 Wochen kam nun die Tochter unseres Neffen zur Welt und auch ihr wollte ich nun die erste Christbaumkugel schenken.
Durch das Franken Bloggertreffen konnte ich auch etwas ganz besonderes für die Maus bestellen, denn der Online Shop Schrift und Kunst war einer meiner Sponsoren. Sigrid Bengel verziert seit 1999 Christbaumkugeln und in dem Shop kann man sich genau die passende Kugel für den eigenen Christbaum aussuchen. Neben klassischen Farben wie rot und gold, bekommt man auch immer wieder aktuelle Trendfarben. Diese passt Sigrid immer wieder an und so kann man die Kugeln zu dem passenden Weihnachtstrend des Jahres bestellen.

Sigrid ist eine Expertin im Bereich Handschrift, Kalligrafie und Handlettering. Alle Kugeln werden von ihr handbemalt und man bekommt garantiert ein Unikat. Für jemanden wie mich sind solche Kugeln super, denn meinen Namen bekommt man nie einfach so irgendwo. Es ist also egal, wie man heißt...hier bekommt man die passende Kugel mit dem Namen.
Ich habe mich ganz klassisch für eine rote Kugel entschieden. Dazu habe ich matt ausgesucht und das Design Neo-Klassik. Ich mag matt sehr gerne und finde es gut, dass man aussuchen kann. Neben Neo-Klassik gibt es auch noch Neo-Barock als Design. Das ist das "Drumherum" des Namen.

Schatzi war dieses Jahr ja wieder als Fotograf beim Treffen dabei und auch an ihn hat Sigrid gedacht. Er hat sich also ALISON für die Kleine unseres Neffen ausgesucht und ich haben BARBARA für meine Mama genommen. Als ganz tolle Überraschung hat sie dann auch noch eine mit meinem Namen dazu getan. Ich habe mich echt gefreut!
Man muss keinen Namen nehmen, sondern kann auch etwas anderes auf die Kugeln schreiben lassen. Es muss haltbar von der Länge machbar sein. Geliebte Eltern, der Name des Fussball-Clubs oder der Lieblingsband dürfte alles kein Problem sein. Naja...bei Schatzi´s Band garantiert nicht. U2 passt überall drauf. :D

Die Kugeln, so wie ich sie habe, kosten €23,-. Dafür bekommt man eine Kugel mit 8 cm Durchmesser und oben ein Stoffband zum Aufhängen. Hinten auf der Kugel kann man auch noch "Frohe Weihnachten" schreiben lassen...ohne Aufpreis. Richtig toll wird es dann wenn man mehrere Kugeln nimmt...schon ab der 2ten Kugel bekommt man Rabatt. Bei 10 Kugeln spart man z.b. ganze €8,- pro Kugel!
Die Kugeln für die Kleine und für meine Mama musste ich nicht einmal verpacken, da die Kugeln in schönen Kartons mit einem Fenster kommen. So muss nur noch eine Schleife drumherum und schon kann man sie verschenken.

Die Kugeln sind wirklich wunderschön und man hat damit eine Erinnerung, die etwas sehr Spezielles sind. Wenn man schön vorsichtig mit ihnen umgeht, dann hat man sie für die Ewigkeit. Ich habe für die schönen Kugeln eine Kiste und da kommt meine dann nach Weihnachten auch rein. So zerbricht sie nicht und nichts zerkratzt.

Nun freue ich mich erst einmal auf die Adventszeit und meine Weihnachtsdeko. Dann kommt meine Kugel auch dazu. Und zu Weihnachten sehe ich dann wie sie meiner Mama und den Eltern der Kleinen Alison gefallen. :)
Kommentar veröffentlichen